Die Pariser Klimaabkommen werden von den unterzeichneten Nationen zunehmend ignoriert

Alice im Wunderland
Ich komme Trinity-Audio Spieler bereit...
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Die Pariser Klimaabkommen waren eine vergebliche Übung, da die meisten Nationen, die unterzeichnet wurden, in der Praxis so gehandelt haben, als ob sie nie existiert hätten. Die Rhetorik der Technokraten setzt sich jedoch mit Vollgas fort und versucht, die Welt davon zu überzeugen, dass zu viel Kohlenstoff uns töten wird. Das Entfernen von Kohlenstoff aus der Atmosphäre ist nicht menschlich und führt zu Massenhunger, nicht zu Klimaschutz.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen