Marriott International, Inc. testet Gesichtserkennung in chinesischen Hotels

Wikipedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Als erste Supermacht-Technokratie der Welt ist China auch das Testfeld für Technologie, mit der sie auf den Rest der Welt übertragen wird. Wie im zweiten Absatz dieses Artikels angegeben, hat Marriott „Ambitionen für einen globalen Rollout“, sobald die Tests abgeschlossen sind. ⁃ TN Editor

Chinesische Gäste von Marriott International, der weltweit größten Hotelkette, können möglicherweise bald mit einem kurzen Scan ihrer Gesichtszüge einchecken.

Die Kette wird in einem Joint Venture mit dem chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba Group zusammenarbeiten, um diesen Monat in zwei chinesischen Hotels Check-ins für die Gesichtserkennung zu testen, teilten die Firmen am Mittwoch mit, mit dem Ziel einer späteren globalen Einführung.

China ist Vorreiter bei der Verwendung von Gesichtserkennung, angefangen bei der Kontrolle wichtiger Live-Events bis hin zur Bestellung von Fastfood, aber auch bei der Stärkung eines wachsenden inländischen Überwachungssystems, das bei Menschenrechtsaktivisten die Befürchtung einer Verletzung der Privatsphäre geweckt hat.

Das Joint Venture sagte, die neue Technologie würde den Gästen helfen, Warteschlangen zu überspringen und den Check-in-Prozess auf weniger als eine Minute zu verkürzen, verglichen mit mindestens drei Minuten an einem normalen Schalter.

Chinesische Gäste müssten ihre Ausweise einscannen, ein Foto machen und die Kontaktdaten auf einem Automaten eingeben, sagten die Firmen. Das Gerät gibt dann Zimmerschlüsselkarten aus, nachdem Identitäten und Buchungsinformationen überprüft wurden.

Der Pilot wird in zwei Marriott Hotels in Hangzhou und Sanya auf der tropischen Inselprovinz Hainan starten.

Zu Beginn dieses Jahres wurde Marriott in China mit heißem Wasser versorgt, als die lokalen Behörden ihre chinesische Website für eine Woche schlossen, um zu bestrafen, dass von China behauptete Regionen wie Tibet und Taiwan in einem Kundenfragebogen als separate Länder aufgeführt wurden.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen