Rand Paul: "Wir können nicht in Angst vor unserer eigenen Geheimdienstgemeinschaft leben"

Datenschutz MärzDatenschutzmarsch, Washington DC, 2013. Bildnachweis: James Bovard
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Der Kongress selbst ist besorgt, von der Intel-Community überwacht zu werden, hat jedoch nicht das gleiche Einfühlungsvermögen für die Bürger insgesamt. Welchen Teil der Verfassung verstehen sie nicht: In der vierten Änderung heißt es eindeutig: „Das Recht der Menschen, in ihren Personen, Häusern, Papieren und Gegenständen gegen unangemessene Durchsuchungen und Beschlagnahmen geschützt zu sein, darf nicht verletzt werden, und es werden keine Haftbefehle ausgestellt, sondern aus wahrscheinlichen Gründen, unterstützt durch Eid oder Bestätigung und insbesondere Beschreibung des zu durchsuchenden Ortes und der zu beschlagnahmenden Personen oder Dinge. “  TN Editor

Die US-Geheimdienste fordern uns auf, uns keine Sorgen über das FISA Amendments Act zu machen, ein Gesetz von 2008, das es der NSA ermöglicht, die Kommunikation von „Nicht-US-Personen“ außerhalb der USA zu nutzen, obwohl dieses Gesetz die vierte Änderung umgeht ermöglicht der NSA, die E-Mails und Telefonanrufe von US-Bürgern aufzuzeichnen, die zufällig mit Menschen in Übersee kommunizieren.

Wie viele amerikanische Staatsbürger hört die Regierung mit? Wir wissen nicht, wie die Geheimdienste dem Kongress sagten, können sie nicht sagen, wie viele amerikanische Bürger sie abgehört haben (ohne Haftbefehl).

Trotzdem, so heißt es, sollte der Kongress einfach das erneuern umstrittener Abschnitt 702 des Gesetzes bevor es im Dezember abläuft; in der Tat wollen sie, dass es ein dauerhaftes Gesetz wird.

Der Kongress würde dies wahrscheinlich auch tun, wenn nicht auch die Tatsache in Frage käme, dass sie kürzlich erfahren hätten, dass ihre Privatsphäre auf dem Spiel steht. Aktuelle "Entlarvungen" Zeigen Sie, dass selbst die Gespräche eines Kongressabgeordneten mit einem ausländischen Beamten mit nicht redigierten Namen öffentlich werden könnten. Selbst wenn das Mitglied des Kongresses nichts falsch gemacht hätte, könnte das, was es gesagt und mit wem es gesprochen hat, von den Medien, die für das gegnerische Team verantwortlich sind, schnell aus dem Zusammenhang gerissen werden.

"Wir können nicht in Angst vor unserer eigenen Geheimdienstgemeinschaft leben", sagte Sen. Rand Paul (R-KY). „Sie haben die Macht, jedes Bit jeder Übertragung, jeder Kommunikation, die wir jemals gemacht haben, aufzufangen. Wir können nicht einfach zulassen, dass sie das für die Öffentlichkeit veröffentlichen. “

[the_ad id = "11018"]

In diesem Fall ist Paul keine einsame Fliege. Politiker von Rep. Devin Nunes (R-CA), Vorsitzender des House Intelligence Committee, bis zu Sen. Dianne Feinstein (D-Calif.) Sind nicht so begeistert, was dieses Gesetz ihnen antun kann. Sie haben gelernt, dass dies ein neues Zeitalter ist, in dem gewählte Beamte, nicht nur Befürworter der Privatsphäre, nicht nur durchgesickerte Fakten fürchten, sondern auch Anspielungen und nicht kontextbezogene Drehungen durch Gespräche außerhalb der Kamera oder durch E-Mail-Austausch.

Einige Republikaner nutzten sogar eine Debatte bei einer kürzlich abgehaltenen Kongressanhörung, um darauf hinzuweisen, dass Obama-Regierungsbeamte absichtlich gewählte Beamte entlarvt und dann die Informationen weitergegeben hatten, um Trump-Regierungsbeamten Schaden zuzufügen. Insbesondere der ehemaligen Nationalen Sicherheitsberaterin Susan Rice und der ehemaligen US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Samantha Power, wurde vorgeworfen, Beamte der Trump-Administration entlarvt und erweitert zu haben, die die Dokumente einsehen könnten, um sie zum Durchsickern zu bringen.

All dies ist für unsere Politiker sehr neu und verwirrend. Aber da Fiktion nur über die Schlagzeilen hinausblicken kann, um uns zu zeigen, wohin wir gehen und wie wir unsere Freiheit in dieser sich verändernden Welt bewahren können, mein Roman Töte den großen Bruder führt diese Handlung zu ihrem dramatischen Ende. Als ich das Buch recherchierte und schrieb, stellte ich fest, dass es Möglichkeiten gibt, unsere Geheimdienste stark genug zu halten, um uns zu schützen und gleichzeitig unsere Freiheit zu wahren.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
7 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Pferd

FISA Amendments Act, ein Gesetz von 2008, das es der NSA ermöglicht, die Kommunikation von „Nicht-US-Personen“ außerhalb der USA zu nutzen, obwohl dieses Gesetz die vierte Änderung umgeht, da es der NSA ermöglicht, E-Mails und Telefonanrufe aufzuzeichnen von US-Bürgern, die zufällig mit Menschen in Übersee kommunizieren. “ Tatsächlich ist das SUPREME Gesetz dieses Landes und der höchste (Bedeutung wird vor allen anderen befolgt und durchgesetzt) ​​VERTRAG für diejenigen, die innerhalb unserer Regierungen dienen, sehr klar darüber, was sie genau gegen das Volk tun können. Wenn also in der vierten Änderung klar angegeben ist,... Lesen Sie mehr »

Pferd

„Wie viele amerikanische Bürger hört die Regierung zu? Wir wissen nicht, wie die Geheimdienste dem Kongress sagten, dass sie nicht sagen können, wie viele amerikanische Bürger sie belauscht haben (ohne Haftbefehl). “ Es spielt keine Rolle, wie viele, was zählt, ist, dass sie sowohl das höchste Gesetz als auch ihren Eid (ein Verbrechen und ein Meineid) gebrochen haben. Dies sind Verbrechen, bei denen die Menschen, die in unserer Regierung auf allen Ebenen dienen und die den Eid und den obersten Vertrag NICHT einhalten, wegen der Verbrechen angeklagt werden müssen, die sie begangen und für sie strafrechtlich verfolgt haben. Wenn sie für schuldig befunden werden, müssen sie dienen / bezahlen... Lesen Sie mehr »

Pferd

"Wir können nicht in Angst vor unserer eigenen Geheimdienstgemeinschaft leben", sagte Sen. Rand Paul (R-KY). „Sie haben die Macht, jedes Stück jeder Übertragung, jede Kommunikation, die wir jemals gemacht haben, aufzusaugen. Wir können sie nicht einfach so oder so dazu bringen, das der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. “

Nein, sie haben KEINE BEFUGNISSE, dies GESETZLICH zu tun. Lesen Sie noch einmal die US-Verfassung, die Bill of Rights und die Unabhängigkeitserklärung, um wirklich zu erfahren, was diejenigen, die innerhalb unserer Regierungen dienen, tun dürfen - dies ist schriftlich.

Pferd

„Trotzdem sollte der Kongress den umstrittenen Abschnitt 702 des Gesetzes erneuern, bevor er im Dezember ausläuft. Tatsächlich wollen sie, dass es zu einem dauerhaften Gesetz wird. “ Wie kann es ein permanentes oder semi-permanentes „Gesetz“ sein, wenn es NICHT der US-Verfassung entspricht? Lüge nicht, nenne es wie es ist, * Farbe des Gesetzes, tu so als Gesetz. * Farbe des Gesetzes. Das Erscheinen oder der Anschein eines Rechts ohne Inhalt. Machtmissbrauch, der aufgrund des Staatsrechts besessen und nur möglich ist, weil der Übeltäter mit staatlicher Autorität bekleidet ist, wird unter „Farbe“ gehandelt... Lesen Sie mehr »

CP

Betroffene Bürger können den parteiübergreifenden Caucus des vierten Änderungsantrags des Kongresses recherchieren und verfolgen. Mehrere Gründungsmitglieder setzen sich konsequent für bürgerliche Freiheiten und Transparenz ein, darunter Peter DeFazio, Justin Amash und Tulsi Gabbard - insbesondere DeFazio, die seit vielen Jahren offen sind.

https://lofgren.house.gov/news/documentsingle.aspx?DocumentID=398082

https://fourthamendment-poe.house.gov/

Sam Fox

Unter dem Trump / Russland-Jive geht dieses Zeug weiter. Ich habe eine Schlagzeile über den Krieg gegen Bargeld gesehen, dass es ein Krieg gegen Privatsphäre und Freiheit ist. Das ist es sicher! Darunter verbirgt sich sogar die Bewegung „Chip the People“. Sie denken, die Überwachung ist jetzt schlecht ... hoffen Sie einfach, beten Sie und lehnen Sie den Ersatz von Bargeld aktiv ab. Wenn Bequemlichkeit so wichtig ist ... vergessen Sie es. Es wird nicht lange dauern, bis sie die Technologie nutzen, um Ihr Leben zu führen. Fahrerlose Autos? Zellen auf Rädern, wenn jemand in der Regierung dich nicht mag. Das ist ein bisschen die Straße runter, aber es kommt. Wenn ein Gadget "intelligent" ist... Lesen Sie mehr »

Fred Davis

Vielleicht KÖNNEN WIR, DIE MENSCHEN, GLÜCKLICH WERDEN UND EINIGE PATRIOTEN HABEN, DIE UNS DIENEN UND ALLE BOHNEN AUF DIESEM LÜGEL VON SELBSTDIENSTVERTRETERN / ANDERWEITIG ALS ÖFFENTLICHE DIENSTLEISTER AKA-POLITIKER BEKANNTEN VERLETZEN