"Psychic Robot" liest Ihre Absichten durch Ihre Bewegungen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Fortschritte in der Wissenschaft können greifbare Vorteile fĂŒr die Menschheit haben, aber in den falschen HĂ€nden kann dieselbe Technologie fĂŒr schĂ€ndliche Zwecke eingesetzt werden. Psychische Robotertechnologie wird wahrscheinlich eine breite Rolle in Unternehmens-, MilitĂ€r- und Polizeianwendungen spielen.

Was wĂ€re, wenn Software ein Auto wieder auf die Strecke lenken könnte, wenn der Fahrer auf Eis ausweicht? Oder eine Prothese fĂŒhren, um einem Patienten mit wackeligem Schlaganfall zu helfen, eine Tasse reibungslos anzuheben?

Bioingenieure an der UniversitĂ€t von Illinois in Chicago haben einen mathematischen Algorithmus entwickelt, der Ihre Absicht „erkennen“ kann, wĂ€hrend Sie eine normale Aktion ausfĂŒhren, z. B. nach einer Tasse greifen oder geradeaus eine Straße hinauffahren - selbst wenn die Aktion unterbrochen wird.

Die Studie wird online in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht.

„Angenommen, Sie greifen nach einem StĂŒck Papier und Ihre Hand ist in der Mitte der Reichweite gestoßen. Ihre Augen brauchen Zeit, um sich anzupassen. Ihre Nerven brauchen Zeit, um zu verarbeiten, was passiert ist. Ihr Gehirn braucht Zeit, um zu verarbeiten, was passiert ist, und noch mehr Zeit, um ein neues Signal an Ihre Hand zu bekommen “, sagte Justin Horowitz, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der UIC und Erstautor der Studie.

"Wenn also etwas Unerwartetes passiert, kann sich das Signal an Ihrer Hand nicht fĂŒr mindestens eine Zehntelsekunde Ă€ndern - wenn es sich ĂŒberhaupt Ă€ndert", sagte Horowitz.

In einem ersten Test dieses Konzepts verwendete Horowitz genau das von ihm beschriebene Szenario - er analysierte die Bewegung von Forschungsthemen, als sie auf einem virtuellen Schreibtisch nach einem Objekt griffen, aber ihre Hand in die falsche Richtung drĂŒckte. Er war in der Lage, einen fortschrittlichen mathematischen Algorithmus zu entwickeln, der die Aktion analysierte und die Absicht des Subjekts schĂ€tzte, selbst wenn es eine Störung gab und keine Nachverfolgung erfolgte.

Der Algorithmus kann vorhersagen, wie Sie sich bewegen wollten, entsprechend Ihrer Absicht, sagte Horowitz. Die kĂŒnstliche Intelligenz des Autos wĂŒrde den Algorithmus verwenden, um den Kurs des Autos besser an das anzupassen, was der Fahrer tun wollte.

"Wenn wir auf eine EisflĂ€che treffen und das Auto anfĂ€ngt zu schwanken, möchten wir, dass das Auto weiß, wohin wir wollten", sagte er. "Es muss den Kurs des Autos nicht dahin korrigieren, wo ich jetzt gezeigt werde, sondern dahin, wohin ich gehen wollte."

"Der Computer verfĂŒgt ĂŒber zusĂ€tzliche Sensoren und verarbeitet Informationen so viel schneller, als ich reagieren kann", sagte Horowitz. „Wenn das Auto erkennen kann, wohin ich fahren möchte, kann es sich selbst dorthin fahren. Aber es muss wissen, welche Bewegungen des Rades meine Absicht darstellen und welche Reaktionen auf eine Umgebung sind, die sich bereits verĂ€ndert hat. “

FĂŒr einen Schlaganfallpatienten muss eine „intelligente“ Prothese in der Lage sein, zu interpretieren, was die Person zu tun bedeutet, selbst wenn der eigene Körper ihre Handlungen (aufgrund von MuskelkrĂ€mpfen oder Zittern) stört. Der Algorithmus kann es einem GerĂ€t ermöglichen, zu erkennen die Absicht der Person und helfen Sie ihnen, die Aufgabe reibungslos zu erledigen.

"Wir nennen es einen psychischen Roboter", sagte Horowitz. "Wenn Sie wissen, wie sich jemand bewegt und wie die Störung ist, können Sie die zugrunde liegende Absicht erkennen. Dies bedeutet, dass wir diesen Algorithmus verwenden können, um Maschinen zu entwerfen, die den Kurs eines ausweichenden Autos korrigieren oder einem Schlaganfallpatienten mit Spastik helfen können."

James Patton, Professor fĂŒr Bioingenieurwesen, ist Hauptforscher des PLOS ONE-Forschungsartikels. Die Studie wurde am Rehabilitationsinstitut von Chicago durchgefĂŒhrt und vom National Institute of Neurological Disorders und dem Stroke Grant NS053606 unterstĂŒtzt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen