Greenspan Freaks: 'Crazies' werden die neue Weltordnung untergraben

reddit
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Greenspan war langjähriges Mitglied der Trilateralen Kommission und setzt sich seit Jahrzehnten für die "Neue Internationale Ordnung" der Trilateralen ein. Dass irgendjemand seine selbstverherrlichte "Neue Internationale Wirtschaftsordnung" ablehnen würde, ist für ihn einfach verwirrend. So ist der Geist eines Technokraten: ahnungslos.  TN Editor

Der frühere Vorsitzende der US-Notenbank, Alan Greenspan, äußerte sich besorgt darüber, dass das wirtschaftliche und politische System der USA durch das, was er als "verrückt" bezeichnete, untergraben werden könnte.

"Es ist das schlimmste wirtschaftliche und politische Umfeld, mit dem ich jemals in einer Fernbeziehung gestanden habe", sagte Greenspan, 90, auf einer Konferenz in Washington, die am Dienstagabend von der Stanford University und der University of Chicago gesponsert wurde.

In wirtschaftlicher Hinsicht stehen die USA vor einer Stagflation - eine Kombination aus schwacher Nachfrage und erhöhter Inflation, so Greenspan. "Politisch habe ich keine Ahnung, wie das herauskommt."

 "Wir sind nicht in einem stabilen Gleichgewicht", sagte er. "Ich hoffe, wir können alle einen Ausweg finden, denn dieses Land ist zu groß, um untergraben zu werden, wie soll ich es sagen, Verrückte."

Greenspan, der von 1974-1977 in der republikanischen Präsidialverwaltung des verstorbenen Gerald Ford diente, lehnte es am Mittwoch ab, sich zu äußern, als er gefragt wurde, auf wen er sich beziehe.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rebecca

Die Verrückten, die das Land regieren, sind in der Demokratischen Partei oder Rockefeller-Republikaner - die RINOs. Sie regieren das Land seit mindestens den 1930er Jahren. Einer der Demokraten heißt Obama und ein anderer heißt Clinton. Spricht er über sie? Nennt er sie verrückt?