Los Angeles-Technokraten installieren als Erste Körperscanner in der U-Bahn

Inage: AP Photo / Richard Voge
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
In einem massiven Verstoß gegen die vierte Änderung werden U-Bahn-Passagiere in Los Angeles elektronisch nackt aus einer Entfernung von bis zu 30 Fuß ausgezogen, wenn sie durch das Terminal gehen. In der vierten Änderung heißt es: „Das Recht der Menschen, in ihren Personen, Häusern, Papieren und Effekten gegen unangemessene Durchsuchungen und Beschlagnahmen geschützt zu sein…“. ⁃ TN Editor

Die U-Bahn von Los Angeles wird das erste Nahverkehrssystem in den USA sein, das Körperscanner installiert, die Passagiere auf Waffen und Sprengstoff untersuchen, teilten Beamte am Dienstag mit.

Der Einsatz der tragbaren Scanner, die Wellen projizieren, um Ganzkörper-Screenings von Passagieren durchzuführen, die durch eine Station gehen, ohne sie zu verlangsamen, wird in den kommenden Monaten erfolgen, sagte Alex Wiggins, der die Strafverfolgungsabteilung der Los Angeles County Metropolitan Transportation Authority leitet .

Die Maschinen suchen nach metallischen und nichtmetallischen Objekten am Körper einer Person, können verdächtige Gegenstände aus einer Entfernung von 30 Metern erkennen und können mehr als 9 Passagiere pro Stunde scannen.

"Wir haben es mit anhaltenden Bedrohungen für unsere Transportsysteme in unserem Land zu tun", sagte David Pekoske, Administrator der Transportsicherheitsverwaltung. "Unsere Aufgabe ist es, die Sicherheit in den Transportsystemen zu gewährleisten, damit kein Terroranschlag auf unserer Uhr passiert."

Am Dienstag zeigten Pekoske und andere Beamte die neuen Maschinen, die bei Thruvision mit Hauptsitz in Großbritannien gekauft werden.

"Wir suchen speziell nach Waffen, die ein Massenunfallereignis verursachen können", sagte Wiggins. „Wir suchen nach explosiven Westen, wir suchen nach Sturmgewehren. Wir suchen nicht unbedingt nach kleineren Waffen, die nicht in der Lage sind, Massenverluste zu verursachen. “

Zusätzlich zu den Thruvision-Scannern plant die Agentur den Kauf weiterer Körperscanner, die wie weiße Fernsehkameras auf Stativen funktionieren und die die Fähigkeit haben, sich in bestimmten Personen und Winkeln zu bewegen und diese zu verbessern, so Wiggins.

"Wir wollen wirklich effektiv sein und die Fähigkeit haben, ein festes Sichtfeld zu haben, aber wir müssen auch in der Lage sein, dieses Sichtfeld nach Bedarf zu verschieben", sagte Wiggins. „Durch den gemeinsamen Einsatz dieser Technologien erhalten wir diese Genauigkeit und minimieren Verzögerungen.“

Wiggins würde nicht sagen, wie viele der Maschinen gekauft wurden, aber sie würden in den "kommenden Monaten" in U-Bahn-Stationen eingeführt. Mitarbeiter und Polizisten müssen zunächst im Umgang mit der Ausrüstung geschult werden.

An den Bahnhöfen werden Schilder angebracht, die die Passagiere warnen, dass sie einer Körperscanner-Überprüfung unterzogen werden. Das Screening ist freiwillig, sagte Wiggins, aber Kunden, die sich dafür entscheiden, nicht gescreent zu werden, können nicht mit der U-Bahn fahren.

Einige Passagiere sahen die Abschirmung jedoch als zusätzliche Sicherheitsebene an.

"Ich denke, es ist eine gute Vorsichtsmaßnahme", sagte Andrea Kirsh, eine 22-jährige Studentin aus Corvallis, Oregon, die am Dienstag durch die Union Station in Los Angeles reiste. „Ich fühle mich sicher. Als Zivilist wissen wir oft nicht, wonach wir suchen sollen oder wonach wir suchen würden. “

Passagiere, die am Dienstag eine Rolltreppe hinunterfuhren, um mit der Metro Red Line an der Union Station in Los Angeles zu fahren, wurden nach Pekoske und anderen Beamten untersucht. Nach der Pressekonferenz und der Mediendemonstration packten die Beamten die Ausrüstung ein und fuhren sie weg.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rich Hutton

Mr. President Trump… Dies ist der ILLEGALE Strohhalm, der Amerika zurückbrechen könnte… Er muss im Keim erstickt werden, bevor er fliegen kann… Bisher hämmert die NWO unsere Verfassung / Bill of Rights an mehreren Fronten weg… Wir Die Patrioten warten einfach auf Ihre Befehle ...

Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Milizen des Militärs oder der Patrioten auf legalem Wege zu aktivieren, twittern Sie einfach den Befehl zum Angriff. Wir haben eine Befehlszeile und die Möglichkeit, die NWO innerhalb von 24 Stunden landesweit auszurotten.

Verbreiten Sie diese Botschaft sofort weltweit…