Wie große Banken die Amerikaner zum großen Zurücksetzen zwingen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die globalen Banken werden der Dreh- und Angelpunkt sein, um die Welt in den Great Reset einzubeziehen. Dies ist die Technokratie, ein ressourcenbasiertes Wirtschaftssystem, in dem Oligarchen alles besitzen und Bürger nichts besitzen. Die Pandemie war nur eine Wiederholung von Greta Thunberg, die ihre Füße stampfte, um die Menschen in Panik über den Klimawandel zu bringen. ⁃ TN Editor

Im Juni 2020 versammelten sich Eliten aus der ganzen Welt, um den Start eines Plans zum „Zurücksetzen“ der gesamten Weltwirtschaft anzukündigen, einen Vorschlag, den sie bedrohlich als „Great Reset“ bezeichneten.

Unter den vielen führenden Persönlichkeiten der Welt und mächtigen Institutionen, die sich beim Treffen im Juni für den Great Reset aussprachen, befanden sich der Internationale Währungsfonds, Prinz Charles, der Chef der Vereinten Nationen, CEOs großer internationaler Unternehmen und das Weltwirtschaftsforum - eines davon die wichtigsten Rädelsführer des Great Reset.

"Jedes Land, von den Vereinigten Staaten bis nach China, muss [am Great Reset] teilnehmen, und jede Industrie, von Öl und Gas bis hin zu Technologie, muss transformiert werden." schrieb Klaus Schwab, der Gründer und Vorstandsvorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in einem Artikel, der auf der Website des WEF veröffentlicht wurde. "Kurz gesagt, wir brauchen einen 'Great Reset' des Kapitalismus."

Die anfängliche Rechtfertigung für das große Zurücksetzen war die COVID-19-Pandemie, aber von Anfang an sagten Befürworter der globalen Wirtschaftsüberholung wiederholt, dass der Klimawandel die langfristige Rechtfertigung sei, die eine nachhaltige, massive Transformation der Gesellschaft ermöglichen würde. Nichts zu tun, so argumentierten sie, würde eine „existenzielle Bedrohung“ für die Menschheit darstellen - ein völlig lächerliches Argument, das viele Linke ununterbrochen vorbringen, ohne einen Hauch solider wissenschaftlicher Beweise, die die Behauptung stützen.

Zu den wichtigsten Persönlichkeiten der Great Reset-Bewegung zählen gigantische Finanzinstitute und / oder deren CEOs, darunter Bank of America und MasterCard.

Obwohl viele Unterstützer von Great Reset eine dramatische Ausweitung der staatlichen Wohlfahrtsprogramme gefordert haben, einschließlich Arbeitsplatzgarantien, staatlicher Gesundheitsversorgung usw., ist das Herzstück des Great Reset eine so genannte Umwelt-, Sozial- und Governance-Metrik (ESG).

ESG-Metriken bieten Führungskräften, Ökonomen, Investoren und Banken eine völlig neue Möglichkeit, Unternehmen zu bewerten. Anstatt zu prüfen, wie profitabel ein Unternehmen ist, wie viele Mitarbeiter es hat, sein Geschäftsmodell und andere traditionelle Kennzahlen, fügt ESG diesen Bedenken eine ganze Reihe linker Ursachen hinzu, einschließlich der Frage, wie „grün“ ein Unternehmen ist „Richtiges“ Verhältnis von Minderheiten, unabhängig davon, ob ein Unternehmen in politisch benachteiligten Branchen (wie Waffenherstellung und -verkauf) tätig ist, sowie andere ähnliche Überlegungen. Unternehmen erhalten dann eine Punktzahl oder Bewertung, um festzustellen, wie gut sie mit den ESG-Zielen übereinstimmen.

Hunderte der weltweit größten Unternehmen, einschließlich Finanzinstitute, haben bereits ESG-Systeme und Berichtsmetriken in ihren Unternehmen und im Wert von Investorengruppen erstellt Billionen von Dollar haben sich verpflichtet, diesen Unternehmen Vorrang vor jenen zu geben, die sich weigern, daran teilzunehmen.

ESG-Systeme, nachhaltige Investitionen und die Verpflichtung der Welt, „grüne“ Energiequellen einzuführen, sind wesentliche Elemente des Great Reset-Plans zur Transformation der Welt. (Ich habe „grün“ in Anführungszeichen gesetzt, weil es genügend Beweise dafür gibt, dass Wind- und Sonnenenergie nicht einmal im entferntesten umweltfreundlich sind, wie selbst linke Dokumentarfilmer Michael Moore gibt jetzt zu).

Teile des Great Reset sind theoretisch und müssen noch umgesetzt werden, aber einige Komponenten des Plans wurden bereits eingeführt oder werden jetzt umgesetzt. Eines der wichtigsten ist das Engagement der Finanzinstitute, praktisch alle Unternehmen in Amerika zu verpflichten, erneuerbare Energien einzusetzen.

Im Februar 2021 zitierte die Bank of America ihre "langjährige Unterstützung für das Pariser Klimaabkommen". angekündigt"Das Unternehmen hat heute erste Schritte zur Erreichung seines Ziels der Netto-Treibhausgasemissionen (THG) in den Finanzierungsaktivitäten, im Betrieb und in der Lieferkette vor 2050 beschrieben."

Beachten Sie, dass die Regel „Netto-Null-Treibhausgasemissionen“ nicht nur auf die eigenen Operationen und die Lieferkette der Bank of America angewendet wird - dh auf jedes Unternehmen, das mit der Bank of America Geschäfte tätigt -, sondern auch auf ihre „Finanzierungsaktivitäten“.

Einfacher ausgedrückt, wenn Sie in Zukunft einen Kredit von der Bank of America wünschen, sollten Sie sich besser an die globalistische Linie zum Klimawandel halten.

Natürlich ist die Bank of America nicht die einzige Bank mit diesen Richtlinien. Charlie Scharf, CEO von Wells Fargo, machte eine vergleichbare Ankündigung am März 8.

„Der Klimawandel ist eines der dringendsten ökologischen und sozialen Probleme unserer Zeit“, sagte Scharf. „Wells Fargo hat sich verpflichtet, unsere Aktivitäten so auszurichten, dass die Ziele des Pariser Abkommens unterstützt werden und der Übergang zu einer COXNUMX-freien Netto-Wirtschaft unterstützt wird . ”

Citi, Goldman Sachs, Morgan Stanley und JP Morgan Chase, die zusammen mit Wells Fargo und der Bank of America die sechs größten Banken in den Vereinigten Staaten bilden, sind ebenfalls machte ähnliche Verpflichtungen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
9 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Alarmierter Schweinezüchter

… Von Anfang an sagten Befürworter der globalen Wirtschaftsüberholung wiederholt, dass der Klimawandel die langfristige Rechtfertigung sei, die eine nachhaltige, massive Transformation der Gesellschaft ermöglichen würde.

Wo ist der wissenschaftliche Beweis für den anthropogenen Klimawandel? Vielleicht möchten wir das sehen und darüber diskutieren, bevor wir die Weltwirtschaft neu verkabeln. Richtig? Computermodelle des Weltklimas sind nur eine Technik, kein Beweis. Wie sie von Anfang an beim Rechnen gesagt haben, Müll in Müll raus. Und diese Veröffentlichung der Modelle sind Gewähren Sie Huren, die mindestens 95% der Zeit falsch liegen.

WILLIAM FORTUNE

Sie verschwenden Ihre Zeit damit, über CC oder globale Erwärmung zu streiten. Sie haben das Geld und die Macht, die kleinen Leute zu zwingen, ihnen mehr Geld zu geben. Wenn sie sich Sorgen um CC / GW machen würden, würden sie in die Herstellung und Installation der Reaktoren für geschmolzenes Salz und Wanderwellen investieren. Kohlendioxidsteuern, Emissionsgutschriften, erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und all diese damit verbundenen Programme erfordern, dass die Steuerzahler und Steuerzahler mehr Geld ausgeben. Dieses Geld geht an spezielle Interessengruppen, falsche Kapitalisten, Anwälte, Bürokraten (alle Parasiten). Sie zwingen Unternehmen, mehr Geld zu leihen, für das sie Zinsen zahlen. In der Zwischenzeit Al... Lesen Sie mehr »

Scotty

World Banking wird vom Vatikan finanziert und kontrolliert:

"Eine einzige Verwaltung, die außerordentliche Abteilung der Verwaltung des Erbes des Heiligen Stuhls oder die APSA, wird von der Weltbank, dem Internationalen Währungsfonds und der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel als Zentralbank behandelt."
("In Gottes Namen", David Yallop, 1984, S. 81)

Gottot

Der Mob hat die Hysterie und die Angst vor dem Scherzvirus gekauft, die Politiker und Mainstream-Medien weiterhin verbreiten. Tatsächlich unterstützt der Mob jetzt die Architekten von The Great Reset. Wie in jeder Situation ist es ein Spiel mit Zahlen.
Gott, hilf uns.

Dennis

Die Amerikaner sind es so gewohnt, in Schulden zu leben, dass sie nicht wissen, wie sie überleben sollen, wenn ihnen der Kredit weggenommen wird.