MD Boom: "Administrative Technokratie hat die Medizin zerstört"

Dr. Zubin DamaniaDr. Zubin Damania, YouTube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die Gesundheitsbranche ist seit mehr als 20 Jahren von Technokraten geprägt und wird von ihnen dominiert. Dieser Arzt nennt es so, wie es ist und sagt: "COVID-19 wird diesen Schmutz zurück ins Meer spülen, aus dem er herausgesickert ist." ⁃ TN Editor

ZDoggMD: Hallo allerseits. Es ist Dr. Zubin Damania. Stimmt. Wenn ich meinen vollständigen Namen verwende, bedeutet dies normalerweise, dass Dinge bald real werden. OK, Leute, ich habe von der Entlassung von Dr. Ming Lin im Bundesstaat Washington gehört. Er ist ein Arzt, ein Notarzt, der von seiner Organisation PeaceHealth dort oben entlassen wurde, weil er über den völligen Mangel an PSA und den Schutz des Frontpersonals gesprochen hat.

Dies wurde überall berichtet. Hier ist das Endergebnis, Jungs. Als Kliniker, als Stamm der Gesundheitsversorgung, wird COVID-19 der Katalysator sein, der dieses kaputte System niederbrennt. Hier ist der Grund. Wenn Sie eine Dominator-Hierarchie haben, in der der Beruf von MBAs an der Spitze geführt wird und lächerliche Gehälter erhält, die noch nie einen Patienten berührt haben… richtig? Ich spreche nicht von Klinikleitern. Ich spreche nicht von all den Organisationen im ganzen Land, die so gut geführt werden, wo es ein Team ist, wo jedes Mitglied des Teams eine Stimme hat, wo wir alle zusammen sind, wo alle an der Spitze üben gemeinsames Training im Dienste des Patienten und des anderen. Das nennt man Health 3.0. Das haben wir in den meisten Institutionen dieses Landes nicht.

Was wir haben, ist dieses Szenario, in dem ein Geschäftsmann eine schöne, heilige Berufung, unsere heilige Berufung, in Dollar und Cent, Yachten und Boni und goldene Fallschirme verwandelt. Wenn dann eine Krise passiert, in der wir aufgefordert werden, unser Leben für diese Berufung zu opfern, sitzen sie da und sagen: „Du kannst keine Stimme haben.“

Das endet heute. Dies ist das Ende der administrativen Technokratie, die die Medizin zerstört hat. COVID-19 wird diesen Schmutz zurück ins Meer spülen, aus dem er herausgesickert ist. Dies ist das Ende und ich werde Ihnen sagen, warum.

Wir an der Front des Gesundheitswesens werden jeden einzelnen Leiter zur Rechenschaft ziehen, wenn dies vorbei ist. Warum sage ich: "Wenn das vorbei ist?" Denn jetzt tun wir, was wir tun, um Leben ohne Unterstützung und ohne Schutz zu retten. Was passiert, wenn wir uns äußern? "Du bist gefeuert." Ist das das Absurdeste, was du jemals in deinem Leben gehört hast?

Folgendes fordern wir als Kliniker, denn wenn dies vorbei ist, werden wir nie vergessen, was sie getan haben. Wenn dies vorbei ist, werden wir dies fordern. Wenn sie es uns nicht geben, werden wir gehen. Wir werden es selbst schaffen.

Wir werden zu den Organisationen gehen, die dies bereits tun und die im ganzen Land existieren. Von Ärzten geleitete, wundervolle Gruppen, die die MBAs absolvieren und das, was sie wissen, nutzen, um das Licht an zu halten, während Leute, die tatsächlich am Krankenbett sind und Patienten berühren, die Show leiten.

Was wir fordern, ist dies. Wir fordern ein Ende der Knebelaufträge. Wir fordern ein Ende der Wettbewerbsverbote. Wir fordern ein Ende der nichtklinischen Führung und erklären uns, wie wir uns um Patienten kümmern sollen. Wir fordern ein Ende der administrativen Technokratie. Wir fordern ein Ende der HIPAA.

Es war ein Knebel für uns. Wir können nicht innovieren. Wir können nicht sprechen. HIPAA sollte eine Wahl für den Patienten sein. Sie kontrollieren ihre Privatsphäre, nicht Sie. Wie oft haben wir gehört, dass HIPAA als Schwert gegen Kliniker eingesetzt wird, die sich zu Wort melden müssen? "Nun, wir machen uns Sorgen um die Privatsphäre der Patienten." Nein, du bist nicht. Sie machen sich Sorgen, dass jemand herausfindet, wie viel Sie verdienen und wie wenig Sie tun, um die Patientenversorgung tatsächlich zu unterstützen. Du bist ein Parasit. Wenn dies erledigt ist, die Leute, die das getan haben - die Leute, die Ming gefeuert haben, irgendjemand wie das - werden wir das Drehbuch umdrehen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
STEPHEN

Ich bin kein Mediziner, aber kann man sich bitte über die Vorteile von Kohlendioxid für die Atmung unterhalten? Ich mache mir Sorgen, dass viele Betroffene derzeit mit Sauerstoffmasken ersticken. Vor zwanzig Jahren entdeckten die russischen Wissenschaftler Professoren Buteyko und Stalmatski, dass Sauerstoff nur dann durch die Lungenalveolen in den Blutkreislauf gelangen kann, wenn tatsächlich CO2 in der Lunge vorhanden ist. Ich kann das auf eine kleine Weise bestätigen. Ich erinnere mich an das Militär, als Rekruten während langer Märsche mit hoher Geschwindigkeit zusammenbrachen. Sie brachen manchmal in Hyperventilation zusammen - was extrem gefährlich und oft ist... Weiterlesen "

Terry Met

Kein Klimaforscher würde jemals sagen, dass wir kein CO2 brauchen. Wir produzieren CO2 als Teil der Atmung und Pflanzen benötigen es für die Photosynthese.
Das Problem heute ist, dass sich das fragile Gleichgewicht von CO2 und O2 durch die Verbrennung von Kohlenstoff, den Ik seit Jahrtausenden auf der Erde liegt, verschoben hat. Es ist dieses zusätzliche CO2, das den Klimanotfall verursacht, den wir erleben.

Erik Nielsen

Viel Glück.
Stellen Sie nur fest, dass Sie nicht nur gegen MBA's im Management antreten, sondern auch gegen die Financial Turds in den Pharma Boards, die jeden Arzt, der Patienten heilen will, als Bedrohung für das Geschäft ansehen.