IBM und Moderna arbeiten bei der Erstellung eines Digital Health Pass zusammen

Fans werden am 26. Februar 2021 in der Arena für das Spiel zwischen den New York Rangers und den Boston Bruins im Madison Square Garden in New York wieder willkommen geheißen. Ungefähr 2,000 Fans werden zu dem Spiel erwartet, das das erste seit den staatlichen Richtlinien ist seit Beginn der Coronavirus-Pandemie für Fans erlaubt. (Bruce Bennett / Pool Foto über AP)
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die breiteren Ambitionen des Gentherapieherstellers Moderna werden in dieser Partnerschaft mit IBM gesehen, einen digitalen Gesundheitspass zu erstellen, mit dem die Impfstoffabgabe, -verwaltung und alle umliegenden Ereignisse verfolgt werden können. Technokraten sind verpflichtet, alles jederzeit und überall zu verfolgen. ⁃ TN Editor

IBM arbeitet mit dem Covid-19-mRNA-Impfstoffhersteller Moderna zusammen, um die Impfstoffverabreichung in Echtzeit über seine verschiedenen Blockchain-, künstlichen Intelligenz- und Hybrid-Cloud-Services zu verfolgen. Laut einer Firma PressemitteilungDie Zusammenarbeit wird sich "darauf konzentrieren, den Nutzen von IBM Funktionen in den USA zu untersuchen", wie beispielsweise eine kürzlich vorgestellte Pilotprogramm für einen Covid-19 Digital Health Pass im Bundesstaat New York, der Privatunternehmen effektiv vertritt, um die von der Regierung auferlegten Covid-19-Vorschriften durchzusetzen.

New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo angekündigt die Initiative, die als „Excelsior Pass, ”Während seiner Staatsadresse 2021 im Januar und die Anfangsphase des Programms wurde im Barclays Center während eines NBA-Spiels getestet, gefolgt von einem weiteren Test im Madison Square Garden für ein NHL-Spiel am 2. März.

Nach Auf der offiziellen Website des Bundesstaates wurden die Testläufe entwickelt, um den „Return on Investment und die Einsparung von Entwicklungszeit“ zu maximieren, bevor die „Wallet-App“ an die Google- und Apple-App-Stores gesendet wurde.

"Der Excelsior Pass wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, Informationen auf sichere und optimierte Weise an Veranstaltungsorte und Standorte zu bringen", sagte Cuomo, der im Februar ausgerollt die staatlichen Richtlinien zur Wiedereröffnung von Sport- und Unterhaltungsstätten, die den Weg ebnen würden, „die Wiedereröffnung dieser Geschäfte zu beschleunigen und uns dem Erreichen eines Ziels einen Schritt näher zu bringen neue Normalität (Betonung hinzugefügt)."

Aufbauend auf IBMs Digital Health Pass Technologie ist die QR-Code-basierte App zur Verfolgung von Gesundheitsdaten nur eine von mehreren Blockchain-Ledger-Anwendungen, die das Unternehmen im Rahmen seiner Partnerschaft mit Moderna nutzen wird. Andere schließen ihre ein Blockchain Transparent Supply und Food Trust Dienste, die Open Source nutzen Hyperledger Technologie zum Austausch von Daten zur „Glaubwürdigkeit“ der Lieferkette bzw. der Lebensmittelbeschaffung mit Unternehmenskunden.

IBMs Blockchain Welt Draht Der grenzüberschreitende Zahlungsverarbeitungsservice rundet das Blockchain-Ökosystem ab, das dazu dient, die Transparenz der Lieferkette zu verbessern und das Management und die Verwaltung von Impfstoffen in Echtzeit zu gewährleisten.

Transparenter Zwang

In der Marketingliteratur von IBM Digital Health Pass wird die Massenverfolgungs-App unter Verwendung der bereits zu Klischees gewordenen Schlagworte der Branche wie „Transparenz“, „Vertrauen“ und sogar „Datenschutz“ als „intelligenter Weg zur Rückkehr in die Gesellschaft“ beschrieben, mit dem Menschen „zurückkehren“ können zu den Aktivitäten und Dingen, die sie lieben. “

Noch in der "freiwilligen" Phase der Nutzung, gemäß an Steve LaFleche von IBM, den Digital Health Pass und ähnliche Apps zur Überprüfung der mobilen Gesundheit, wie z CommonPass, hören Sie auf, dies zu tun, sobald staatliche Richtlinien und Vorschriften den Privatsektor dazu zwingen, ihre Umsetzung durchzusetzen, wie im Fall der New Yorker Wiedereröffnungsregeln für Stadien, Theater und andere Veranstaltungsorte.

Zusätzlich zu den bereits weit verbreiteten Kapazitätsgrenzen, sozialen Distanzierungen und vorgeschriebenen Gesichtsbedeckungen bietet Cuomo's Richtlinien Für den Betrieb des Veranstaltungsortes ist jetzt die Anforderung erforderlich, dass „alle Mitarbeiter und Zuschauer innerhalb von 19 Stunden nach der Veranstaltung einen negativen COVID-72-PCR-Test erhalten“ sowie die Erfassung von Kontaktinformationen aller anwesenden Personen, um „die Bemühungen zur Kontaktverfolgung zu informieren. ”

Die Partnerschaft von IBM mit Moderna ermöglicht es, viele dieser Anforderungen unauffällig und mit minimalem Aufwand für die allgemeine Bevölkerung zu erfüllen, die es mittlerweile gewohnt ist, über ihre Smartphones mit der Welt in Kontakt zu treten. Wie LaFleche schreibt, kann die App „problemlos mit anderen Lösungen zusammenarbeiten, sodass sich die Benutzer im Alltag nicht auf mehrere Apps verlassen müssen.“

An die Blockchain gebunden

Die Entwicklung dieser Blockchain-basierten Technologien zur Gesundheitsüberwachung im Rahmen einer umfassenderen Neugestaltung der Strukturen der Lieferkette und der Kapitalorganisation - oft als „neue Normalität“ oder „Great Reset“ bezeichnet - ist seit mindestens 2016 in Arbeit Es begann mit dem “Einsatz von Blockchain in der Gesundheits-IT und der gesundheitsbezogenen Forschungsherausforderung, “Co-Hosting durch das Büro des Nationalen Koordinators für Gesundheits-IT (ONC) und das Nationale Institut für Standards und Technologie (NIST), wo IBM seine eingereicht hat weißes Papier, "Blockchain: Die Vertrauenskette und ihr Potenzial zur Transformation des Gesundheitswesens - unser Standpunkt."

Seit April 2020 haben sich diese Bemühungen durch Initiativen wie das COVID-19 High Performance Computing (HPC) erheblich beschleunigt. Consortium, eine öffentlich-private Partnerschaft (Public-Private Partnership, PPP), die von IBM und dem Büro für Wissenschafts- und Technologiepolitik des Weißen Hauses „angeführt“ wurde und Big-Tech-Akteure wie Google, Amazon und Microsoft mit akademischen Institutionen und Bundesbehörden zusammenbrachte, um eine „beispiellose Skala“ anzuwenden Rechenleistung zur Unterstützung der COVID-19-Forschung. “

Das PPP hat seine „beispiellose“ Rechenleistung eingesetzt umstritten Forschungsthemen wie die vermutet genetische Veranlagung der Afroamerikaner für Covid-19-Infektionen und andere Schwerpunkte wie potenzielle Behandlungen und „Heilpflanzen“, die nun alle als Teil der Blockchain-basierten Anwendungen von IBM über das gesamte Wirtschaftsspektrum integriert werden können.

As bedeckt by MintPress In einer kürzlich erschienenen dreiteiligen Reihe dieses Autors steht die Schnittstelle zwischen Blockchain-Technologie und Gesundheitsdaten im Mittelpunkt einer globalen Kampagne zur Wiederherstellung des Kapitalismus als datengetriebenes Wirtschaftsmodell, das auf einem sogenannten „Impact Investment“ -Paradigma basiert gibt vor, die Gesundheits-, Sozial- und Umweltprobleme der Welt durch marktbasierte Lösungen zu lösen.

"Die Software des Lebens hacken"

Die Sammlung unserer Genomdaten bildet den Kern des betrügerischen Konzepts, finanzielle Anreize für menschliches Elend zu schaffen. DNA ist der einzige Punkt der Datenkonvergenz in der gesamten Menschheit, der es diesen neuen „moralischen“ Wirtschaftsmodellen ermöglicht, genügend Volumen zu generieren, um die heutigen Größenvorteile zu replizieren und Finanzinstrumente zu entwickeln, um Menschen auf zellulärer Ebene auszubeuten.

Tal Zacks, ehemaliger Chief Medical Officer von Moderna, ist sich der Chancen bewusst. Am 25. Februar Moderna angekündigt die Absicht ihres CMO, im September zurückzutreten, da er sich auf die „nächste Etappe seiner Karriere“ freut. Zacks wird einen reichen Mann verlassen, nachdem er im Laufe des Jahres 2020 regelmäßig Moderna-Aktien verkauft hat, was ihm laut SEC-Unterlagen ungefähr 1 Million US-Dollar pro Woche einbringt.

Im Jahr 2017 lieferte Zacks eine TED Talk- in dem er deutlich macht, worüber viele der mRNA-Impfstoff-Kritiker gewarnt haben. Das heißt, dass diese neuartigen Impftechnologien tatsächlich Mechanismen sind, die den menschlichen genetischen Code manipulieren sollen.

Zacks spiegelt viel von dem wider, was sein Kollege und Mitförderer für Impfstoffe, Dr. Brad Perkins, sagte In einer ähnlichen Präsentation im selben Jahr erläuterte er das enorme Gewinnpotenzial dieser Art von Technologien - und insbesondere die Erfassung genomischer Daten - in der Gesundheits- und Versicherungsbranche.

"Ich bin heute hier, um Ihnen zu sagen", informierte Zacks die Zuschauer, "dass wir tatsächlich die Software des Lebens hacken." Zacks zielte auf ein allgemeineres Publikum ab und war in seiner Beschreibung der Auswirkungen nicht so aufgeschlossen wie Perkins. Er beschränkte sich auf emotionale Appelle durch Einzelberichte ehemaliger Patienten, die möglicherweise gerettet worden wären, wenn sie die „phänomenale digitale und wissenschaftliche Revolution“ erlebt hätten. von mRNA-Informationstherapielösungen, von denen er so gut profitiert hat.

Praktischerweise die starke Präsenz von IBM im Bereich der Strafverfolgung als einer der größten Anbieter von digitalen Profiling-Technologien und KI Polizeisysteme in der Welt kann auch bei allen Hindernissen helfen, denen Moderna unter impfstoffzögernden Bevölkerungsgruppen gegenüberstehen könnte - wie den 3,000 Rumänen, die auf die Straße gegangen von Bukarest, um gegen Massenimpfungen zu protestieren, oder die Ablehnung von ganzen Gemeinden in Mexiko, um ihre persönliche Souveränität durch die weltweit neueste Ernte von Schlangenölverkäufern verletzt zu bekommen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
6 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Marie V. Pappas

Ich habe in den 80ern und 90ern in Atlanta, Georgia, gelebt. China kaufte IBM neben einem Großteil von Atlanta

John

Ich würde die IMB / Maderno-Idee dieses Ortungsgeräts ablehnen.
Wann wird IBM das gesamte Geld, das es mit seinen von ihnen gelieferten Verfolgungs- und Ausweiskarten verdient hat, sauber machen, mit denen die Nazis alle von ihnen ermordeten Menschen aufgespürt haben?

[…] IBM und Moderna arbeiten bei der Erstellung eines Digital Health Pass zusammen […]

Val Valerian

Sie haben sich verschworen, um den digitalen Gesundheitspass zu erstellen

Güte soll herrschen

Die Welt wird in so etwas wie den Film "The Minority Report" verwandelt.

Es ist wirklich beunruhigend.

ich sag bloß

Und warum nicht IBM! Wenn sie Hitler in Deutschland geholfen haben. Nicht nur das, es wurde berichtet, dass die Erfindung des Kopiergeräts von einem Dämon gegeben wurde. Aus Wikipedia: Watson wurde von Hitler für seinen Teil mit "Der Orden des Deutschen Adlers" ausgezeichnet. „Der Umgang mit Nazideutschland vor dem Zweiten WeltkriegWatsons Zusammenschluss von Diplomatie und Wirtschaft wurde nicht immer gelobt. 1937 lernte er Adolf Hitler kennen, da dieser Präsident der Internationalen Handelskammer war. [14] [15] In den 1930er Jahren war die deutsche Tochtergesellschaft von IBM die profitabelste ausländische Niederlassung, und ein Buch von 2001 von Edwin Black, IBM... Lesen Sie mehr »