Es beginnt: Ticketmaster, um den Impfstatus von Konzertbesuchern zu überprüfen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Menschen diskriminieren normalerweise aufgrund der Farbe ihrer Haut, aber das ist ein Kinderspiel im Vergleich zu Diskriminierung aufgrund eines unsichtbaren Virus, das nicht zuverlässig erkannt werden kann. Dies wird das Gefüge der Gesellschaft in jeder Ecke der Welt zerreißen. ⁃ TN Editor

Ticketmaster plant, wie sie mit der Welt nach dem Coronavirus umgehen sollen, sobald die Konzerte wieder beginnen - und ihre Pläne klingen bisher wie etwas aus einem dystopischen Horrorfilm.

Bisher hat das Unternehmen die Idee, digitale Tickets zu verwenden, die zeigen, ob sie einen Impfstoff erhalten haben oder ob sie kürzlich negativ getestet wurden.

Um die HIPPA-Gesetze zu umgehen, werden die medizinischen Informationen der Konzertbesucher bei einem externen Gesundheitsdienstleister gespeichert.

„Wir gehen davon aus, dass es viele Drittanbieter von Gesundheitsdiensten geben wird, die die Überprüfung durchführen - ob es sich um einen Impfstoff, einen Test oder andere Überprüfungs- und Genehmigungsmethoden handelt -, die dann über ein digitales Ticket verknüpft werden könnten, damit jeder, der an der Veranstaltung teilnimmt, dies tut verifiziert. Das Ziel von Ticketmaster ist es, genügend Flexibilität und Optionen bereitzustellen, damit Veranstaltungsorte und Fans mehrere Wege haben, um zu Veranstaltungen zurückzukehren “, sagte Mark Yovich, Präsident von Ticketmaster, laut a berichten von Fox 29.

Ticketmaster entwickelt außerdem eine App namens SmartEvent, mit der Veranstalter soziale Distanzierung an verschiedenen Orten planen können.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
11 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Eric

Gibt es überhaupt etwas zu stoppen?

Petrichor

Nicht wirklich. (Wir können immer auf ein Carrington Event hoffen.)

Ich fürchte, ohne Impfnachweis nicht fliegen zu können. Als Expatriate werde ich wahrscheinlich nie wieder nach Hause zurückkehren können.

laura ann

Die Menschen, Männer, die die Führung übernehmen, müssen aufstehen und für die Zukunft ihrer Familie (Kinder, Kinder) und die Grundrechte der Verfassung kämpfen. Bilden Sie jetzt Widerstandsgruppen, besuchen Sie Gary Barnetts Blog und lesen Sie Artikel darüber, wie nahe wir der Tyrannei sind, auch Rutherford Inst. Artikel.

Tom

Vom Ausschluss von Menschen aufgrund von Impfungen bis zum Ausschluss von Menschen von Ereignissen aufgrund von beispielsweise als registrierter Republikaner ist es nicht einmal ein Sprung - es ist ein winziger Schritt. Kommt es auf Duell-Ausschlusskriterien an? Was wird die Linke sagen, wenn Konservative beschließen, Städte, die blau gestimmt haben, von der Lieferung von Lebensmitteln auszuschließen? Die Boshaftigkeit dieser Teilung könnte leicht außer Kontrolle geraten.

Sapere Audete

Es ist nicht nur der Virusbetrug und der Impfbetrug, sondern auch der Infektionsbetrug. Haben nicht vorhandene Viren eine bestimmte ID, damit sie bei einer anderen Person identifiziert werden können? Es ist alles total BS!

Katze

Es geht darum, Menschen zu kontrollieren, Zeit für zivilen Ungehorsam! Hier geht es nicht um Gesundheit in irgendeiner Form, treten Sie für Ihre Freiheiten ein oder verlieren Sie sie für immer!

Sapere Audete

"Menschen diskriminieren normalerweise aufgrund der Farbe ihrer Haut, aber das ist ein Kinderspiel im Vergleich zu Diskriminierung aufgrund eines unsichtbaren Virus, das nicht zuverlässig erkannt werden kann."
Und der Grund ist, dass es überhaupt nicht existiert! Dies ist das größte Verbrechen in der Geschichte.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Sapere Audete
ich sag bloß

Die Diskriminierung ist die Diskriminierung der Bibel, dh Gottes Wort schlicht und einfach. Die meisten Menschen glauben, dass sie ohne sie leben können, und die bösen Menschen, die die Kontrolle haben, wissen, dass die Bibel wahr ist. Wenn sie die Bibel und die Menschen, die an die Bibel glauben, loswerden, denken sie, dass sie jede Erinnerung an Gott, den Allmächtigen, loswerden und die Welt in ihre Eutopie verwandeln können: „Ein Ort, an dem sich die menschliche Gesellschaft, die natürlichen Bedingungen usw. befinden so ideal, dass es vollkommen zufrieden ist. “ Basierend auf dem Überleben der Stärksten, einem Programm der Massenunterscheidung. Und das... Lesen Sie mehr »

[…] Es beginnt: Ticketmaster überprüft den Impfstatus von Konzertbesuchern […]

Bob Breeks

Ich brauchte noch nie viel Grund, um Ticketmaster zu meiden, aber das wäre schlüssig. Ich bezweifle, dass die meisten linksgerichteten sozialistisch aufgewachten Entertainer etwas anderes tun werden, als diese Aktion von Ticketmaster zu unterstützen.

[…] Es beginnt: Ticketmaster überprüft den Impfstatus… […]