Killerroboter: Russland will "Bodentruppe" aus selbstfahrenden Panzern und "Drohnenschwärmen" bauen

Drohnenschwärme
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Die Rede von einem Verbot autonomer Killerroboter ist sinnloses Geschwätz, während das Wettrüsten zwischen Supermächten voranschreitet. KI und Vernetzung ermöglichen furchterregende Waffensysteme, die ohne menschliches Eingreifen töten können. ⁃ TN Editor

Ein erschreckendes neues Video zeigt einige der neuesten Killerrobotertechnologien Russlands.

KI-gesteuerte Minipanzer und Schwärme autonomer katzengroßer Drohnen vernichten Ziele in dem vom Kreml veröffentlichten Propagandaclip.

Die Roboter sollen der russischen Infanterie helfen und werden derzeit von einem Menschen ferngesteuert.

In Zukunft wird die Technologie jedoch völlig autonom sein, was bedeutet, dass sie Feinde anvisieren und töten kann, ohne die Hilfe eines Menschen zu benötigen.

Russlands Advanced Research Foundation (ARF), die militärische Forschungsabteilung hinter der neuen Technologie, sagte, das ultimative Ziel sei es, eine Armee von Robotern von der KI kontrollieren zu lassen.

https://www.youtube.com/watch?v=7ZM8HqjmCgE

"Die Entwicklung der Kampfroboter ist auf dem Weg, die Fähigkeit zur Ausführung von Aufgaben im autonomen Modus zu verbessern und die Rolle des Bedieners schrittweise zu verringern", sagte ein Sprecher C4ISRNET.

Das vom ARF auf YouTube hochgeladene Video zeigt die schrecklichen Fähigkeiten der Killertechnologie.

Darin wird ein Mini-Panzer gezeigt, der beim Zielen und Schießen auf Ziele über den Schnee stürzt.

Das tödliche Fahrzeug stellt sich mit einem Soldaten in einer Reihe auf und folgt seiner Sichtlinie, wobei es seine riesigen Kanonen in jede Richtung richtet, in die sich sein Gewehr dreht.

Es scheint darauf hinzudeuten, dass Russlands KI-Panzer eines Tages autonom dem Ziel ihres Handlers folgen werden, zusätzliche Feuerkraft auszuteilen.

Neben Mini-Panzern zeigt das Video auch Russlands militärische Drohnen-Technologie.

Ein Schwarm Quadrocopter erhebt sich in koordinierter Form und flitzt über den Schießstand.

Sie scheinen Sprengstoff auf Ziele zu werfen und lassen sie im Schnee schwelen.

Russland ist nicht das einzige Land, das autonome Waffen entwickelt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen