New York Federal Reserve testet digitalen Dollar mit großen Banken

Youtube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Technokraten innerhalb des Zentralbanknetzwerks auf der ganzen Welt haben eine funktionierende Technologie für die digitale Währung der Zentralbank entwickelt und testen nun ihre Erfindungen. Dass die NY Fed dies als „digitalen Dollar“ und „verteilte Blockchain“ bezeichnet, sind falsche Bezeichnungen: Sie sollten eine CBDC und zentralisierte Banktransaktionen sein. Große Banken kooperieren eifrig mit der Fed. ⁃ TN-Editor

TDie Federal Reserve Bank of New York und große Banken werden einen dreimonatigen Test eines digitalen Dollars starten, in der Hoffnung, seine Machbarkeit zu untersuchen.

Die Initiative wurde von der regionalen angekündigt Federal Reserve Bank und fast ein Dutzend Finanzinstitute am Dienstag. Eine Pressemitteilung bezeichnete das Experiment als „Proof-of-Concept-Projekt“, bei dem die Banken mit dem New York Innovation Center der Fed zusammenarbeiten werden, um digitales Geld zu simulieren, das die Einlagen ihrer eigenen Kunden darstellt, und sie durch simulierte Fed-Reserven auf a abzurechnen verteiltes Hauptbuch.

„Das [Projekt] wird auch die Machbarkeit eines programmierbaren Designs für digitales Geld testen, das möglicherweise auf andere digitale Assets erweiterbar ist, sowie die Realisierbarkeit des vorgeschlagenen Systems innerhalb bestehender Gesetze und Vorschriften“, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Nachricht kommt, da Kryptowährung und Blockchain-Technologie in der Mainstream-Finanzwelt explodiert sind. Während die Flaggschiff-Kryptowährung Bitcoin vor einem Jahr ihren Höhepunkt erreichte und sich seitdem in einem steilen Niedergang befindet, hat die Technologie hinter solchen Token das Interesse nicht nur privater Finanzinstitute, sondern auch von Zentralbanken auf der ganzen Welt geweckt.

Im Januar hat die Fed einen ersten Schritt getan die Verwendung einer digitalen Zentralbankwährung abzuwägen, als sie ihr mit Spannung erwartetes Diskussionspapier veröffentlichte und eine viermonatige öffentliche Kommentierungsfrist eröffnete, um Beiträge zu erhalten.

Das Papier sagte, dass eine CBDC grenzüberschreitende Zahlungen rationalisieren und die Dominanz der internationalen Rolle des Dollars, auch als Weltreservewährung, weiter verankern und bewahren könnte.

Die Ergebnisse des neuen Pilotprojekts werden nach Abschluss des 12-wöchigen Tests veröffentlicht, und die Fed hat betont, dass das Experiment nicht darauf abzielt, ein bestimmtes politisches Ergebnis voranzutreiben oder darauf hinzudeuten, dass die Fed plant, große Entscheidungen über eine Zentrale zu treffen Bank digitale Währung in naher Zukunft.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

11 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] Originalartikel lesen […]

Klumpig

GA-Wahlbeamte haben ein Tutorial erstellt, wie man einen Stimmzettel ändert, nachdem er in das System eingescannt wurde. Sehen Sie es hier und beachten Sie den Markennamen der Maschine:
https://www.bitchute.com/video/myUv5qZtmOnT/

CAWS

Ich hoffe, ein Hacker nimmt sie herunter, sobald es hochgeht. Wenn uns das aufgezwungen wird, sind wir am Arsch.

DawnieR

Sie werden scheitern!! Mit Kriminalität (Drogen, Waffen, Prostitution, ect)…….wird es standardmäßig eine parallele Wirtschaft und Währung zu diesem digitalen Unsinn geben. Wir werden auch nach 'Kriminellen (Hackern usw.) Ausschau halten, um dieses digitale Überwachungssystem zu 'deaktivieren'. Kriminelle werden es nicht gut finden, rund um die Uhr beobachtet zu werden, während sie versuchen, „Geschäfte zu machen“. lol
Max Igan, der jetzt in Mexiko ist, hat darauf hingewiesen….dass „sie“ dort niemals diesen Chite machen können; nicht mit allen Kartellen. Außerdem haben die meisten Mexikaner KEINE Bankkonten.

'SIE' WERDEN VERSAGEN!!

[…] Weiterlesen: New York Federal Reserve testet digitalen Dollar mit Großbanken […]

[…] Weiterlesen: New York Federal Reserve testet digitalen Dollar mit Großbanken […]

[…] Weiterlesen: New York Federal Reserve testet digitalen Dollar mit Großbanken […]

[…] Technocracy-Nachrichtenberichte: Eine Pressemitteilung bezeichnete das Experiment als „Proof-of-Concept-Projekt“, bei dem die Banken mit dem New York Innovation Center der Fed zusammenarbeiten werden, um digitales Geld zu simulieren, das die Einlagen ihrer eigenen Kunden darstellt, und abzurechnen sie durch simulierte Fed-Reserven in einem verteilten Hauptbuch. […]

[…] New Yorker Federal Reserve testet digitalen Dollar mit Großbanken […]

Anne

Technokraten können planen und planen, was sie wollen. Nur die bereitwillig falsch Informierten werden weiterhin Lügnern aller Couleur zu ihrem eigenen Schaden zuhören. Wie für einige uns. Wir werden hungernd und nackt durch die perlenden Tore des Himmels gehen, wenn es das ist, was wir brauchen, um dorthin zu gelangen. Wir sind mehr besorgt darüber, ewig im Feuersee zu existieren, wo es keine Hoffnung, keinen Frieden oder gute Gesundheit gibt, zusammen mit ewiger Qual. Mehr als in Angst und Not über Menschen zu leben, die selbst ewige Erlösung und Strafe für ihre Gottlosigkeit und Bosheit erleiden werden.

Anne

Nochmals vielen Dank Patrick für deine Berichterstattung. Ich will Ihre Warnungen nicht kleinreden. Sie sind viel Grund zur Sorge oder fürchten sich davor, jemals konfrontiert zu werden.