Krankenhäuser werden mit vorgeschriebenen Impfstoffrichtlinien ihren eigenen Untergang verursachen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Was sehen Pflegekräfte über Impfstoffe, die sie dazu bringen würden, ihre Karriere aufzugeben, wenn ihr Arbeitgeber versucht, ihnen eine Injektion zu erzwingen? Krankenhäuser werden ihren eigenen Untergang wegen vorgeschriebener Impfstoffe verursachen. Andere Branchen, die bereits von Arbeitskräftemangel betroffen sind, werden das gleiche Schicksal erleiden. Das Management wird ahnungslos bleiben, während es die Asche des Bankrotts durchsucht. ⁃ TN-Editor

Mit dem Präsidenten Bidens Bundesimpfmandat soll am Montag in Kraft treten, setzen die Gesundheitssysteme im ganzen Land elektive stationäre Operationen aus und weigern sich, Intensivpatienten aus anderen Krankenhäusern aufzunehmen da sie sich auf potenziell Hunderte von Entlassungen von Krankenschwestern und anderen kritischen Mitarbeitern, möglicherweise sogar Ärzten, einstellen.

Gemäß die NYT, das Erie County Medical Center in Buffalo plant all das und noch mehr, wie es heißt Es könnte bald etwa 400 Mitarbeiter entlassen, die sich entschieden haben, nicht den einzigen Job zu bekommen, den Sie benötigend durch das Edikt (das trotz Sperre durch einen Bundesrichter durchgesetzt wurde).

In ähnlicher Weise haben Beamte von Northwell Health, dem größten Gesundheitsdienstleister des Staates, schätzen, dass NWH gezwungen sein könnte, Tausende von Menschen zu entlassen, die sich geweigert haben, sich impfen zu lassen.

In einer Wirtschaft mit mehr Stellenangeboten als Arbeitnehmern – 2.2 Millionen mehr, um genau zu sein – Arbeitnehmer zu zwingen, zwischen Beschäftigung und ihren gesundheitlichen oder religiösen Befindlichkeiten zu wählen, ist einfach keine kluge Idee.

Ohne auch nur einen Hauch von Selbstbewusstsein stimmt der Gouverneur offenbar zu: „Was sich für Montag abzeichnet, ist völlig vermeidbar, und es gibt keine Ausreden“, sagte Frau Hochul und plädierte für diejenigen, die dies nicht getan haben, sich impfen zu lassen.“ sagte Hochul während einer Pressekonferenz am Wochenende.

Aber wir schweifen ab.

In NYC ist die Situation weniger schlimm, aber es wird immer noch viele Krankenhäuser mit massiven Personallücken nach Massenfeuern geben.

Das größte private Krankenhausnetzwerk der Stadt, New York-Presbyterian, hat mehr als 200 Mitarbeiter, denen möglicherweise gekündigt wird, weil sie nicht mindestens eine Impfung erhalten haben.

Wie wir in den letzten Beiträgen hervorgehoben haben, sind die Beschäftigten im Gesundheitswesen natürlich nur ein Bruchteil der Arbeitnehmer, die von Engpässen in der gesamten Wirtschaft betroffen sein werden. In Kalifornien hat der Mangel an Krankenschwestern in Kalifornien ein Krisenniveau erreicht, bei Fluggesellschaften werden Flüge aufgrund von Arbeitskräftemangel häufig gestrichen.

Bis Ende September blieben 16% der 450,000 Krankenhausangestellten in New York und 83% der Pflegeheimangestellten – das sind rund 45,400 – ungeimpft.

Obwohl sie von ihren Vorgesetzten direkt bedroht werden, sagen die meisten, dass sie die Impfung aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen ablehnen oder weil sie auf bestimmte Zutaten allergisch sind.

In dem Bemühen, die Arbeiter zur Einhaltung der Vorschriften zu erschrecken, hat die NY-Gouverneurin Kathy Hochul hat damit gedroht, „ausländische Arbeiter“ zu finden, um die Krankenhäuser und Pflegeheime des Empire State zu besetzen (trotz der Tatsache, dass die Impfraten in den meisten Teilen der Welt außerhalb der USA viel niedriger sind).

Sie hat auch gedroht, die Nationalgarde zu rufen oder den Ausnahmezustand in einem am Wochenende vorgestellten Plan anzuordnen.

NYs Lehrer stehen auch vor dem Auftrag, sich entweder impfen zu lassen oder sich von ihrem Job zu verabschieden. Ungefähr 10,000 Beschäftigte an öffentlichen Schulen, das sind 75 Lehrer und Zehntausende anderer Angestellter, von Betreuern bis hin zu Paraprofessoren.

In Krankenhäusern und Pflegeheimen sind Institutionen wie Northwell mit ihren Ausnahmen aus religiösen und gesundheitlichen Gründen relativ sparsam, aber einige kommen durch.

Die Notverordnung von NY legt nicht fest, wie genau Krankenhäuser und Pflegeheime sie durchsetzen sollen, und es besteht eine gute Chance, dass Krankenhäuser, die bedürftigere Gemeinden versorgen, zu Ausnahmen gezwungen werden. Schwarze und hispanische New Yorker haben den Jab in weitaus geringerer Zahl bekommen als weiße New Yorker. Die NYT weist in ihrer Geschichte darauf hin, dass einige Krankenhäuser in der Bronx bei Ärzten und Krankenschwestern ungeimpfte Raten im zweistelligen Bereich verzeichnen.

Im St. Barnabas Hospital in der Bronx seien bis Freitagmittag rund 12 Prozent der knapp 3,000 Mitarbeiter nicht geimpft, sagte der Chefarzt Eric Appelbaum in einem Interview. Die Gruppe umfasst ungefähr 3 wichtige Ärzte und viele schlecht behandelte Studenten

Anekdotisch berichten Krankenhäuser über einen Anstieg der Impfungen bei Krankenhausmitarbeitern, die noch nicht geimpft wurden. Aber wer weiß was zu glauben. Alles was wir wissen ist, dass wir keine elektive Operation oder Entbindung haben möchten ein Baby in NY gerade.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
17 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
ich sag bloß

Das ist nicht gut für Leute, die einen Arzt aufsuchen müssen. Nachdem Obama das Gesundheitssystem übernommen hatte, haben viele Ärzte gekündigt, und wer hat das übernommen? Krankenschwester Praktiker. Ich kannte Ärzte, für die ich arbeitete, die sagten, sie würden aufhören, und da begann der Mangel. Die Praktizierenden schauen auf einen Computerbildschirm, während Sie in ihren Büros sind, sie sehen Sie nicht an oder hören Ihnen zu. Danach sagen sie dir, was zu tun ist und welches Medikament du nehmen sollst! Sie machen die Protokolle, die ihnen beigebracht werden, und die Versicherungen... Lesen Sie mehr »

Kriss

Ich stimme zu. Unter dem ACA sah ich meine Prämien für Blue Shield of CA in die Höhe schießen und musste zum öffentlichen Gesundheitswesen wechseln, um Hilfe zu bekommen. Der erste Systemlieferant waren die Adventisten, bei denen ich NIE einen Arzt aufsuchte und mir Schmerz- und Angstmedikamente verweigert wurden, die mein Arzt (seit 25 Jahren!) problemlos überwacht hatte. Ich bin auf UHC umgestiegen und gehe zum Arzt, aber es ist eine minimalistische Versorgung. Wenn sie dir eine billige Pille zuwerfen können, werden sie es tun, aber sie haben keine chronischen Schmerzen, weil es so viele ernährungs- und staatliche Vorschriften gibt, dass es zu einem wird... Lesen Sie mehr »

karla altiero

Ich nehme Teufelskralle und MSM {organic sulfer} gegen Arthritis-Muskelschmerzen. Und Ashwaghanda und Johanniskraut und Baldrian gegen Angst/Depression. Konnte Schmerzen/Psychiater reduzieren.

karla altiero

Verwenden Sie duckduckgo für die Suche - vernebeln Sie h2o2 in Lebensmittelqualität für Atemwegserkrankungen. MMS {Chlordioxid} zur Behandlung vieler Krankheiten und DMSO auch. Alles von Pharma abgedeckt.

Anne

Ja, und es ist fast unmöglich, die Zutaten für dieses Zeug (MMS) zu finden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich der Sauberkeit und der Reinheit der Lieferanten vertrauen kann, die die MMS-Mix-Zutaten verkaufen. Ich bin mir auch nicht ganz sicher, wie ich es machen soll, da ich meine Messungen in Unzen statt in Prozent brauche, da ich immer wieder höre. Da ich mir also nicht sicher bin, was ich kaufe oder tue, habe ich mich entschieden, MMS in Ruhe zu lassen.

ich sag bloß

Ich möchte hinzufügen, dass der Link, den ich hier eingefügt habe, von gottlosen Liberalen geschrieben wurde, die glauben, dass Sie von einem Affen abstammen, und ich stimme der Website oder ihren Autoren zum größten Teil in keiner Weise zu, aber um ihre Seite zu lesen Die Geschichte war trotzdem interessant.

J. Robert

Machen Sie sich keine Sorgen, dass das gesamte medizinische Personal weggeht … alles Teil der fasko-marxistischen Machtübernahme. Ich hoffe wirklich, dass Fuelmich seinen Nürnberg-II-Prozess in Gang bringt

Mary J Nelson

Wenn jemand helfen kann, ist er großartig und ich hoffe, er macht es ihnen gut.
Im Moment vermeide ich es, in ein Seniorenzentrum zu gehen, das Impfstoffe für die Einreise vorschreibt.
Bitte verwenden Sie Dr. Google und erforschen Sie Impfschäden und das schließt ALLE ein.

Anne

Ich habe gehört, dass Menschen in Pflegeheimen getötet wurden, lange bevor Covid19 zuschlug. Wenn Faschisten es den Menschen nicht erlauben wollen, außerhalb von Pflegeheimen selbst bessere Gesundheitsentscheidungen zu treffen. Ich sehe, dass diese Leute keine Probleme haben, die Zahl der Pflegeheime zu reduzieren.

elle

Sicherlich stimme ich dem "nur-sayin" zu, später einen Arzt, einen NP oder sogar eine Krankenschwester aufzusuchen. So schwierig es für uns alle sein wird, und es wird, ich lobe das medizinische Personal, das NEIN zur Tyrannei sagt. Vor dem Hintergrund der mandatierten Kontrolle ist das richtig. STAND TOGETHER Medienleute! Der ständige Covid-Propagandablitz der CCP-Botfarm ist alles BULL. Nichtsdestotrotz wird der Hauptgrund, um sich so gesund wie möglich zu halten, der Mangel an zukünftigem medizinischem Personal im wirklichen Leben sein. Aufgrund der verfassungswidrig erzwungenen Gentherapie-Aufträge des Bidenett werden wir uns alle auseinandersetzen müssen... Lesen Sie mehr »

Kerbe

Lassen Sie sie die B….ds weiterführen, wenn genügend Leute NEIN sagen, können sie sie nicht entlassen, es muss haftbar gemacht werden, das notwendige Personal in Krankenhäusern für z. B. loszuwerden. Was wir weiterhin sehen, sind korrupte Personen, die für die globalistische Agenda arbeiten, was bedeutet, EIN TYRANT ZU SEIN, um uns an den großartigen TOTALITÄREN 'Reset' zu gewöhnen, den der CLUB verzweifelt wünscht

Mary J Nelson

Impfstoffe müssen eine Wahl sein. Ich sah mir eine Gruppe geimpfter Arbeiter aus NSW an.
Die schrecklichen Nebenwirkungen haben mich dazu gebracht, KEIN VAXX, Punkt zu machen.
Leute – Wir werden von diesen manchmal obligatorischen Stößen getötet. NEIN SAGEN!!!!

karla altiero

Wissenschaftler {Spartacus} haben ein Dokument geschrieben, das diese „kriminelle Verschwörung“ schlimmer als alles andere in der Geschichte aufbläst. OFFEN! Komplett mit Papier Trails Dokumente in die Tiefe der Wissenschaft und Referenzen erfahren Sie alles über alles. Sie sind verrückt wie die HÖLLE. Covid ist eine sehr komplizierte Gefäßerkrankung, die wie eine Virussepsis behandelt werden sollte. Beatmungsgeräte kill check website hal turner radio show. Jeder, der an der Macht ist, der nicht beschädigt ist, hat das Gehäuse geöffnet und geschlossen.

[…] Krankenhäuser werden ihren eigenen Untergang mit vorgeschriebenen Impfstoffrichtlinien verursachen […]

Gregory Alan Johnson

Es ist an der Zeit, dass der Medizintechnik-Industrie ein „Lazarus“ passiert. Es wird Opfer geben.

Anne

Ich hätte nie gedacht, dass ich so verrückte Tage erleben würde. Jeder verliert mit den Covid-Jabs, außer großen Pharmaunternehmen und Autoritären innerhalb und außerhalb der Weltregierungen. Die Mitarbeiter mit Covid-Impfung werden sowieso ihre Jobs verlieren, wenn sie an den Covid-Impfungen sterben oder behindert werden und nicht arbeiten können. Die Arbeitgeber müssen nach nicht gestochenen Arbeitnehmern suchen, wenn sie welche finden. Wir sehen, was bisher mit Menschen passiert, die Covid-Impfungen abgelehnt haben. Ich bin mir nicht sicher, wie lange ich meinen Job unter allen Umständen behalten kann. Ich habe das Gefühl, dass Covid19 das sein wird... Lesen Sie mehr »