House verabschiedet eine 1.5-Milliarden-Dollar-Infrastrukturrechnung mit der Wunschliste von Green New Deal

Wikimedia Commons, Gage Skidmore
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Als die große Panik von 2020 begann, sagte TN, sie solle darauf achten, dass Konjunkturgelder für Green New Deal-Programme ausgegeben werden, um die Welt für nachhaltige Entwicklung, auch bekannt als Technocracy, zu gewinnen. Bisher globale Anregung

Wir geben mehr als 25 Billionen US-Dollar aus. ⁃ TN Editor

Am Mittwoch verabschiedete das Repräsentantenhaus eine massive Infrastrukturrechnung in Höhe von 1.5 Billionen US-Dollar, die mit den Artikeln der Demokraten auf der Wunschliste des Klimas gefüllt war. Demokraten verabschiedete die Rechnung 233-188 auf einer meistens parteipolitischen Abstimmung. Ein Großteil der an tatsächliche Transportmaßnahmen gebundenen Mittel - 500 Milliarden US-Dollar - ist an umweltfreundliche Maßnahmen gebunden, bei denen die Staaten Ziele für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen festlegen und sich auf die Minderung vorbereiten müssen, als stünde eine nicht näher bezeichnete Klimakatastrophe unmittelbar bevor.

Präsident Donald Trump schlug die Rechnung, HR 2, als "voller verschwenderischer" Green New Deal "-Initiativen."

"Natürlich geht dieser Unsinn im Senat nirgendwo hin", betonte der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell (R-Ky.).

„Voraussichtlich folgt dies der Entscheidung der Bundesregierung, große Teile der Wirtschaft gewaltsam zu schließen und dann massive, beispiellose Geldbeträge für Entschädigungen auszugeben. Das Konzept der fiskalischen Verantwortung existiert in Washington, DC, nicht einmal mehr in geringem Maße. “ James Taylor, Präsident des Heartland Institute, sagte in einer Erklärung auf der Rechnung.

„Diese parteipolitische demokratische Wunschliste linker Prioritäten behandelt die amerikanische Wirtschaft so, als würde sie mit Monopolgeld betrieben. Diese Gesetzesvorlage ist nicht nur parteiisch und spaltbar, sondern würde auch den finanziellen Ruin dieses Landes dramatisch und unnötig beschleunigen “, fügte Taylor hinzu.

Myron Ebell, Direktor des Zentrums für Energie und Umwelt am Competitive Enterprise Institute (CEI), verglich HR 2 mit einem „grünen Geldautomaten“ für den „Klima-Industriekomplex“.

„In den verschwenderischen Ausgaben von HR 2 in Höhe von Hunderten von Milliarden US-Dollar ist ein grüner Geldautomat enthalten, der mit Steuergeldern die volle Finanzierung für jeden Aspekt des Klimaindustriekomplexes bereitstellt. Der grüne Geldautomat würde mehr Handzettel für Wind- und Sonnenenergie bereitstellen, die bereits seit Jahrzehnten Handzettel erhalten haben. für den Kauf von Elektrofahrzeugen, deren Käufer am oberen Ende der Einkommensskala stehen; und weiter und weiter «, sagte Ebell. „Der Green ATM hat sogar Zuschüsse für Programme zur Umweltgerechtigkeit an Universitäten. Keine dieser Ausgaben wird die wirtschaftliche Erholung beschleunigen. “

Die Entscheidung der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (D-Calif.), Eine Infrastrukturrechnung mit Artikeln der Green New Deal-Klimawunschliste zu füllen, sollte die Amerikaner angesichts ihrer jüngsten Versuche, die Coronavirus-Krise auszunutzen, nicht überraschen. Ihre Coronavirus-Stimulus-Rechnungen waren voll davon ihre eigenen Tagesordnungspunkte ganz links über Briefwahl, LGBT-Finanzkompetenz, Tarifverhandlungen für Gewerkschaften, einen Mindestlohn von 15 USD / Stunde und - natürlich - Mandate für Fluggesellschaften, dies zu melden exakte Menge von Kohlenstoffemissionen auf jedem Flug im Voraus.

Vermutlicher demokratischer Kandidat Joe Biden begrüßte die Coronavirus-Krise als "Weckruf" für den Klimawandel und als "Chance" für den institutionellen Wandel.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen