Patrick Wood spricht Technocracy in der KrisAnne Hall Radio Show

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Dieses informative Interview mit Patrick Wood, das erst heute veröffentlicht wurde, wird Ihnen helfen, die aktuelle Welle der Zensur in sozialen Medien wie Google, Facebook, Twitter, Youtube usw. zu verstehen. Es reicht nicht aus, Linke, Progressive, Marxisten, Kommunisten, Faschisten usw. Zu beschuldigen Diese Unternehmen werden von Technokraten geführt, die eine sehr enge Sicht auf Utopia haben und beabsichtigen, diese der Welt aufzuzwingen.

KrisAnne Hall ist eine Anwältin und ehemalige Staatsanwältin, die entlassen wurde, nachdem sie TEA-Parteigruppen die Verfassung beigebracht hatte - sie würde die Freiheit nicht für einen Gehaltsscheck opfern. Sie ist eine Veteranin der US-Armee mit Behinderungen, eine russische Linguistin, eine Mutter, eine Pastorin und eine Patriotin. Sie reist jetzt durch das Land und lehrt die Verfassung und die Geschichte, die uns unsere Gründungsdokumente gegeben haben. KrisAnne Hall lehrt nicht nur die Verfassung, sie legt auch die Grundlagen dafür, wie zuverlässig und relevant unsere Gründungsdokumente heute sind. Sie präsentiert die „Genealogie“ der Verfassung - die 700-Jahresgeschichte und fünf grundlegende Dokumente, die die Wurzeln der amerikanischen Freiheit bilden.

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen