Ontario zieht Stecker auf 36,000 Rural 'Smart' Meter: Implodiert Technokratie?

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Dies ist ein großer Riss im Meme der Technokratie, da ohne ein intelligentes Netz kein reines Modell der Technokratie implementiert werden kann. BC Hydro hat angekĂŒndigt, 88,000 Smart Meter ebenfalls zu entfernen. Auch wenn hier Kanada im Blick ist, sollten die Amerikaner die Gelegenheit nutzen, ihre eigenen intelligenten ZĂ€hler dorthin zurĂŒckzuschicken, wo sie herkommen.

Letzte Nacht habe ich zugesehen The Big Short - Vielleicht der wichtigste Hollywood-Film seit Jahren. Diese wahre Geschichte ist eine kraftvolle und beredte Einladung, sich der bloßen Verkommenheit im Kern des Handelssystems bewusst zu werden.

Die Tatsache, dass der Film fĂŒr 5 Oscars nominiert wurde, darunter Bester Film, ist ein großes Zeichen dafĂŒr, dass weit mehr Menschen aufwachen, als wir jemals gedacht haben. Das Unrecht wird vielleicht nicht so schnell behoben, wie wir es möchten, aber es passiert.

Die RealitĂ€t dieser Verschiebung wird durch diese Nachricht aus Ontario in der vergangenen Woche deutlich. Nach Jahren offensichtlicher Probleme endlich Hydro One gab zu, dass lĂ€ndliche "intelligente" ZĂ€hler nicht funktionieren, und hat beschlossen, den Stecker auf 36,000 von ihnen zu ziehen - um zu beginnen. Wir werden sehen, dass weitere Versorgungsunternehmen dies ebenfalls tun werden. [UPDATE: BC Hydro nurangekĂŒndigt plant die Entfernung von 88,000-ZĂ€hlern, die des Ausfalls verdĂ€chtigt werden.]

Smart Meter kosten die Zahler Milliarden und sind tatsĂ€chlich so konzipiert, dass sie ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung unrechtmĂ€ĂŸig detaillierte Daten ĂŒber die AktivitĂ€ten von Bewohnern zu Hause sammeln.

Wie durch die berichtete National Post:

"Erstaunlich", war die Reaktion des MPP Randy Hillier aus Lanark, der mit Beschwerden ĂŒber die Abrechnung mit Hydro One und den Verdacht auf Smart Meter ĂŒberhĂ€uft war.

"Ich habe in den letzten fĂŒnf Jahren meinen Kopf gegen die Wand geschlagen und behauptet, wir hĂ€tten Probleme mit intelligenten ZĂ€hlern im lĂ€ndlichen Ontario." Seit er zum ersten Mal in 2007 gewĂ€hlt wurde, habe kein einziges Thema so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, sagte er.

Zur Verdeutlichung: Derzeit plant Hydro One nicht, Smart Meter zu deinstallieren und durch Analoge zu ersetzen, sondern die ZÀhler lÀndlicher Kunden vierteljÀhrlich manuell abzulesen und die dazwischen liegenden Monate zu schÀtzen, da die drahtlose Berichterstellung einfach nicht funktioniert.

Mehr als 10,000-Abrechnungsbeschwerden wurden beim Ombudsmann von Ontario eingereicht, und der Auditor General of Ontario veröffentlichte einen vernichtenden Bericht, in dem er das Smart Metering-Programm als totaler Flop.

Hydro One war das erste große Versorgungsunternehmen in Kanada, das bei einem ahnungslosen Kundenstamm sogenannte „intelligente“ ZĂ€hler einsetzte. Der von den Menschen in Ontario bezahlte Preis fĂŒr die EinfĂŒhrung betrug 2 Milliarden US-Dollar - das waren 900 Millionen US-Dollar mehr als das Budget.

Go Green oder Go Greed?

FĂŒr diejenigen, die neu in diesem Thema sind, ist hier der Skinny. Intelligente VerbrauchszĂ€hler werden weltweit unter dem Banner von eingesetzt Klimaschutz. Aber sie typischerweise Energie Energieverbrauch und eine hochrangige FĂŒhrungskraft der Branche hat zugelassen dass die von den SchleichgerĂ€ten gesammelten Daten "viel mehr" wert sind als der Strom selbst.

Die Portland State University hat kĂŒrzlich einen hervorragenden Bericht ĂŒber die moralisch bankrotte Überwachungsagenda hinter intelligenten ZĂ€hlern veröffentlicht. Der Bericht zum Ausnehmen der Branche trĂ€gt den Titel „Die neoliberale Politik von 'Smart': Stromverbrauch, HaushaltsĂŒberwachung und die Unternehmensform,“Und AuszĂŒge können unter Smart Grid Awareness gelesen werden .

Kunden werden nicht darĂŒber informiert, wie ihre verfassungsmĂ€ĂŸigen Rechte fĂŒr die Zwecke eines gewinnorientierten Netzwerks zur HausĂŒberwachung verletzt werden. Weder wie diese Technologie Tausende verursacht hat BrĂ€nde, die zu mehreren TodesfĂ€llen gefĂŒhrt haben. Auch nicht, wie unser Körper von gepulster Mikrowellenstrahlung exponentiell stĂ€rker betroffen ist als Mobiltelefone, wie in gezeigt Nimm deine Kraft zurĂŒck.

Wenn es nicht allzu viele Fakten gĂ€be, um all dies zu untermauern, könnte es zu unglaublich klingen, um wahr zu sein. Aber wir leben in merkwĂŒrdigen Zeiten.

Wir können mit der Wahrheit umgehen

Genau wie das Bankensystem ist auch das Energiesystem bis ins Mark verfault. Um beides zu Ă€ndern, ist eine umfassende Überholung und die Herausforderung an unsere Komfortzone erforderlich.

Es ist erschĂŒtternd und aufregend zu entdecken, dass es große gesellschaftliche Programme gibt, die einfach nur von der US-Regierung betrieben werden Vorstellung von Mangel. Dass es nicht genug Energie, Essen, Ressourcen und Geld gibt. In Wirklichkeit gibt es genug, damit alles Leben ĂŒberlebt - und gedeiht. Es ist eine nachweisbare Tatsache, dass diese Wahrheiten unterdrĂŒckt wurden.

Ein typisches Beispiel: Eine von 1971 deklassierte Unterrichtung der US-Armee fordert die Sekretisierung der Solartechnologie mit einem Wirkungsgrad von mehr als 20% (siehe Seite 14). Dies war wieder in 1971! Und natĂŒrlich im Namen von nationale Sicherheit und Eigentumsinteressen.

Inzwischen hat die Energie-Mafia in Nevada gerade eine verordnet 40% -GebĂŒhrenerhöhung fĂŒr Kunden aus der Solarbranche, wĂ€hrend der Betrag fĂŒr ĂŒberschĂŒssigen Strom, der an das Netz verkauft wird, gesenkt wird, wodurch die Solarindustrie effektiv getötet wird.

Es gibt einen Krieg gegen die Energie. Wenn wir das Ausmaß der Korruption verstehen, sind die Auswirkungen enorm. Und wir mĂŒssen handeln, um dieses Problem zu lösen.

Ich glaube, dass die UnterdrĂŒckung von Lösungen ein Damm ist, der zum Platzen bereit ist. Und ich bin optimistisch, dass wir diese dunkle Nacht erfolgreich ĂŒberstehen, da wir lernen, uns zu verbinden und dem höheren Wohl zu dienen. Es gibt wirklich keine andere Wahl.

Quellen:
Nationale Post - Hydro One zieht Stecker an 36,000 lÀndlichen Smart Metern nach Jahren der Beschwerden
Die Provinz - BC Hydro muss mehr als 88,000 Smart Meter entfernen
Smart Grid Awareness - "Intelligente" MessgerĂ€te reprĂ€sentieren industrielle ProfitabilitĂ€t und staatlich sanktionierte Überwachung, heißt es in einer neuen Studie

Lesen Sie hier die Originalgeschichte


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewÀhlt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Marc

Ich weigerte mich, ein intelligentes MessgerĂ€t an meinem Haus anbringen zu lassen. Dann wurde mir gesagt, dass das Versorgungsunternehmen den ZĂ€hler besaß, der sich bereits in meinem Haus befand, und wenn sie ihn durch einen intelligenten ZĂ€hler ersetzen wollten, konnte ich nichts dagegen tun - also installierten sie ihn ohne meine Zustimmung. Ich habe mir die Zeit genommen, um mit dem Mann zu sprechen, der das MessgerĂ€t installiert hat, und er gab zu, dass sein Job veraltet sein wĂŒrde, sobald alle intelligenten MessgerĂ€te installiert waren. Er stellte fest, dass mehr als 80% seiner Mitarbeiter bereits fĂ€llig entlassen worden waren... Lesen Sie mehr »

Nikki

Danke fĂŒr diese Geschichte. Es ist wieder an der Zeit, Snohomish County PUD gegen das von der Bundesregierung finanzierte Smart Grid unter Druck zu setzen. Mach weiter so!

Craig

An dem Tag, an dem mein Smartmeter durch ein Analog ersetzt wurde, besserten sich meine Gesundheitsprobleme und seitdem bin ich langsam besser geworden. Meine Frau hatte auch einige bizarre Probleme, die sich kurz nach dem Tod des SM besserten. Sie sind gesundheitsschĂ€dlich, unabhĂ€ngig von der Propaganda der Unternehmen ĂŒber ihre geringe Sendeleistung. UnabhĂ€ngig davon, ob es sich um das Schaltnetzteil handelt oder ob es durch Ihre Hausverkabelung pulsiert, gibt es einen gefĂ€hrlichen Mangel in ihrem Betrieb, der viele Menschen krank macht.

Connie

Seit einem Jahr kann ich dieses pulsierende Summen in meinem Haus hören. Es ist gelinde gesagt Ă€rgerlich, aber in letzter Zeit bin ich anscheinend empfindlicher fĂŒr dieses GerĂ€usch geworden und kann keine Pause einlegen. Ich habe nicht gut geschlafen und meine Angst ist eine ganze Zeit lang hoch. Es beginnt meine Gesundheit zu beeintrĂ€chtigen und ich habe das GefĂŒhl, meinen Verstand zu verlieren. Was kann ich machen um zu helfen? Gibt es eine Möglichkeit, es aus meinem Haus zu bekommen? Welche Rechte habe ich? Irgendein Rat... Lesen Sie mehr »