Intelligente Kommunikationsplattform für Smart Grid, Smart Cities und IoT

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

TN Hinweis: Zu Beginn der Einführung von Smart Grid gab es eine völlige Ablehnung, dass es jemals zur Steuerung oder Überwachung der Wohnung oder des Geschäfts einer Person verwendet werden würde. Dieser Schreiber wusste etwas anderes, weil Überwachung und Kontrolle die genaue Spezifikation der ursprünglichen Technocracy von den 1930s waren. In diesem Artikel werden die Komponenten beschrieben, die einen Kontrollzusammenhang schaffen: intelligente Zähler, intelligente Städte und das Internet der Dinge.

Trilliant hat die neue, verbesserte und vielseitig einsetzbare Smart Communications Platform vorgestellt, mit der Versorgungsunternehmen und Städte Smart Grid- und Smart City-Vorteile bieten können.

Nachdem Trilliant mit führenden Versorgungsunternehmen und Städten weltweit zusammengearbeitet hat, die zusammen mehr als 100-Millionen-Kunden bedienen, gibt es bei der Modernisierung der Infrastruktur keine Einheitslösung. Jedes Versorgungsunternehmen und jede Stadt hat unterschiedliche Prioritäten, Chancen, Herausforderungen und regulatorische Rahmenbedingungen. Einige möchten möglicherweise mit der Advanced Metering Infrastructure (AMI) beginnen, um die Betriebseffizienz und das Kundenengagement zu verbessern, während andere mit der Verteilungsautomatisierung (DA) beginnen möchten, um die Zuverlässigkeit zu verbessern. Wieder andere, insbesondere in Entwicklungsländern, möchten möglicherweise zunächst besser auf nichttechnische Verluste eingehen und zunächst einen Einkommensschutz erreichen. Dienstprogramme gehen möglicherweise auch anders mit Bereitstellungen um: Einige bevorzugen möglicherweise Massenbereitstellungen, während andere zuerst mit gezielten Bereitstellungen beginnen möchten. Unabhängig von den Prioritäten und Ansätzen ist vielen klar, dass es wichtig ist, von Anfang an die richtige Smart Communications Platform einzurichten, um ihre heutigen Herausforderungen sofort zu bewältigen und gleichzeitig die richtige Grundlage zu schaffen, um andere Anwendungen nach Bedarf zu ermöglichen in der Zukunft weiterentwickeln.

Die neu entwickelte Trilliant Smart Communications Platform wurde unter diesem Gesichtspunkt entwickelt. Es ist eine Multitechnologie- und Mehrzweckplattform für intelligente Kommunikation, die die heutigen Anforderungen der Versorgungsunternehmen erfüllt und ihnen gleichzeitig die Optionen und Flexibilität für morgen bietet. Für diejenigen Versorgungsunternehmen, die sich zuerst auf die Automatisierung der Verteilung konzentrieren möchten, bietet Trilliant das private 5.8GHz WAN / FAN Mesh-Netzwerk mit hoher Bandbreite und geringer Latenz für erweiterte DA-Anwendungen.

Für diejenigen Dienstprogramme, die Massen-AMI-Bereitstellungen bereitstellen möchten, bietet Trilliant das private 2.4GHz-NAN-Mesh-Netzwerk an. Für diejenigen Versorgungsunternehmen, die in einer stark deregulierten Umgebung arbeiten und ein öffentliches Netzwerk bevorzugen, bietet Trilliant auch das öffentliche AMI-Netzwerk auf Mobilfunkbasis an. Um den Versorgungsunternehmen noch mehr Optionen und Flexibilität zu bieten, hat Trilliant seiner Plattform kürzlich die RPMA-Technologie hinzugefügt, die sich am besten für gezielte Bereitstellungen oder schwer zugängliche Bereiche eignet. Dank der Breite und Tiefe der Trilliant Smart Communications Platform mit mehreren Technologien und verschiedenen Einsatzmöglichkeiten können die Energieversorger die Technologie auswählen, die ihren heutigen Prioritäten am besten entspricht, und gleichzeitig auf die Chancen von morgen vorbereiten.

Wirklich offene Plattform

Ein Kennzeichen der Trilliant Smart Communications Platform ist ihre Flexibilität, die es Versorgungsunternehmen und Städten ermöglicht, aus unserem starken Netzwerk von Partnern, ob AMI, DA, Smart Cities oder Analytics, die besten Anwendungs- und Geräteanbieter auszuwählen. Die leistungsstarke Trilliant Smart Communications Platform verwendet Common Information Model (CIM) auf Anwendungs- und Analyseseite, um eine nahtlose Schnittstelle zwischen AMI, DA, Smart Cities und Analytics-Partnern zu ermöglichen.

Auf der Geräteseite verwendet die Trilliant Smart Communications Platform gemeinsame Kommunikationsmodule, um die nahtlose Integration in jedes Netzwerkgerät zu ermöglichen, sei es in DA-Geräten, Stromzählern, Wasserzählern, Gaszählern, intelligenten Straßenlaternen oder anderen intelligenten Geräten. Im Gegensatz zu anderen Kommunikationsplattformen, die proprietäre Standards verwenden, nutzt die Trilliant Smart Communications Platform weltweit verfügbare, offene Standards, um Versorgungsunternehmen und Städten die größtmöglichen Optionen und Flexibilität zu bieten, um die besten Anwendungen, Analysen und Netzwerkgeräte auszuwählen, die ihren Anforderungen am besten entsprechen.

Durch die Unterstützung von Standardprotokollen und -schnittstellen ist die Trilliant Smart Communications Platform „anwendungsorientiert“ und „geräteunabhängig“ und bietet Versorgungsunternehmen und Städten die größte Auswahl an Anwendungen, Analysen und Geräten in einem leistungsstarken Netzwerk.

Das 5.8 GHz WAN / FAN des Unternehmens bietet Versorgungsunternehmen ein 54 MBps-Backbone-Netzwerk, das AMI, DA und andere anspruchsvolle intelligente Anwendungen unterstützt. Diese hohe Bandbreite ist mit einer sehr geringen Latenz von 7 Millisekunden verbunden, die für fortgeschrittene DA-Anwendungen erforderlich ist. Die NAN-Plattform des Unternehmens arbeitet im weltweit verfügbaren 2.4-GHz-Spektrum und bietet eine überlegene Leistung mit Spitzendatenraten von 800 Kbit / s und 80 MHz bei optimierter Nutzung der verfügbaren Bandbreite, Maximierung der Kapazität und des Durchsatzes. Darüber hinaus bietet die Trilliant-Plattform Mobilfunk- und RPMA-Netzwerke für Versorger, die nach geeigneten Lösungen für gezielte Bereitstellungen oder schwer zugängliche Bereiche suchen. Die integrierte Trilliant-Plattform mit mehreren Technologien und unterschiedlichen Zwecken bietet Versorgungsunternehmen und Städten die Möglichkeit, verschiedene „intelligente“ Bereitstellungen zu verwalten und unterschiedliche Leistungsstandards / Service-Levels auf einer leistungsstarken Plattform zu erfüllen.

End-to-End-Sicherheit in Industriequalität

Die Trilliant Smart Communications Platform bietet Versorgungsunternehmen ein hohes Maß an Sicherheit, Vertraulichkeit und Datenschutz für jedes Gerät im Netzwerk und erfüllt die strengsten Vorschriften führender Branchenverbände weltweit. Es verwendet branchenübliche Protokolle auf Verbindungs-, Netzwerk- und Anwendungsebene, um eine Umgebung zu erstellen, die einzelne Geräte, Gerätegruppen und separate Anwendungsdomänen in einem einzigen Netzwerk schützt. Die Plattform verwendet branchenübliche Public Key Infrastructure (PKI) - und Virtual Private Network (VPN) -Methoden, um eine bewährte Sicherheitslösung bereitzustellen.

Intelligenz auf Geräteebene im Maßstab

Die Plattform ist so konzipiert, dass sie heute und morgen alle Smart-Grid- (AMI, DA, DSM), Smart-City- und Internet-of-Things- (IoT) -Anwendungen unterstützt. Jeder Knoten auf der Geniales Netzwerk ist in der Lage, mit der Rechenleistung und dem Arbeitsspeicher Edge-Intelligence zu betreiben, um benutzerdefinierte Anwendungen im gesamten Netzwerk zu unterstützen. Durch die Partitionierung von Anwendungsdomänen können mehrere Anwendungen unterstützt werden, von denen jede ihre eigenen unabhängigen Sicherheits- und QoS-Anforderungen (Quality of Service) hat. Die Skalierbarkeit der Plattform gewährleistet Leistung und Zuverlässigkeit bei Millionen von Geräten im Netzwerk.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
Abonnieren
Benachrichtigung von