Unsere Institutionen versagen, weil die Nation geplündert wird

Der Sack von Rom, 1527
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Technokraten lecken sich die Hände, während Politiker die Gesellschaft in Scheitern und Chaos treiben, weil sie letztendlich alles kontrollieren werden, natürlich wissenschaftlich. Ein großes moralisches Risiko besteht darin, dass der Humpty Dumpty von Wirtschaft und Politik in Gefahr ist, ein wenig von der Wand gestoßen zu werden. ⁃ TN Editor

Unser institutionelles Versagen erinnert mich an die Phantomlegionen der letzten Tage Roms.

Die Mainstream-Medien und ihre gut bezahlte Armee von „Behörden“ / Experten lassen uns glauben, dass der Rückgang unseres kollektiven Vertrauens in unsere Institutionen das Ergebnis gefälschter Nachrichten ist, dh falscher Erzählungen und Daten, die als sachlich dargestellt werden.

Wenn wir uns nur von falschen Nachrichten befreien könnten, wäre alles in Ordnung, da unsere Institutionen einwandfrei funktionieren.
Diese Mainstream-Erzählung ist selbst falsch: Unsere Institutionen versagen, und die Ursache sind keine falschen Nachrichten oder russischen Hackerangriffe - die Ursache sind Insider-Plünderungen und Absprachen, die durch einen Rückgang der Transparenz und Rechenschaftspflicht sowie die Institutionalisierung von Inkompetenz unterstützt und begünstigt werden.

Mit anderen Worten, das Vertrauen der Bürger in Institutionen nimmt ab, weil das Versagen von Institutionen zweifellos das Gefüge des Alltags in Amerika ist.

Wann haben Sie das letzte Mal gehört, dass das Top-Management eines Universitätssystems die Verantwortung für den beispiellosen Anstieg der Kosten für Studiengebühren und Lehrbücher übernommen hat? Die kurze Antwort lautet "nie". Die Insider, die von der unermüdlichen Ausbeutung der Studenten und ihrer Familien durch das Hochschulkartell profitieren, tun so, als ob die steigenden Kosten der kosmischen Strahlung ähneln, einer Naturgewalt, die sie nicht kontrollieren können.

Dasselbe gilt für jedes andere Kartell, das die Nation plündert: Gesundheitsfürsorge (dh Krankenfürsorge, weil Gewinne aus der Bewältigung chronischer Krankheiten und nicht aus der Förderung der Gesundheit entstehen); das Big Pharma-Kartell; der militärisch-industrielle Komplex; Bankwesen; Studiendarlehen; die Governance-Lobbying-Kartelle; Der Drogenkrieg, das FBI und so weiter in einer unendlichen Fülle von Insidern, deren selbstsüchtige Plünderung und grobe Inkompetenz aufgrund mangelnder Rechenschaftspflicht und Transparenz nur selten Konsequenzen nach sich ziehen (z. B. entlassen oder angeklagt werden).

Inkompetenz wurde institutionalisiert und ist mittlerweile die anerkannte Norm. Schulen scheitern, kommunale Behörden scheitern, Aufsichtsbehörden scheitern, staatliche Behörden scheitern und die Öffentlichkeit fühlt sich machtlos, um systemische Veränderungen herbeizuführen.

Ein Wechsel der gewählten Beamten, die die Vertreter der Bürger sind, trägt nicht dazu bei, das System von Inkompetenz zu befreien oder Rechenschaftspflicht und Transparenz durchzusetzen. Die Insider-Eliten haben das System verkabelt, um Verantwortung zu vermeiden und ihre institutionalisierten Skims beizubehalten, unabhängig davon, wer im gewählten Amt ist.
Das Budget sinkt nie, es wächst nur. Das System ist so organisiert, dass es Sparsamkeit bestraft und Inkompetenz, herzige Verträge, Überstunden und immer höhere öffentliche Ausgaben belohnt.

Aufforderungen zur Abfallreduzierung werden durch Gesten der Ohnmacht erfüllt: Steigende Kosten und institutionelles Versagen werden als Äquivalent zur Schwerkraft dargestellt: Wir können das System nicht ändern, es ist nicht aufzuhalten.

Die breite Öffentlichkeit hat die Erfahrung der Kompetenz und Rechenschaftspflicht des öffentlichen Sektors / der Institutionen weitgehend verloren. Infolgedessen ist Rücktritt jetzt die Antwort. Daher wartet die Öffentlichkeit pflichtbewusst stundenlang darauf, einen Führerschein zu erneuern, obwohl sie online einen Termin vereinbart hat, um ein bekanntes Beispiel in Kalifornien zu nennen, das sich gerne als technologisch / fortschrittliche Hauptstadt der Galaxis ausgibt, wenn nicht das Weltall.

Wie ist es „progressiv“, die arbeitenden Steifen auszurauben, die alle Steuerstunden ihres Lebens für etwas bezahlen, das routinemäßig und schnell sein sollte? Wo ist Big Data und Hightech, wenn es tatsächlich darauf ankommt? Wenn die Bürger die Wahl hätten, ihren Führerschein bei (sagen wir) Amazon oder der DMV zu verlängern, könnte Amazon Ihrer Meinung nach nicht dazu führen, dass sich alle stundenlang abkühlen?

Die Liste der groben institutionellen Inkompetenzen ist in Amerika wirklich endlos: Universitäten, die nicht genügend Klassen anbieten können, damit die Studenten in vier Jahren das College abschließen können (hoppla, Sie müssen für ein weiteres Semester eine weitere Abzocke-Studiengebühr zahlen, um die letzten zu erhalten Klassen, die Sie für Ihr wertloses Diplom benötigen); Finanzabteilungen, die Zahlungen nicht nachverfolgen können (hier sind also Ihre falschen verspäteten Gebühren, deren Anfechtung Stunden dauern wird) und so weiter und so fort.

Was die Krankenpflege betrifft - wie wäre es mit der evidenzfreien Akzeptanz von synthetischem Heroin als „sichere“ und „nicht süchtig machende“ Schmerzbehandlung? Skeptiker wurden planiert oder ausgegrenzt, weil es einfach zu viel Geld gab, um mit dem Springen auf Oxy et al. Zug.

Wie Scientific American in seiner Ausgabe vom Juni 2018 berichtete, "hatten mächtige Bemühungen zur Vermarktung von Arzneimitteln die Wissenschaft irgendwie überflutet." Als schließlich eine große Studie durchgeführt wurde, in der die Wirksamkeit von Opioid- und Nicht-Opioid-Medikamenten verglichen wurde, „waren die im März veröffentlichten Ergebnisse augenöffnend. Patienten, denen alternative Medikamente verabreicht wurden, waren genauso gut wie Patienten, die Opioide einnahmen, in Bezug darauf, wie stark die Schmerzen ihren Alltag beeinträchtigten. Tatsächlich berichteten sie über etwas weniger Schmerzen und hatten weniger Nebenwirkungen. “

Ja, viele Transaktionen sind heute komplexer als vor 30 Jahren. Vor 30 Jahren dauerte es weniger als einen Tag, um eine Baugenehmigung für ein ganzes Haus in dem Landkreis zu erhalten, in dem ich gelebt habe. Jetzt dauert es 3 bis 4 Monate im Jahr gleichen Landkreis, um eine Genehmigung zu erhalten, die jetzt von einem lizenzierten Architekten oder Ingenieur abgestempelt werden muss (natürlich mit großem Aufwand).

OK, wir verstehen es - die Dinge sind jetzt komplexer. Aber wie verwandelt sich ein eintägiger Prozessballon bestenfalls in einen 100-tägigen Prozess? Wir können verstehen, dass ein eintägiger Prozess zu einem dreitägigen Prozess wird, aber hat sich die Komplexität wirklich um das 3-fache erhöht?

Ich denke, wir alle wissen, dass die Antwort "Nein" ist. Die überwiegende Mehrheit der verschwendeten Zeit, Mühe und Kosten ist das Ergebnis einer unerklärlichen Inkompetenz von Insidern, die durch einen völligen Mangel an Rechenschaftspflicht und Transparenz ermöglicht wird.

Kriegsdienstverweigerer im öffentlichen Dienst und institutionelle Insider werden von inkompetenten Managern, faulen Mitarbeitern und aufgedunsenen Institutionen gebremst, um die Kosten und Ineffizienzen zu erhöhen, da höhere Budgets und Ineffizienzen die Lohnsummen und damit die Macht steigern. Organisationen in den ausfallenden Institutionen geben ihre Soßenzüge nur ungern ab, so dass sie sich jeder Veränderung widersetzen, selbst solchen, die die Institution vor dem unvermeidlichen Zusammenbruch bewahrt haben könnten.

Unser institutionelles Versagen erinnert mich an die Phantomlegionen der letzten Tage Roms. In der Bürokratie gab es Legionen, und die Lohn- und Gehaltsabrechnungen wurden an die Lohnmeister geschickt, aber die Legionen waren bloße Fiktionen - es gab keine Soldaten und keine Streitkräfte; Es gab nur wenige Insider, die zuversichtlich waren, dass Rechenschaftspflicht und Transparenz unwiderruflich verloren gegangen waren.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Wie
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen