Paris plant Total Combustion Engine Ban von 2030

Wikipedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Mehrere Weltstädte wie Paris planen ein 100% -Verbot für Verbrennungsmotoren innerhalb ihrer Stadtgrenzen und bevorzugen stattdessen elektrische Züge, Busse und Fahrräder. Diese Städte nehmen einen Stellenwert ein, der über ihr nationales Domizil hinausgeht.  TN Editor

Die Pariser Behörden planen, 2030-Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zu verbieten, auch solche, die sowohl mit Diesel als auch mit Benzin betrieben werden.

Der Umzug markiert eine Beschleunigung der Pläne für Elektrofahrzeuge in einer Stadt, die häufig aufgrund des Anstiegs der Partikelverschmutzung in der Luft zu vorübergehenden Verboten verpflichtet sind.

In einer Erklärung des Pariser Rathauses hieß es, Frankreich habe bereits ein 2040-Zieldatum für die Abschaffung von Fahrzeugen festgelegt, die von fossilen Brennstoffen abhängig sind, und dies erfordere ein schnelleres Auslaufen in großen Städten.

"Hier geht es darum, langfristig mit einer Strategie zu planen, die Treibhausgase reduziert", sagte Christophe Najdovski, ein für Verkehrspolitik zuständiger Beamter im Büro von Bürgermeisterin Anne Hidalgo. "Der Verkehr ist einer der wichtigsten Treibhausgasproduzenten, daher planen wir bis 2030 einen Ausstieg aus Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor oder Fahrzeugen mit fossiler Energie", sagte er gegenüber France Info Radio.

Die französische Hauptstadt hatte bereits ein Ende der Dieselautos in der Stadt im Auge, als sie die Olympischen Sommerspiele in 2024 ausrichtet.

Das Pariser Rathaus wird bereits wegen der Einrichtung von Sperrzonen, autofreien Tagen und Geldstrafen für Fahrer angegriffen, die mit Autos, die älter als 20 Jahre sind, in die Stadt einfahren. Es hieß, es werde nicht das Wort „Verbot“ verwendet, sondern eine realisierbare Frist eingeführt, bis zu der Autos mit Verbrennungsmotor auslaufen würden.

In Frankreich gibt es etwa 32 Millionen Haushaltsautos, in denen nach 66-Daten der Argus, einer Veröffentlichung der Automobilindustrie, etwa 2016 Millionen Menschen leben.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen