LA Bürgermeister Eric Garcetti startet Green New Deal

Los AngelesWikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Los Angeles strebt an, ein Stadtstaat für sich zu werden, da es das Pariser Klimaabkommen einhält und einen eigenen Green New Deal schafft, der „Umweltgerechtigkeit und Gerechtigkeit durch eine inklusive grüne Wirtschaft“ gewährleistet. ⁃ TN Editor

Bürgermeister Eric Garcetti hat heute den Green New Deal von Los Angeles veröffentlicht, der aggressive Ziele für die nachhaltige Zukunft der Stadt festlegt, den Klimawandel mit beschleunigten Zielen bekämpft, unsere Wirtschaft und unsere Mittelschicht stärkt und LA auf den Kurs bringt, durch 2050 klimaneutral zu werden.

"Politiker in Washington müssen nicht über den Gang des Kongresses schauen, um zu wissen, was ein Green New Deal ist - sie können über das Land nach Los Angeles schauen", sagte Bürgermeister Eric Garcetti. „Mit Flammen an unseren Hängen und Überschwemmungen in unseren Straßen können Städte keinen Moment länger warten, um die Klimakrise mit allem zu konfrontieren, was wir haben. LA steht an der Spitze, mit einer klaren Vision für den Schutz der Umwelt und dafür, dass unsere Wirtschaft für alle funktioniert. “

LAs Green New Deal basiert auf vier Grundsätzen: Verpflichtung zur Einhaltung des Pariser Klimaabkommens; ein Versprechen, Umweltgerechtigkeit und Gerechtigkeit durch eine integrative grüne Wirtschaft zu gewährleisten; einen Plan, um sicherzustellen, dass jeder Angeleno die Möglichkeit hat, sich der grünen Wirtschaft anzuschließen, indem er Pipelines für gut bezahlte grüne Arbeitsplätze erstellt; und die Entschlossenheit, innerhalb der Stadtregierung mit gutem Beispiel voranzugehen und der Welt zu zeigen, wie ein städtischer Green New Deal in der Praxis aussieht.

Der Green New Deal führt mit kühnen Maßnahmen dazu, die Hauptquellen für schädliche Emissionen in Los Angeles zu beseitigen: Gebäude, Transport, Elektrizität und Müll. Zu unseren beschleunigten Zielen und neuen Zielen gehören:

  • Aufbau eines kohlenstoffarmen Stromnetzes - Erreichen eines beschleunigten Ziels der 80-Versorgung mit erneuerbarer Energie in% durch 2036, während wir Kalifornien zu 100-Versorgung mit erneuerbaren Energie in% durch 2045 führen.
  • Schaffung eines Kabinetts für Arbeitsplätze, um Führungskräfte aus Stadt, Arbeit, Bildung und Wirtschaft zusammenzubringen und unsere Bemühungen um die Schaffung umweltfreundlicher 300,000-Arbeitsplätze durch 2035 und 400,000 durch 2050 zu unterstützen.
  • Die Auflage lautet, dass alle neuen kommunalen Gebäude und größeren Renovierungsarbeiten sofort vollelektrisch sind und dass jedes Gebäude in Los Angeles - vom Wolkenkratzer bis zum Einfamilienhaus - emissionsfrei von 2050 wird.
  • Erzielen Sie eine Zukunft ohne Abfall, indem Sie Styropor von 2021 auslaufen lassen, die Verwendung von Plastikstrohhalmen und Einweg-Take-Away-Behältern von 2028 beenden und keinen Müll mehr auf Mülldeponien von 2050 entsorgen.
  • Recycling von 100% unseres Abwassers durch 2035; Beschaffung von 70% unseres Wassers vor Ort - eine signifikante Steigerung gegenüber unserem bestehenden Weg; und fast das Dreifache der maximalen Menge an aufgenommenem Regenwasser.
  • Das Pflanzen und Pflegen von mindestens 90,000-Bäumen, die 61-Schatten auf einer Fläche von mehreren Millionen Quadratmetern bieten, in der ganzen Stadt und die Erhöhung der Baumkronen in Gebieten mit geringem Einkommen und starker Hitzebelastung um mindestens 2021% nach 50.

Die Ziele des Green New Deal festigen die Position von LA als national führender Anbieter von Solarenergie, Infrastruktur für Elektrofahrzeuge und umweltfreundlichen Arbeitsplätzen. Es umfasst Initiativen von 44-Partnerorganisationen, die einen einzigartigen, branchenübergreifenden, kollaborativen Ansatz verfolgen, um unsere gemeinsamen Ziele einer nachhaltigeren, gerechteren Stadt zu erreichen. Unser Plan sieht außerdem eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 50% durch 2025 vor, die die im IPCC-Bericht der Vereinten Nationen festgelegten Standards übertrifft.

Zusammengenommen wird von 2050 erwartet, dass die Arbeit und die Meilensteine ​​unseres Green New Deal mehr als 1,600-Leben, 660-Fahrten ins Krankenhaus und jährlich 16-Milliarden-Dollar an vermiedenen Gesundheitsausgaben retten.

Vor vier Jahren veröffentlichte Bürgermeister Garcetti Los Angeles 'Sustainable City pLAn - seine Vision für ein nachhaltigeres, wohlhabenderes und gerechteres Los Angeles, das auf drei Faktoren aufbaut: Umwelt, Wirtschaft und Gerechtigkeit.

Die Stadt hat bereits 90% der kurzfristigen Ziele des pLAn rechtzeitig oder frühzeitig erreicht oder übertroffen, und Angelenos hat die Ergebnisse gesehen: LA wurde die Nummer eins der amerikanischen Solarstädte, bahnte neue Verkehrstechnologien an und reduzierte die Treibhausgasemissionen der Stadt von 11% in einem einzigen Jahr und schuf mehr als 35,000 grüne Arbeitsplätze.

Hier ein Blick auf einige der anderen Maßnahmen und Errungenschaften, die Los Angeles auf den Weg zur CO2-Neutralität von 2050 gebracht haben:

  • Entwicklung umfassender Solaranreizprogramme für Anwohner und Unternehmen, die dazu beigetragen haben, Los Angeles zum #1 Solar City in Amerika.
  • Benannt die #1 ENERGY STAR City von der Environmental Protection Agency (EPA) für die energieeffizientesten Gebäude in den USA
  • Mit LADWP wurde eine beispiellose Machbarkeitsanalyse gestartet, um einen gerechten Übergang von fossilen Brennstoffen zu 100% erneuerbarer Energie zu untersuchen.
  • Unterschrieb die Fossil Fuel Free Streets Declaration zusammen mit 11 weitere C40-Bürgermeister - die sich verpflichten, emissionsfreie Busse von 2025 zu beschaffen und dafür zu sorgen, dass ein Großteil von Los Angeles von 2030 emissionsfrei wird.
  • Installierte 2,100-Ladestationen für Elektrofahrzeuge - die meisten von US-Städten - mit einem Plan für einen weiteren 10,000 von 2022.
  • Schaffung einer nationalen Plattform für die Beschaffung kommunaler Flotten - der Einkaufskooperation von Climate Mayors EV - nachdem die Städte von 30 Climate Mayors die potenzielle Nachfrage nach über 114,000-Elektrofahrzeugen aller Art, einschließlich Müllwagen, Kehrmaschinen, Halbzeugen, Shuttles und Bussen, mit einem Wert von US-Dollar aufgezeigt hatten 10 Milliarden in Investitionen.

Für weitere Informationen oder um eine Kopie von LAs Green New Deal herunterzuladen, besuchen Sie: plan.lamayor.org

Unterstützung für LAs Green New Deal von wichtigen Community-Partnern
Andres Ramirez, LA Koalition für saubere Energie: „Die Los Angeles Clean Energy Coalition begrüßt Bürgermeister Garcetti für die Einführung des Green New Deal in unserer Stadt. Dies ist ein großartiger Tag für Los Angeles! LACEC verpflichtet sich, der Stadt zu helfen, ihr Ziel von 100% erneuerbarer Energie zu erreichen. Wir begrüßen auch die Vision des Plans, für Gerechtigkeit einzutreten und ein Ziel für die Verbesserung der Cal Enviro Screen-Ergebnisse von Frontline-Communities in LA festzulegen. “

Mike Brune, Geschäftsführer, Sierra Club: „Bürgermeister Garcettis Green New Deal für Los Angeles ist ein Beispiel für die starke Führung und das mutige Handeln, das wir in den Gemeinden im ganzen Land brauchen, um über schmutzige Kraftstoffe hinauszugehen und das Schlimmste der Klimakrise zu verhindern. Los Angeles engagiert sich, um die Nation zu inspirieren, wie eine Stadt zu einer sauberen Energiewirtschaft übergehen kann, die auf Gerechtigkeit beruht, um sicherzustellen, dass jeder Zugang zu sauberer, erschwinglicher Energie und neuen Karrieremöglichkeiten hat. “

Mark Watts, Geschäftsführer von C40 Cities: „Der Plan von Los Angeles gibt den Rahmen vor, was ein grüner New Deal in Aktion bedeutet. Die angestrebten Emissionsreduzierungen stehen im Einklang mit dem Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens und dem Ziel, den globalen Temperaturanstieg auf ein von Wissenschaftlern als beherrschbar erachtetes Maß zu beschränken. Dank der Vision von Bürgermeister Garcetti werden alle Angelenos eine gesündere, erfolgreichere und nachhaltigere Zukunft haben. Städte auf der ganzen Welt beobachten genau und lassen sich von Los Angeles inspirieren, denn dies ist die blühende, kohlenstoffarme Zukunft, die wir vor unseren Augen schaffen müssen. “

Mary Leslie, Präsidentin des Los Angeles Business Council: „Wir begrüßen Bürgermeister Garcetti für seine Führungsrolle im Bereich Nachhaltigkeit und seine mutigen Maßnahmen, um das Ziel der Stadt zu beschleunigen, neue Investitionen anzuziehen und die Arbeitsplätze für saubere Energie in den nächsten 15-Jahren zu verdoppeln. Jetzt ist es an der Zeit, kräftig in unsere saubere Energiezukunft zu investieren. Wir freuen uns darauf, diese Ziele in Partnerschaft mit Führungskräften aus Wirtschaft und Gesellschaft zu erreichen. “

Veronica Padilla-Campos, Geschäftsführerin von Pacoima Beautiful: „Wir schätzen die Führungsrolle von Bürgermeister Garcetti bei der Festlegung des Plans unserer Stadt im Kampf gegen den Klimawandel. Der Green New Deal von LA ist der wichtige Präzedenzfall für die Priorisierung von Gemeinschaften für Umweltgerechtigkeit. Wir begrüßen die Einrichtung der Climate Emergency Commission, um Gemeinden wie Pacoima in die Umsetzung des Plans einzubeziehen. Wir freuen uns darauf, mit dem Bürgermeister zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass der Green New Deal unserer Stadt auf Gerechtigkeit beruht und den bedürftigsten Gemeinden zugute kommt. “

Bahram Fazeli, Policy Director bei Communities for a Better Environment: "Wir wissen es wirklich zu schätzen, dass Bürgermeister Garcetti im Green New Deal von LA deutlich gemacht hat, dass ein gerechter Übergang von fossilen Brennstoffen zu einer starken Wirtschaft für saubere Energien mit dem Schutz der Gemeinden an vorderster Front beginnen muss."

Michael Kadish, Executive Director von GRID Alternatives, Großraum Los Angeles: „Bürgermeister Garcetti versteht, dass es nicht nur eine Verantwortung, sondern auch eine Chance ist, sich der Herausforderung des Klimawandels zu stellen. Wir werden weiterhin mit ihm zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die durch den Green New Deal geschaffenen Arbeitsplätze und Vorteile für alle in Los Angeles verfügbar sind. “

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
4 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
John Dunlap

Ein grüner neuer Deal… einschließlich Kot auf den Straßen, riesigen Müllhalden, die von Ungeziefer befallen sind, und Ausbrüchen von Krankheiten, die in der westlichen Welt seit dem 17.Jahrhundert nicht mehr gesehen wurden. Willkommen in der schönen neuen Welt der NWO.

Fred Ward

Ein detaillierter Plan für das Scheitern. Nett. Sagen Sie mir, wie der GND den Zehntausenden von Obdachlosen hilft, die Straßen von LA zu verschmutzen?

D3F1ANT

Genial! LA soll den absoluten Wahnsinn und die Torheit dieses blöden Plans beweisen, um den Rest von uns den Schmerz zu ersparen, durch das völlige Scheitern leben zu müssen. Es ist, als würde man sich eine explodierende Zigarre anzünden.