Neue Hauskoalition bekämpft Anstieg der staatlichen Überwachung

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

The new Vierte Änderung Caucus hat bisher 25 Mitglieder und wird von Zoe Lofgren (D-CA) und Ted Poe (R-TX) geführt. Der einzige Weg für sie, die Total Surveillance Society zu verstehen, ist das Lesen Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation. Ich fordere hiermit einen TN-Leser auf, ein Projekt zu erstellen, um Kopien von Technocracy Rising in ihren Büros im Rayburn-Gebäude in Washington, DC, auszuliefern.   Technocracy News Editor

Eine ungewöhnliche Koalition von 13 Republikanern und 12 Demokraten kündigte am Mittwoch die Schaffung des House Fourth Amendment Caucus an, um die Datenschutzrechte der Amerikaner vor Forderungen nach verstärkter staatlicher Überwachung nach Terroranschlägen zu schützen.

Die Gruppe benannte sich nach der vierten Änderung, weil die Gesetzgeber befürchten, dass die Regierung zunehmend die Möglichkeit sucht, die elektronischen Daten der Amerikaner ohne Haftbefehl zu durchsuchen. Sie sehen darin eine Bedrohung für den Schutz der Verfassungsänderung vor unangemessenen Durchsuchungen und Beschlagnahmen.

„Angesichts schwieriger Umstände verfolgen einige schnell extreme, verfassungswidrige Maßnahmen. Der Vierte Änderungsantrag Caucus wird ein moderierender Einfluss sein, der unzähligen Amerikanern eine Stimme verleiht, deren Rechte durch diese schlecht konzipierte Politik verletzt werden “, sagte Rep. Justin Amash, R-Mich., Der sich der von den Vertretern Zoe Lofgren, D. -Calif. Und Ted Poe, R-Texas.

Datenschutzrechte sind eines der seltenen Themen, auf die sich Liberale und libertär orientierte Konservative im Kongress geeinigt haben. Mitglieder der neuen Koalition lehnen Gesetze ab, die US-amerikanische Technologieunternehmen dazu zwingen würden, "Hintertüren" in verschlüsselte Smartphones einzubauen oder es Bundesagenten zu ermöglichen, den Browserverlauf einer anderen Person ohne Gewähr einzusehen.

"Die Mitglieder des Repräsentantenhauses beider Parteien sind bestrebt, über Datenschutz- und Überwachungsfragen zu debattieren und abzustimmen, die viel zu oft geheim formuliert und durch den Gesetzgebungsprozess unter engen Fristen, restriktiven Verfahren und wenig Debatte blockiert werden", sagte Lofgren.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
James

Dies ist ein großartiger erster Schritt. Was wir jedoch brauchen, ist ein starkes Gegenüberwachungsprogramm, völlige Transparenz. Es ist eine Frage, wer die Wächter beobachtet. Selbst für den gelegentlichsten Beobachter ist klar geworden, dass es in der immer aufdringlichen Überwachungsgesellschaft, in der wir leben, darum geht, die Massen zu kontrollieren und die derzeitige Machtstruktur auf Kosten des Volkes und seiner Freiheit zu bewahren. Handel jetzt! Fordern Sie alle Anstrengungen zurück, um Ihre Gedanken-, Handlungs- und Rechtefreiheit einzuschränken. Klicken Sie unten auf den Link Maßnahmen ergreifen und folgen Sie den Vorschlägen wie angegeben... Lesen Sie mehr »