Die Zensur von Joseph Mercola wird mit seinem neuen Buch über COVID fortgesetzt

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Zensur ist in Amerika und auf der ganzen Welt weit verbreitet. Mercolas neues Buch „Die Wahrheit über COVID-19“ wird von allen Seiten sofort unter Druck gesetzt, obwohl es noch nicht veröffentlicht wurde. Es kann direkt beim Verlag vorbestellt werden. Dies ist Mercolas persönlicher Account. ⁃ TN Editor

In meinem neuesten Buch „Die Wahrheit über COVID-19“ untersuche ich die Ursprünge des SARS-CoV-2-Virus und wie die technokratische Elite diese Pandemie nutzt, um Ihre persönliche Freiheit und Freiheit zu untergraben. Ich überprüfe auch Strategien, die Ihnen helfen können, sich vor dieser Infektion zu schützen, und was Sie tun können, um sich gegen die technokratische Übernahme zu wehren.

Mein Buch wird erst am 29. April 2021 erhältlich sein, kann aber ab sofort bei Amazon vorbestellt werden. Es überrascht nicht, dass Amazon jetzt unter Druck gesetzt wird, dieses Buch zu verbieten, unter der Schirmherrschaft, dass es Menschen dazu bringen könnte, ihre Entscheidung, sich impfen zu lassen, zu überdenken.

Es ist zwar nicht ideal, Sie zu bitten, dieses Buch bei Amazon zu kaufen, aber die Realität ist, dass die hohen Platzierungen, die Sie uns helfen, eine massive Sichtbarkeit schaffen, die anderen hilft, sich mit diesen kontroversen Informationen vertraut zu machen.

Australian Sky News1 Amazon, Waterstones und Foyles verkaufen alle Bücher, die als "Anti-Impfstoff" - und "COVID-Verschwörung" bezeichnet werden, und die Anbieter werden nun aufgefordert, ihnen ein Warnschild zu ziehen, zu blockieren oder hinzuzufügen.2 Wie von Sky News festgestellt:3

„In Großbritannien wurden mehr als 20 Millionen Impfstoffdosen verabreicht, um COVID-19 zu besiegen. Es besteht jedoch weiterhin die Sorge, dass Fehlinformationen einige Menschen davon abhalten, den Stich zu bekommen. Schattengesundheitsminister Alex Norris sagte gegenüber Sky News:

„Es ist eine große Priorität, unsere Bevölkerung impfen zu lassen, und es ist sehr traurig, diese Dinge so frei verfügbar zu sehen. Wir hoffen, dass Einzelhändler verantwortungsbewusst handeln und prüfen, ob sie mit solchen Produkten in Verbindung gebracht werden möchten und ob sie davon profitieren möchten. '“

Modernes Buchbrennen

Interessanterweise stellte Sky News fest, dass ein Großteil der „Anti-Impfstoff“ -Bücher nach März 2020 veröffentlicht wurde, was darauf hindeutet, dass das Interesse an und der Verkauf dieser Bücher seit Beginn der Pandemie gestiegen sind.

Sky News weist darauf hin, dass viele der „Anti-Impfstoff“ -Bücher - von denen die meisten übrigens von lizenzierten und ausgebildeten Gesundheitsexperten verfasst wurden - Fünf-Sterne-Bewertungen haben und als Kategorie häufig zu den Top 10 der besten gehören Verkäufer in der Kategorie Kinderimpfung. Eine öffentliche Bewertung des Materials ist in diesem Fall jedoch nicht von Bedeutung. Eine frei denkende Öffentlichkeit kann einfach nicht toleriert werden; Die Meinungsfreiheit muss gestoppt oder mit schwarzen Kästchen gekennzeichnet werden.

Die Frage, die nie beantwortet wird, lautet: Wer entscheidet, was "legitimer Text" ist, um den Begriff "Sky News" zu verwenden, und was ist "Fehlinformation"? Gibt es eine lebende Person, die immer 100% korrekt ist und diese Entscheidung treffen kann? Oder beinhaltet das Erreichen der Wahrheit die Fähigkeit, Vor- und Nachteile zu sichten und auszugleichen? Grautöne; Unsicherheitsgrade? Wie Toby Young, Generalsekretär der australischen Redefreiheit, gegenüber Sky News erklärte:4

„Das Problem bei der Begrenzung der Meinungsfreiheit und der Aussage, dass wir Menschen verbieten werden, die potenziell schädliche Dinge sagen oder schreiben, besteht darin, dass dieses Wort möglicherweise recht vage ist.

Wenn Sie sich dieses Recht gewähren, gewähren Sie sich das Recht, fast alles zu verbieten. Das zweite Problem ist, wer definiert, was schädlich ist. Wir glauben, dass es einen wissenschaftlichen Konsens über Dinge wie die COVID-Impfstoffe gibt, aber tatsächlich entwickelt sich die Wissenschaft ständig weiter und neue Informationen kommen ans Licht. “

Leider ist diese Art von gesundem Menschenverstand nicht mehr zu tolerieren. An dieser Stelle geht es darum, „die Beweise zu verbrennen“, um zu verhindern, dass Menschen etwas lernen, das die einseitige Kontrollerzählung brechen könnte. Wie Sky News zugibt, führen nur 10% der Amazon-Suchergebnisse dank versteckter Algorithmen, die bestimmte Kategorien von Büchern unterdrücken, zu anti-narrativen Inhalten.5

Es ist schwer vorstellbar, dass das Verbrennen von Büchern in dieser modernen Zeit akzeptiert wird, aber hier sind wir. Die Geschichte wiederholt sich, und die Zensur war eine Strategie für alle autoritären Regime.

Die Tatsache, dass die Presse mitmacht und sie tatsächlich ermutigt, zeigt Ihnen, wie kontrolliert die Welt geworden ist. Die diktatorische Machtstruktur, gegen die wir uns derzeit stellen, ist keine nationale. Es ist ein globales Phänomen, das sich hauptsächlich auf Nichtregierungsorganisationen und private „philanthropische“ Stiftungen konzentriert, die die Mainstream-Medien im Griff haben.

Die FDA möchte, dass ich keine COVID-Ernährungsempfehlungen mehr gebe

Gegenwärtig sieht es so aus, als würden die Bemühungen, mein Buch auszurotten, scheitern, da die Vorbestellungen stetig voranschreiten, aber das bedeutet nicht, dass sie es nicht weiter versuchen werden.

Anfang dieses Monats, Dr. Peter Lurie6 - ein ehemaliger assoziierter Kommissar der US-amerikanischen Food and Drug Administration7 und aktueller Präsident der Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse (CSPI) - prahlte8 über seine Fähigkeit, die FDA zu beeinflussen, mir einen Warnbrief zu schicken9 für "nicht genehmigte und falsch gekennzeichnete Produkte im Zusammenhang mit COVID-19".

Laut FDA handelt es sich bei meinen Vitamin C-, Vitamin D3- und Quercetin-Produkten um „nicht zugelassene neue Arzneimittel, die unter Verstoß gegen Abschnitt 505 (a) des Bundesgesetzes über Lebensmittel, Arzneimittel und Kosmetika verkauft werden“.

Zur Unterstützung dieser Behauptung des Fehlverhaltens hebt die FDA Aussagen in Artikeln auf meiner Website hervor, auf die vollständig verwiesen wird und die von veröffentlichten wissenschaftlichen Erkenntnissen unterstützt werden. Keiner dieser Artikel enthält kommerzielle Werbung, die die Informationen mit meinen Produkten verknüpft, und keine meiner Produktseiten enthält Angaben zur Vorbeugung, Heilung oder Behandlung von COVID-19.

Selbst dieser scheinbar harmlose Tweet, der die praktische Einführung von Vitamin C und Vitamin D in der Schulmedizin besagt, wurde als beleidigende, illegale Botschaft aufgeführt.

Der vollständig referenzierte Artikel „Vitamine C und D, die schließlich als Coronavirus-Behandlung eingeführt wurden“ liefert den Beweis, dass diese Aussage völlig wahr ist. Aber die Wahrheit wird in einem Reich der Lügen zum Verrat.

Ich habe zusammen mit William Grant, Ph.D., eine wissenschaftliche Publikation geschrieben.10 und Dr. Carol Wagner,11 Beide sind Mitglied des GrassrootsHealth Vitamin D-Expertengremiums. Darin zeigen wir den klaren Zusammenhang zwischen Vitamin D-Mangel und schweren Fällen von COVID-19. Dieses Papier wurde in der Fachzeitschrift Nutrients veröffentlicht.12

Ich bin bestrebt, jedem, der dies wünscht, wahrheitsgemäße Informationen kostenlos zur Verfügung zu stellen, und ich werde nicht zulassen, dass Menschen an COVID-19 und anderen Infektionen der Atemwege aufgrund eines Vitamin-D-Mangels oder einer anderen leicht zu behebenden Ursache sterben.

Gates-Backed CSPI-Allied Group will, dass ich weg bin

Die agrochemische Frontgruppe Cornell Alliance for Science (CAS),13 Die Hauptfinanzierung dafür kommt von der Bill & Melinda Gates Foundation.14 war schnell auf CSPIs Zug gesprungen und sagte fälschlicherweise15 Fast einen Monat nach dem Warnschreiben der FDA waren "Seiten mit" synergistischen Effekten, die sie für die Vorbeugung und frühzeitige Behandlung von COVID-19 zu Hause nützlich machen "online.

Die falsche Aussage dort ist "Seitenwerbung". Es gibt a) Werbe- / Marketing-Seiten für Produkte in meinem Online-Shop und b) vollständig referenzierte wissenschaftliche Nachrichtenartikel, die eigentlich keine „Werbung“ sind, da sie weder mit einem meiner Produkte verknüpft sind noch auf diese verweisen zu oder empfehlen bestimmte Marken, meine oder auf andere Weise.

Solche koordinierten Angriffe sind jedoch zu erwarten, wenn man den Einfluss von Gates auf die Operation berücksichtigt und sieht, wie CAS und CSPI eng zusammenarbeiten - eine Tatsache, die CAS in seinem versuchten Treffer zugibt.16

Schattiges 'Anti-Hass'-Outfit veröffentlicht Trefferliste

Dann gibt es das Center for Countering Digital Hate (CCDH), eine zwielichtige britische Organisation mit anonymer Finanzierung unter der Leitung von Imran Ahmed. Ironischerweise während CCDH Ahmed soll eine "Anti-Hass" -Gruppe sein, die sich auf die Bekämpfung von Online-Hassreden konzentriert. Er verfolgt seine Feinde mit ungezügelter extremistischer Rhetorik, um die öffentliche Empörung gegen sie zu schüren.

Kurz gesagt, was Ahmed wirklich beschäftigt, ist digitales Hass-Coaching. Er ist sogar so weit gegangen, eine aktuelle Trefferliste zu veröffentlichen17 von den "Top 10 Anti-Vaxxern" will es dauerhaft zum Schweigen gebracht und aus öffentlichen Foren gestrichen werden. Die Liste zeigt, indem Namen durchgestrichen werden, die bereits erfolgreich deplatformiert wurden und aus welchen sozialen Medien.

CCDH ist ein Werkzeug für die globale Technokratie

Ahmed ist der CEO und Gründer von CCDH und wurde im April 2020 in den Lenkungsausschuss der Pilot-Task Force der britischen Regierung zur Bekämpfung des Extremismus berufen, genau wie die Angst vor der COVID-19-Pandemie zunahm.

Abgesehen von Ahmed besteht die CCDH aus einem einzigen „Patron“, einer britischen TV-Persönlichkeit und Countdown-Moderatorin Rachael Riley.19 und ein siebenköpfiger Vorstand, der Ahmeds Arbeit „unterstützt und hinterfragt“.

Laut Influence Watch20 Riley arbeitete mit Ahmed zusammen, um die Kommentatorin Katie Hopkins und den Abgeordneten George Galloway im Januar 2020 von Twitter verbannen zu lassen, und traf sich tatsächlich persönlich mit Twitter-Führungskräften in London. Hopkins 'Konto wurde dauerhaft gesperrt21 während Galloway nicht war.

Die Finanzierung der CCDH erfolgt laut dieser nicht leicht zugänglichen Webseite in erster Linie aus „philanthropischen Trusts“, es sind jedoch keine spezifischen Trusts aufgeführt. Durch die Verbindung von Mitbegründer Morgan McSweeney, der die CCDH verlassen hat, um eine Position als Stabschef bei Labour Leader Keir Starmer einzunehmen, können wir jedoch schließen, dass die CCDH mit dem technokratischen Zentrum verbunden ist, das die Trilaterale Kommission ist, in der Starmer eine Rolle spielt dienendes Mitglied.22

Die Gruppe kann auch über ihren Vorstandsvorsitzenden Simon Clark und ihr Vorstandsmitglied Kirsty McNeill mit anderen technokratischen Zentren innerhalb des globalistischen Netzwerks verbunden werden.23

Clark ist Senior Fellow des Policy Think-Tank Center for American Progress und Vorsitzender der Foreign Policy for America. Zu seinen Mitgliedern zählen Stephen Grand, Senior Fellow des Atlantic Council, und Avril Haines, ehemaliger stellvertretender Direktor der CIA .

Simon war auch der erste Direktor für Webdienste bei Reuters, einer der drei globalen Nachrichtenagenturen, die für die Kuratierung der meisten Nachrichten der Welt verantwortlich sind. Weitere Informationen zur Struktur globaler Nachrichten finden Sie unter „Reuters und BBC erwischt Geld für Propagandakampagne"

McNeill ist Mitglied des Europäischen Rates für auswärtige Beziehungen - ein weiterer wichtiger Akteur hinter dem Great Reset - und Direktor der Politik für den Save the Children Fund, der von der Gates Foundation und einem Partner der Gates GAVI Vaccine Alliance finanziert wird.

Ein weiteres Vorstandsmitglied ist Damian Collins, Mitglied des britischen Parlaments und ehemaliger Vorsitzender des Auswahlausschusses für Digital, Kultur, Medien und Sport des Unterhauses. Soviel dazu, eine Nichtregierungsorganisation zu sein. Collins gründete auch Infotagion, das "die Desinformationsansteckung über COVID-19 bekämpfen will".24

Ahmed erfindet leicht widerlegte Lüge, um "Buzz" zu erzeugen

Während Ahmed gegen Menschen vorgeht, die wahrheitsgemäße, vollständig referenzierte Informationen über COVID-19 und verwandte Impfstoffe veröffentlichen, scheitert er an den Grundlagen des Informationsaustauschs.

In "Demontage der Anti-Vaxx-Industrie"25 Ahmed ist ein kurzer Artikel, der irgendwie in die Zeitschrift Nature Medicine eingegangen ist. Er enthält fünf Referenzen, von denen zwei CCDH-Material sind, das er selbst erstellt hat. Weitere zwei sind Mainstream-Medienartikel, die Hass gegen "Anti-Vaxxer" trainieren.

Er lügt auch, indem er sagt, er habe "ein privates dreitägiges Treffen der bekanntesten Anti-Vaxxer der Welt aufgezeichnet", obwohl es sich tatsächlich um eine öffentliche, internationale Konferenz handelte, die online abgehalten wurde und an der Tausende auf der ganzen Welt teilnahmen, die alle Zugang hatten zu den Aufnahmen.

Er hätte das normale, ethische, wirklich journalistische tun können und zugegeben, dass er einfach an einer öffentlichen virtuellen Konferenz teilgenommen hatte, aber er entschied sich dagegen. Stattdessen verwandelte er es in eine verdeckte Agentenmission, in der er heimlich private Diskussionen aufzeichnete, die das Innenleben der „Opposition“ enthüllten.

Es ist wirklich lächerlich. Die Sache ist, wenn Menschen sich die Mühe machen, solche unnötigen und leicht aufdeckbaren Lügen zu erschaffen, ist dies kein gutes Zeichen für ihre Ehrlichkeit und Offenheit in ernsteren Angelegenheiten - wie zum Beispiel der Impfsicherheit.

Das Verbot von Technokraten und Frontgruppen von Milliardären ist ein Ehrenzeichen und wird die Menschen nur mehr dafür interessieren, was die Elitisten zu verbergen versuchen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Kein Name

Ich habe es gerade bei Amazon bestellt. Jetzt ... werden wir sehen, ob sie daran ziehen oder nicht! Ich habe> 2 Monate auf Dr. Judy Mikovits 'drittes Buch in ihrer Serie' Plague of Corruption 'gewartet. Sie verschieben den Liefertermin immer wieder auf diesen.

Wir werden sehen…

Viola Woolcott

Mercola ist großartig. Ich habe ein paar andere Bücher bestellt und einige sind nie angekommen und das Geld wurde zurückerstattet. Sagt alles wirklich… ..

Ezzyme

"Aber die Wahrheit wird in einem Reich der Lügen zum Verrat. “
Ist das ein Original von Dr. Merocola? Es ist sicherlich eine zitierfähige Zeile!