Gedankenlesegerät kann Gedanken übersetzen und als Text anzeigen

Youtube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Diese Technologie ist das Ergebnis der sogenannten "BRAIN Initiative" von Präsident Obama (Hirnforschung durch Weiterentwicklung innovativer Neurotechnologien), das in 2013 mit einem Budget von 100 Mio. USD für Zuschüsse zur Förderung öffentlich-privater Partnerschaften ins Leben gerufen wurde. Im selben Licht wie die Kartierung des Humangenomprojekts wollte die BRAIN-Initiative das menschliche Gehirn kartieren und herausfinden, wie es funktioniert. ⁃ TN Editor

Wissenschaftler haben eine erstaunliche Gedankenlesemaschine entwickelt, mit der Sie Ihre Gedanken übersetzen und sofort als Text anzeigen können.

Sie behaupten, dass es eine Genauigkeitsrate von 90 Prozent oder mehr hat und dass es funktioniert, indem es Konsonanten und Vokale in unserem Gehirn interpretiert.

Die Forscher glauben, dass die Maschine eines Tages Patienten helfen könnte, die unter Bedingungen leiden, die es ihnen nicht erlauben, zu sprechen oder sich zu bewegen.

Die Maschine registriert und analysiert die Kombination von Vokalen und Konsonanten, die wir beim Bilden eines Satzes in unserem Gehirn verwenden.

Es interpretiert diese Sätze basierend auf neuronalen Signalen und kann sie in Echtzeit in Text übersetzen.

In der Tat behaupten Wissenschaftler, dass die Maschine Wörter verwenden kann, die sie noch nicht einmal gehört hat.

Wissenschaftler sagen, dass die Maschine zu 90 Prozent oder genauer ist und in Zukunft Menschen helfen könnte, die nicht sprechen können (DATEI-Foto)

Studienleiter David Moses erzählte Die Sonne: 'Keine veröffentlichte Arbeit hat eine Echtzeitklassifizierung von Sätzen aus neuronalen Signalen gezeigt.

"Angesichts der Leistung, die [die Maschine] in dieser Arbeit gezeigt hat, und ihrer Expansionsfähigkeit sind wir zuversichtlich, dass sie als Plattform für die vorgeschlagene Sprachprothese dienen kann."

Kritiker befürchten jedoch, dass das Gerät Probleme verursacht, wenn geheime Gedanken versehentlich offengelegt werden.

Das Gerät wurde an der University of California entwickelt und im Journal of Neural Engineering erklärt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen