Nicht-Vaxxer werden keinen Platz in der "New Normal" -Gesellschaft haben

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Der aufkommende Zweck der von Globalisten inspirierten und ausgeführten Pandemie besteht darin, alle zur Einhaltung und in ihr Kontrollnetz zu zwingen. Für diejenigen, die nicht beschämt und gemobbt werden, den Impfstoff zu nehmen, ist ein Ausschluss aus vielen Bereichen der Gesellschaft zu erwarten, z. B. Reisen, Eintritt in bestimmte Geschäfte, eingeschränkter Zugang zu staatlichen Einrichtungen usw. ⁃ TN Editor

Die neuen Normalen diskutieren also die ungeimpfte Frage. Was ist mit uns zu tun? Nein, nicht diejenigen, die noch nicht "geimpft" wurden. Uns. Die "Covidiots". Die "Covid Leugner". Die "Wissenschaftsleugner". Die "Realitätsleugner". Diejenigen, die sich weigern, sich jemals "impfen" zu lassen.

In der New Normal Society gibt es keinen Platz für uns. Die Neuen Normalen wissen das und wir auch. Für sie sind wir ein verdächtiger, fremder Stamm von Menschen. Wir teilen ihre ideologischen Überzeugungen nicht. Wir führen ihre Loyalitätsrituale nicht oder nur widerwillig durch, weil sie uns dazu zwingen.

Wir beschäftigen uns mit arkanen „Verschwörungstheorien“ wie „Wissenschaft vor März 2020“, „natürliche Herdenimmunität“, „bevölkerungsbereinigten Sterblichkeitsraten“, „Schweden“, „Florida“ und anderen Häresien.

Sie vertrauen uns nicht. Wir sind Fremde unter ihnen. Sie vermuten, dass wir uns ihnen überlegen fühlen. Sie glauben, wir verschwören uns gegen sie, wir wollen sie täuschen, verwirren, betrügen, ihre Kultur verfälschen, ihre Kinder missbrauchen, ihre kostbaren Körperflüssigkeiten kontaminieren und Gott weiß, welche anderen Schrecken sie begehen.

Sie diskutieren also die Notwendigkeit, uns zu trennen, wie man uns trennt, wann man uns trennt, um die Gesellschaft vor uns zu schützen. In ihren Augen Wir sind nicht mehr als Kriminelle, oder schlimmer, eine Plageein Befall.

In den Worten von jemandem (ich kann mich nicht genau erinnern, wer), „Die Ungeimpften loszuwerden ist keine Frage der Ideologie. Es ist eine Frage der Sauberkeit. “ oder etwas ähnliches. (Ich muss dieses Zitat aufspüren und überprüfen. Ich hätte es möglicherweise aus dem Zusammenhang gerissen.)

In IsraelEstlandDänemarkDeutschlanddie USAund anderen Ländern der Neuen Normalität haben sie bereits mit dem Segregationsprozess begonnen.

In Großbritannien, es ist nur eine Frage der Zeit. Das WEF, die WHO, die EU und andere transnationale Einrichtungen tragen zur Straffung des neuen Segregationssystems bei. nach Angaben des WEF,

Hier in Deutschland, Die Regierung erwägt, uns die Arbeit außerhalb unserer Häuser zu verbietenEs ist uns bereits verboten, mit kommerziellen Fluggesellschaften zu fliegen. (Wir können die Züge immer noch benutzen, wenn wir uns wie New Normal verkleiden.)

Im Dorf Potsdam, gleich die Straße runter vom Wannsee (an diesen Namen erinnern Sie sich vielleicht aus Ihrem Geschichtsunterricht im 20. Jahrhundert), Es ist uns verboten, Geschäfte und Restaurants zu betreten. (Ich bin nicht sicher, ob wir die Bürgersteige noch benutzen können oder ob wir in den Dachrinnen gehen müssen.)

In Sachsen Es ist uns verboten, Schulen zu besuchen. Im Berliner Ensemble (das von Bertolt Brecht und Helene Weigel, lebenslangen Gegnern des Totalitarismus und Faschismus, gegründete Theater) Es ist uns untersagt, an New Normal-Aufführungen teilzunehmen.

In den USA, Wir werden von Universitäten verboten. Unser Kinder werden von öffentlichen Schulen verbannt.

In New York das Neue "Excelsior Pass" ermöglicht es New Normals, an Kultur- und Sportveranstaltungen teilzunehmen (und schließlich Bars und Restaurants zu bevormunden), in der Gewissheit, dass die Ungeimpften daran gehindert wurden, in einen Bereich „Nur nicht geimpft“ einzutreten oder von diesem getrennt zu werden.

Das von IBM entwickelte Pass-System, Was, wenn die Geschichte ein Leitfaden ist, ziemlich gut darin ist, solche Systeme zu entwerfen (OK, technisch war es Deutsche Hollerith Maschinen Gesellschaft, IBMs nationalsozialistische Tochtergesellschaft, wurde am vergangenen Wochenende mit großer Begeisterung ins Leben gerufen.

Und das ist nur der Anfang.

Israels "Grüner Pass" ist das Modell für die Zukunft, das auf kranke, faschistische Weise Sinn macht. Wenn Sie bereits ein Apartheidstaat sind, was ist ein bisschen mehr Apartheid? Hier ist ein Blick darauf, wie das aussieht ...

 

OK, ich weiß, was die Neuen Normalen denken. Sie denken, ich irre die Leute wieder. Das übertreibe ich. Dass dies keine wirkliche Trennung ist und sicherlich nichts mit „medizinischer Apartheid“ zu tun hat.

Schließlich zwingt uns niemand (wie mich die Neuen Normalen streng erinnern werden), uns "impfen" zu lassen. Wenn wir uns aus medizinischen Gründen dagegen entscheiden oder dies nicht können, müssen wir uns nur innerhalb von 9 Stunden einem „Test“ unterziehen - dem, bei dem der 24-Zoll-Tupfer in Ihre Nasennebenhöhlen gerammt wird Wir möchten zum Abendessen ausgehen, ein Theater oder eine Sportveranstaltung besuchen, ein Museum besuchen oder eine Universität besuchen oder unsere Kinder zur Schule oder auf einen Spielplatz bringen. Unsere Testergebnisse dienen als „Impfpass“.

Wir präsentieren sie nur dem zuständigen Covid Compliance Officer und (vorausgesetzt, die Ergebnisse sind natürlich negativ) dürfen wir an der New Normal Society teilnehmen, als wären wir „geimpft“ worden.

In jedem Fall, "Impfstoff" oder "Test", werden die New Normal-Beamten zufrieden sein, denn die Tests und Bestanden sind wirklich nur Requisiten für die Bühne. Der Punkt ist die Darstellung von gedankenlosem Gehorsam.

Selbst wenn Sie die neuen Normalen beim Wort nehmen, wenn Sie unter 65 Jahre alt und bei relativ guter Gesundheit sind, ist es mehr oder weniger sinnlos, sich „impfen“ zu lassen, außer als öffentliche Demonstration der Einhaltung und des Glaubens an die offizielle Covid-19-Erzählung (the Grundstein der New Normal Ideologie).

Sogar die Hohepriester ihrer „Wissenschaft“ gestehen das es hindert Sie nicht daran, die „Pest“ zu verbreiten. Und Die PCR-Tests sind praktisch bedeutungslos, wie selbst die WHO schließlich zugab. (Sie können Positiv-PCR-Test einer Pfotenfrucht…aber Vielleicht möchten Sie vorsichtig sein, wem Sie das sagen, wenn Sie das tun.)

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Corona Coronata

"Nicht-Vaxxer werden keinen Platz in der 'New Normal'-Gesellschaft haben" Okay, und Vaxxer werden einen Platz auf dem Friedhof haben. Ich kann damit leben.

Tony

Genau! Gut gesagt

PatriotPene

Ich auch. Wenn die Vaxxer absterben und wir zurückbleiben, werden sie unser Geld wollen. Es wird viele Orte geben, an die wir frei von Vax-Leuten gehen können. Wir werden unser eigenes Leben ohne den Missbrauch führen, der mit dem Vaxed einhergeht.

Gumnut

SPOT ON !! Geduld ist eine Tugend!! und soll belohnt werden !! in vielerlei Hinsicht von entscheidender Bedeutung!

Privater Anwalt

Hat jemand Dr. Derek Knauss ausfindig machen können, der angeblich angegeben hat, dass er 1500 PCR-Tests erneut getestet hat, die positiv für Influenza A und B und nicht für Covid waren, wodurch nachgewiesen wurde, dass Covid-19 nicht existiert? Dr. Fuellmich und das Unternehmen haben den PCR-Betrug bereits nachgewiesen. Für diejenigen von uns, die einen Rechtsstreit führen, müssen wir nachprüfbare Beweise in einem Gerichtssaal vorlegen.