MA Fusion Center unterstützt die Einrichtung der Live-Überwachung von Springfield-Studenten

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Wenn die Schüler wieder in den Unterricht zurückkehren, wird jede ihrer Bewegungen in Echtzeit von Kameras mit Gesichtserkennung, Nummernschildlesern, Waffendetektoren, Dampfdetektoren in Badezimmern, Emotionsanalysatoren usw. überwacht. Dies macht die Schule im Wesentlichen zu einem Panoptikum-Gefängnis. ⁃ TN-Editor

Wie reagiert ein Schulausschuss auf ein Jahr des Fernunterrichts von Schülern? Wie wird das Schulkomitee von Springfield, MA auf den Schulbesuch nach COVID reagieren?

Worüber beunruhigen sich die Beamten nun, da die öffentlichen Schulen wiedereröffnet werden (rechtzeitig zu den Sommerferien)? Ist das Lernen von Angesicht zu Angesicht? Handelt es sich um persönliche Interaktionen mit Schülern? Nein, es ist Massenüberwachung und wie man Real-Time Crime Center (RTCC) Studenten unter dem Deckmantel der öffentlichen Sicherheit überwachen lässt.

As MassLive Berichte, die Entscheidung, das Springfield Police Department Schüler in Echtzeit überwachen zu lassen, „fühlt sich taub an“.

Das Schulkomitee brauchte eine halbe Stunde, um zu entscheiden, dass der beste Weg, um Schülern und Lehrkräften ein sicheres Gefühl zu geben, darin besteht, Big Brother zu erlauben, sie in Echtzeit zu überwachen.

Selbst gelegentlichen Beobachtern wird immer deutlicher, dass unsere öffentlichen Schulen unserem Gefängnissystem ähneln. Unsere Schulen sind zunehmend an die Schule-zu-Gefängnis-Pipeline mit CCTV-Kameras gebunden, die jede Bewegung der Schüler beobachten; zu Waffendetektoren an Eingängen, zu Dampfdetektoren in Badezimmer, und an Polizisten, die darauf warten, dass Schüler einen Verstoß begehen.

Wird das Binden von Schulüberwachungskameras an RTCCs der sprichwörtliche Strohhalm sein, der dem Kamel den Rücken brach?

Das Real-Time Analysis Center (R-TAC) des Springfield Police Department verwendet die Überwachungstechnologie von BriefCam, um die Öffentlichkeit und die Schüler zu überwachen. Wie das Video erklärt, verwendet die Polizei die Kennzeichenleser von BriefCam, um unschuldige Autofahrer ohne Haftbefehl zu identifizieren und zu verfolgen. BriefCam ist auch bekannt für seine Gesichtserkennungsfunktionen.

„Benutzer können interessante Personen schnell lokalisieren, ein skalierbares Watchlist-Management und eine leistungsstarke Regelkonfiguration für Echtzeitwarnungen in kritischen, zeitkritischen Situationen erstellen, indem sie externe Bildquellen, aus Videos extrahierte digitale Bilder und vordefinierte Watchlists verwenden. Die Fähigkeit, Personen von Interesse, die in Videoüberwachungsaufnahmen erscheinen, in Echtzeit zu erkennen, zu verfolgen, zu extrahieren, zu klassifizieren, zu katalogisieren und zu alarmieren.“

Ist es ein Zufall, dass die RTCCs der Polizeibehörde eng mit Fusionszentren verbunden sind?

Als EFFs „Atlas der Überwachung“ weist darauf hin, dass RTCCs Teil des nationalen Netzwerks 79 Fusion Center von Homeland Security sind.

„Technologien wie vernetzte Kameras, automatisierte Kennzeichenleser und Schusserkennung werden rund um die Uhr eingesetzt, ebenso wie die Tools zur Verarbeitung dieser Daten, wie zum Beispiel prädiktive Polizeisoftware und KI-gestützte Videoanalyse.“

„Die Technologien, die zusammen arbeiten, werden konsolidiert und an physischen Standorten, den sogenannten Real Time Crime Centers, zugeführt. Diese Hightech-Hubs, gefüllt mit Wänden aus Fernsehmonitoren und Computerarbeitsplätzen für vereidigte Offiziere und zivile Analytiker, nutzen nicht nur riesige Datenmengen, sondern werden auch verwendet, um eine Zunahme der Überwachungstechnologie durch neue datengesteuerte oder nachrichtendienstliche Erkenntnisse zu rechtfertigen Polizeistrategien."

Der „Atlas of Surveillance“ sagte R-TAC oder der Springfield RTCC 2018 eröffnet sowie ein Massenleben Artikel enthüllte, dass die Polizei seit drei Jahren Menschen im MGM Springfield, in der Union Station und sogar in einigen Pride-Läden grundlos überwacht.

As MassLive wies darauf hin, dass „das Springfield Police Department kürzlich Gegenstand einer Überprüfung des Justizministeriums (DOJ) war. In einem berichten Das DOJ, das im vergangenen Sommer veröffentlicht wurde, behauptete ein Muster übermäßiger Gewalt und Verletzungen der Bürgerrechte durch Betäubungsmittelbeamte von Springfield.

Das Letzte, worüber sich Familien Sorgen machen müssen, ist eine Polizeibehörde mit einer Missbrauchsgeschichte, die ihre Kinder in Echtzeit überwacht.

Der neue Vorschlag ermöglicht es dem RTCC von Springfield, sich ohne Haftbefehl in das Überwachungssystem der Schule einzuloggen.

„Nach dem Vorschlag könnte sich das Polizeipersonal des R-TAC in das Schulsystem einloggen und sofort Filmmaterial ansehen. Walsh sagte, der Vorschlag enthalte strenge Richtlinien – die Beschränkung der Nutzung des Systems auf Notsituationen und die Beschränkung des Zugangs zu Mitarbeitern des Analysezentrums und einer Gruppe von Detektiven und Aufsehern. Die Polizei muss sich jedes Mal protokollieren, wenn sie auf das System zugreifen, um zu dokumentieren, wer sich angemeldet hat und warum.“

Die Polizei von Springfield kann es kaum erwarten, sie zu benutzen BriefCam zur Überwachung von Schülern.

„Es kann noch viel mehr. Es ist ein phänomenales Werkzeug“, sagte William Schwarz, Direktor der Kriminalanalyseeinheit der Springfield Police, die das R-TAC beaufsichtigt.

LaTonia Monroe Naylor, Mitglied des Schulausschusses, warnte: "Die Richtlinie hat zu viele Grauzonen, die einer Klärung bedürfen."

Was ist eine Notfallsituation? „Es muss kein Notruf sein“, sagte Naylor. Ist es ein Notfall, wenn jemand mit einer Waffe in einer Schule ist? Ist ein Kampf auf einem Flur ein Notfall? Was ist mit jemandem auf dem Schulgelände, der Drogen verkauft? "Was wir Überwachung nennen, nennen sie eine Notfallsituation", sagte sie.

Es sind Geschichten wie diese, die einen ungläubig mit den Augen rollen lassen, während taube Beamte Aufrufe ignorieren, die übermäßige Polizeiarbeit und Massenüberwachung zu stoppen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
6 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
DawnieR

Gee...... tun sie das nicht... IN GEFÄNGNISSEN?!?!?!

Es ist erstaunlich, SLAVES zu sehen. ist es wirklich!

SA Cunliffe

2017 Video https://www.youtube.com/watch?v=yB0CwcvUszo&ab_channel=AlisonMcDowell
Alison McDowell @Philly852 Schrottmutter, die gegen KI steht.
Kosmischer Tanz größer als Cyborg-Avatar-Kapitalismus
YouTube-Kanal: https://youtube.com/channel/UCQdN0TfBHaXbDF5EDEgglfQ
schraubendreher.com Beigetreten im August 2010 0 Folge ich 10K Follower
"Ich würde argumentieren, dass es nicht wirklich um Krypto und die Technologie geht und dass es hier um etwas ganz anderes geht."
@_whitneywebb Zeitstempel 8 Minuten 7 Sekunden. Du entscheidest. Habe ich mir in letzter Zeit nur Sorgen um Blockchain gemacht?
https://vimeo.com/556146346
https://wrenchinthegears.com/2017/01/16/how-did-the-department-of-defense-end-up-in-my-childs-classroom/

Lynn

Danke für diesen ausgezeichneten Artikel. Was für eine katastrophale Dystopie uns bevorsteht.

Elle

Keine Überraschung, da der Bundesstaat MA auf der Seifenkiste der Covid-Angst gestanden hat und die Angst vor dem Covid-Jahr für seine Bevölkerung nicht nur befolgt, sondern auch noch verstärkt hat. MA übergibt der Neuen Weltordnung, jetzt der Corona-Weltordnung, eine konforme Bevölkerung, in der sie operieren kann. War das das ursprüngliche Ziel der gewählten Amtsträger – sie zu erweichen und dann zu verraten und alles, wofür die Verfassung steht? Oder war dies ein Auswuchs schlichter Dummheit ihrerseits? Man muss die Motive hinterfragen, wenn die Agentur, die als „eine Armee auf US-Boden“ geschaffen wurde, involviert ist... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Elle

[…] MA Fusion Center unterstützt die Einrichtung für die Live-Überwachung von Springfield-Studenten (technocracy.news) […]

[…] US-Fusionszentren sind oft Psychologen und in psychologischer Kriegsführung ausgebildet – und hier ist nur ein Beispiel dafür, wie diese Zentren verwendet werden, um buchstäblich Kinder zu überwachen, zu profilieren, Datenbanken zu erstellen und zu kontrollieren […]