Grüner New Deal-Entwurfstext für den 116-Kongress vorgeschlagen

Green New Deal
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Radical Green New Deal-Befürworter haben keine Zeit mit dem Versuch verschwendet, die legislative Agenda im Repräsentantenhaus zu übernehmen. Es ist radikalisierte nachhaltige Entwicklung und extremer als alles, was zuvor im Kongress gesehen wurde. ⁃ TN Editor

ENTWURF EINES TEXTES FÜR EINEN VORGESCHLAGENEN NACHTRAG ZU DEN HAUSREGELN FÜR DEN 116TEN KONGRESS DER VEREINIGTEN STAATEN

SEC. [_____]. AUSSCHÜSSE, KOMMISSIONEN UND HAUSBÜROS.

(a) Einsetzung des Auswahlausschusses für ein grünes neues Geschäft

(1) NIEDERLASSUNG; KOMPOSITION.-

(A) EINRICHTUNG. - Hiermit wird ein Auswahlausschuss für einen umweltfreundlichen New Deal eingerichtet (im Folgenden in diesem Abschnitt als „Auswahlausschuss“ bezeichnet).

(B) ZUSAMMENSETZUNG. - Der Auswahlausschuss setzt sich aus 15 vom Sprecher ernannten Mitgliedern zusammen, von denen 6 auf Empfehlung des Minderheitsführers ernannt werden können. Der Sprecher benennt ein Mitglied des Auswahlausschusses als seinen Vorsitzenden. Eine freie Stelle in der Mitgliedschaft des Auswahlausschusses wird auf die gleiche Weise wie die ursprüngliche Ernennung besetzt.

(2) GERICHTSSTAND; FUNKTIONEN.—

(A) GESETZGEBENDE GERICHTSSTAND.—

(i) Der Auswahlausschuss hat die Befugnis, einen detaillierten nationalen, industriellen und wirtschaftlichen Mobilisierungsplan (nachstehend in diesem Abschnitt als "Plan für einen Green New Deal" oder "Plan" bezeichnet) für den Übergang der Vereinigten Staaten zu erstellen Wirtschaft, um Treibhausgasemissionen zu neutralisieren und Treibhausgase aus der Atmosphäre und den Ozeanen in erheblichem Maße abzubauen und wirtschaftliche und ökologische Gerechtigkeit und Gleichheit zu fördern. In Anbetracht des Vorstehenden muss der Plan: (a) in Absprache mit Sachverständigen und Führungskräften aus Wirtschaft, Arbeit, Ländern und Gemeinden, Stammesnationen, Hochschulen und allgemein repräsentativen Gruppen und Gemeinschaften der Zivilgesellschaft erstellt werden; (b) von der Bundesregierung in Zusammenarbeit, Mitgestaltung und Partnerschaft mit Unternehmen, Arbeitnehmern, staatlichen und lokalen Regierungen, Stammesnationen, Forschungseinrichtungen und zivilgesellschaftlichen Gruppen und Gemeinschaften angetrieben werden; (c) spätestens 10 Jahre nach Beginn der Ausführung dieses Plans ausgeführt werden; (d) Möglichkeiten für einkommensstarke Arbeit, unternehmerische Initiative, Genossenschaft und öffentliches Eigentum bieten; und (e) zusätzlich auf die Ziele und Richtlinien in Bezug auf soziale, wirtschaftliche, rassische, regionale und geschlechtsspezifische Gerechtigkeit und Gleichstellung gemäß Absatz (6) eingehen.

(ii) Zusätzlich zur Ausarbeitung des Plans gemäß Absatz (2) (A) (i) bereitet der Auswahlausschuss Gesetzesentwürfe für die Umsetzung des Plans vor (nachstehend in diesem Abschnitt als „Gesetzesentwurf“ bezeichnet). ) gemäß diesem Abschnitt. Solche Gesetzesentwürfe können gleichzeitig mit der Ausarbeitung des Plans oder nach Ermessen des Auswahlausschusses erstellt werden, sofern die endgültigen Gesetzesentwürfe gemäß dem in Absatz (5) (B) (ii ).

(iii) Der Auswahlausschuss ist nicht gesetzgebend zuständig und nicht befugt, gesetzgeberische Maßnahmen in Bezug auf Gesetzentwürfe oder Entschließungen zu ergreifen, sofern dies die Fähigkeit des Auswahlausschusses zur Ausarbeitung eines Gesetzesentwurfs gemäß Absatz (2) (A) nicht beeinträchtigt ) (i) und (2) (A) (ii).

(B) UNTERSUCHUNGSGERICHTSSTAND. - Zur Förderung des in Absatz (2) (A) festgelegten Mandats hat der Auswahlausschuss die Befugnis, zu untersuchen, zu studieren, Feststellungen zu treffen, Experten und Führungskräfte aus Industrie, Wissenschaft, lokalen Gemeinschaften einzuberufen. Arbeit, Finanzen, Technologie und jede andere Branche oder Gruppe, die der ausgewählte Ausschuss als relevante Ressource erachtet. Der Auswahlausschuss kann nach eigenem Ermessen und nach eigenem Ermessen öffentliche Anhörungen im Zusammenhang mit allen Aspekten seiner Ermittlungsfunktionen abhalten.

(3) VERFAHREN.—

(A) Sofern in Absatz (2) nichts anderes angegeben ist, hat der Auswahlausschuss die Befugnisse und Zuständigkeiten eines ständigen Ausschusses des Hauses und unterliegt denselben Beschränkungen und Beschränkungen wie dieser Haus für alle Zwecke des Gesetzes oder der Regel.

(B) (i) Für die Auswahl gelten die Regeln [durch Bezugnahme auf das gesamte Hausregelnpaket zu bestätigen] (Organisation der Ausschüsse) und [durch Bezugnahme auf das gesamte Hausregelnpaket zu bestätigen] (Verfahren der Ausschüsse und nicht abgeschlossene Geschäfte) Ausschuss war nicht im Widerspruch zu dieser Entschließung.

(ii) Die Arbeit im Auswahlausschuss wird nicht auf die Einschränkungen der Arbeit im Ausschuss oder Unterausschuss angerechnet, die in Artikel [durch Bezugnahme auf das gesamte Paket zur Hausordnung zu bestätigen] (Organisation der Ausschüsse) festgelegt sind.

(4) FINANZIERUNG. - Damit der Auswahlausschuss die Zwecke dieses Abschnitts erfüllen kann. -

(A) Der Auswahlausschuss kann die Dienste der Mitarbeiter des Hauses in Anspruch nehmen und nach eigenem Ermessen und nach Ermessen seiner Mitglieder die Dienste externer Berater oder Sachverständiger zur Unterstützung seines Mandats in Anspruch nehmen.

(B) Der Auswahlausschuss hat Anspruch auf eine Zwischenfinanzierung gemäß Klausel [durch Bezugnahme auf das Gesamtpaket der Hausordnung zu bestätigen] der Regel [durch Bezugnahme auf das Gesamtpaket der Hausordnung zu bestätigen] (Zwischenfinanzierung - Organisation der Ausschüsse); und

(C) Ohne das Vorstehende einzuschränken, kann der Auswahlausschuss jederzeit und von Zeit zu Zeit während seines Mandats beim Repräsentantenhaus ein zusätzliches, zweckgebundenes Budget beantragen, um sein Mandat auszuführen.

(5) Zwischenberichterstattung; EINREICHUNG DES PLANS FÜR EIN GRÜNES NEUES ANGEBOT; EINREICHUNG DER ENTWURF EINER GESETZGEBUNG -

(A) Der Auswahlausschuss kann dem Haus oder einem von ihm für angemessen erachteten Hausausschuss von Zeit zu Zeit die Ergebnisse seiner Untersuchungen und Studien zusammen mit den detaillierten Ergebnissen und Zwischenempfehlungen oder dem vorgeschlagenen Plan oder Gesetzesentwurf (oder einem Teil davon) Bericht erstatten es kann als ratsam erachtet werden.

(B) (i) Das Auswahlkomitee muss den Plan für einen Green New Deal bis spätestens Januar 1, 2020 abschließen.

(ii) Der Auswahlausschuss muss den endgültigen Gesetzesentwurf bis spätestens zu dem Datum fertigstellen, das 90-Kalendertage nach Abschluss des Plans durch den Auswahlausschuss gemäß Absatz (5) (B) (i) und gegebenenfalls Veranstaltung, spätestens März 1, 2020.

(iii) Der Auswahlausschuss stellt sicher und sorgt dafür, dass der Plan und der gemäß diesem Abschnitt erstellte Gesetzesentwurf nach Fertigstellung gemäß den Absätzen (5) (B) (i) und (ii) der Kommission zur Verfügung gestellt werden breite Öffentlichkeit in allgemein zugänglichen Formaten (einschließlich, ohne Einschränkung, über mindestens eine spezielle Website und eine gedruckte Veröffentlichung) bis spätestens 30-Kalendertage nach den in den Absätzen (5) (B) (i ) und (ii).

(6) GELTUNGSBEREICH DES PLANS FÜR EIN GRÜNES NEUES ABKOMMEN UND DEN ENTWURF EINER GESETZGEBUNG.—

(A) Der Plan für einen Green New Deal (und der Gesetzesentwurf) werden mit dem Ziel ausgearbeitet, innerhalb des Zielfensters von 10 Jahren ab Beginn der Ausführung des Plans die folgenden Ergebnisse zu erzielen:

  1. Ausbau bestehender erneuerbarer Energiequellen und Bereitstellung neuer Produktionskapazitäten mit dem Ziel, 100% des nationalen Strombedarfs durch erneuerbare Energiequellen zu decken;
  2. Aufbau eines nationalen, energieeffizienten und „intelligenten“ Stromnetzes;
  3. Modernisierung jedes Wohn- und Industriegebäudes auf den neuesten Stand von Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit;
  4. Beseitigung der Treibhausgasemissionen aus dem verarbeitenden Gewerbe, der Landwirtschaft und anderen Industriezweigen, unter anderem durch Investitionen in die lokale Landwirtschaft in Gemeinden im ganzen Land;
  5. Beseitigung der Treibhausgasemissionen, Reparatur und Verbesserung der Verkehrs- und sonstigen Infrastruktur sowie Modernisierung der Wasserinfrastruktur, um einen universellen Zugang zu sauberem Wasser zu gewährleisten;
  6. Finanzierung massiver Investitionen in die Absenkung von Treibhausgasen;
  7. „grüne“ Technologie, Industrie, Fachwissen, Produkte und Dienstleistungen zu einem wichtigen Exportartikel der USA zu machen, mit dem Ziel, der unbestrittene internationale Marktführer zu werden, um anderen Ländern beim Übergang zu einer vollständig treibhausgasneutralen Wirtschaft zu helfen und einen globalen Green New Deal zu erzielen.

(B) Der Plan für einen Green New Deal (und der Gesetzesentwurf) erkennen an, dass eine nationale, industrielle und wirtschaftliche Mobilisierung dieses Umfangs und Ausmaßes eine historische Chance darstellt, die Armut in den Vereinigten Staaten praktisch zu beseitigen und Wohlstand, Wohlstand und Wohlstand zu schaffen wirtschaftliche Sicherheit für alle an der Transformation Beteiligten. Zur Förderung des Vorstehenden müssen der Plan (und der Gesetzesentwurf):

  1. allen Mitgliedern unserer Gesellschaft, in allen Regionen und in allen Gemeinden, die Möglichkeit, Aus- und Weiterbildung zu bieten, sich umfassend und gleichberechtigt an dem Übergang zu beteiligen, einschließlich eines Programms zur Arbeitsplatzgarantie, um jedem, der einen Arbeitsplatz mit einem existenzsichernden Lohn wünscht, einen Arbeitsplatz zu sichern;
  2. Diversifizierung der lokalen und regionalen Wirtschaft mit besonderem Schwerpunkt auf Gemeinden, in denen die fossile Brennstoffindustrie den Arbeitsmarkt maßgeblich kontrolliert, um sicherzustellen, dass die Arbeitnehmer über die erforderlichen Instrumente, Möglichkeiten und wirtschaftlichen Hilfen verfügen, um während der Energiewende erfolgreich zu sein;
  3. eine strenge Durchsetzung der Arbeits-, Arbeitsschutz- und Lohnstandards erfordern, die das Recht der Arbeitnehmer anerkennen, sich ohne Nötigung, Einschüchterung und Belästigung zu organisieren und zu gewerkschaftlichen Organisationen zusammenzuschließen und sinnvolle, qualitativ hochwertige Karrieremöglichkeiten zu schaffen;
  4. Gewährleistung eines „gerechten Übergangs“ für alle Arbeitnehmer, einkommensschwachen Gemeinschaften, Farbgemeinschaften, indigenen Gemeinschaften, ländlichen und städtischen Gemeinschaften und den am stärksten von Klimawandel, Umweltverschmutzung und anderen Umweltschäden betroffenen Frontgemeinden, einschließlich der Gewährleistung der lokalen Umsetzung von Der Übergang wird von der Gemeindeebene aus geleitet und durch die Priorisierung von Lösungen, die die Schäden beenden, denen Frontgemeinden durch Klimawandel und Umweltverschmutzung ausgesetzt sind.
  5. Schutz und Durchsetzung souveräner Rechte und Landrechte von Stammesvölkern;
  6. tief verwurzelte rassische, regionale und geschlechtsspezifische Ungleichheiten in Bezug auf Einkommen und Vermögen abzumildern (einschließlich, ohne Einschränkung, sicherzustellen, dass föderale und andere Investitionen gerecht an historisch verarmte, einkommensschwache, deindustrialisierte oder andere marginalisierte Gemeinschaften verteilt werden, um Wohlstand zu schaffen und Eigenverantwortung auf Gemeindeebene);
  7. zusätzliche Maßnahmen wie Grundeinkommensprogramme, allgemeine Gesundheitsprogramme und andere, die der Auswahlausschuss für angemessen erachtet, um die wirtschaftliche Sicherheit, die Flexibilität des Arbeitsmarktes und das Unternehmertum zu fördern; und
  8. binden die nationalen und lokalen Gewerkschaften umfassend ein, um eine Führungsrolle im Prozess der Berufsausbildung und des Arbeitnehmereinsatzes zu übernehmen.

(C) Im Plan für einen Green New Deal (und im Gesetzesentwurf) wird anerkannt, dass innovative öffentliche und andere Finanzierungsstrukturen eine entscheidende Komponente bei der Erreichung und Förderung der Ziele und Leitlinien in Bezug auf soziale, wirtschaftliche, rassische, regionale und geschlechtsspezifische Aspekte sind Gerechtigkeit und Gleichheit sowie kooperatives und öffentliches Eigentum gemäß den Absätzen (2) (A) (i) und (6) (B). Der Plan (und der Gesetzesentwurf) stellen dementsprechend sicher, dass der Großteil der Finanzierung des Plans von der Bundesregierung unter Verwendung einer Kombination aus der Federal Reserve, einer neuen öffentlichen Bank oder einem System regionaler und spezialisierter öffentlicher Banken durchgeführt wird. Öffentliche Risikofonds und solche anderen Instrumente oder Strukturen, die der Auswahlausschuss für angemessen hält, um sicherzustellen, dass Zinsen und andere Anlagerenditen aus öffentlichen Investitionen im Zusammenhang mit dem Plan an die Staatskasse zurückgegeben werden, die Steuerbelastung verringern und mehr zulassen Investition.


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Warum brauchen wir ein umfassendes Green New Deal-Investitionsprogramm? Warum können wir uns nicht einfach nur auf Vorschriften und Steuern wie eine Kohlenstoffsteuer oder ein eventuelles Verbot fossiler Brennstoffe verlassen?

  • Vorschriften und Steuern können tatsächlich ein gewisses Verhalten ändern. Es ist sicherlich möglich zu argumentieren, dass sich die Wirtschaft inzwischen selbst hätte verändern können, wenn wir vor einigen Jahrzehnten gezielte Vorschriften erlassen und die Kohlenstoff- und ähnlichen Steuern schrittweise erhöht hätten. Aber ob das stimmt oder nicht, wir haben das nicht getan, und jetzt ist die Zeit abgelaufen.
  • Angesichts des Ausmaßes der gegenwärtigen Herausforderung werden die Instrumente der Regulierung und Besteuerung, die isoliert eingesetzt werden, nicht ausreichen, um die Transformation, die wir sehen müssen, schnell und reibungslos durchzuführen.
  • Einfach ausgedrückt, wir müssen nicht einfach aufhören, einige Dinge zu tun, die wir tun (wie die Verwendung fossiler Brennstoffe für den Energiebedarf). wir müssen auch anfangen, neue Dinge zu tun (wie die Überholung ganzer Industrien oder die Nachrüstung aller Gebäude, um energieeffizient zu sein). Der Einstieg in neue Aufgaben erfordert einige Vorabinvestitionen. Ebenso wie ein Unternehmen, das versucht, seine Geschäftstätigkeit zu ändern, heute möglicherweise hohe Anfangsinvestitionen tätigen muss, um künftige Vorteile zu erzielen (z. B. den Bau einer neuen Fabrik, um die Produktion zu steigern, oder den Kauf neuer Hard- und Software, um diese vollständig zu ändern ein Land, das versucht, die Funktionsweise seiner Wirtschaft zu ändern, muss heute große Investitionen tätigen, um neue Projekte und Sektoren zu entwickeln, die die neue Wirtschaft antreiben.
  • Der Resolutionsentwurf enthält eine (nicht vollständige) Liste mehrerer wichtiger Projekte, die rasch abgeschlossen werden müssen. Dazu gehören die Modernisierung nahezu aller Häuser und Gebäude im Hinblick auf Energieeffizienz, der Bau eines treibhausgasneutralen 100-Stromerzeugungssystems, die Dekarbonisierung von Industrie und Landwirtschaft und vieles mehr. Diese Projekte erfordern alle Investitionen.
  • Wir sagen nicht, dass es keinen Platz für Regulierung und Steuern gibt (und diese werden weiterhin wichtige Instrumente sein); Wir sagen, wir müssen dem Toolkit einige neue Tools hinzufügen.

Warum sollte die Regierung eine wichtige Rolle bei der Steuerung und Durchführung der erforderlichen Investitionen spielen? Warum nicht einfach den privaten Sektor dazu anregen, beispielsweise durch Steuersubventionen und dergleichen zu investieren?

  • Zwei Hauptgründe: (1) Skala und (2) Zeit.
  • Erste Skala. Das erforderliche Investitionsniveau wird enorm sein. Selbst wenn alle Milliardäre und Unternehmen zusammenkommen und bereit wären, alle ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen in diese Investition zu stecken, würde der Gesamtwert der Investitionen, die sie tätigen könnten, nicht ausreichen. Zum Beispiel wurde der Plan „1 Billion USD über 10 Jahre“ für Investitionen in die grüne Wirtschaft, der von einigen politischen Entscheidungsträgern auf den Weg gebracht wurde, von Klimaexperten als völlig unzureichendes Investitionsniveau kritisiert - 1 Billion USD entspricht der gesamten Marktkapitalisierung von Amazon. eines der größten Unternehmen aller Zeiten (und es ist seinen engsten Wettbewerbern in Bezug auf die Marktgröße weit voraus).
  • Zweites Mal. Die erforderliche Investitionsgeschwindigkeit wird enorm sein. Selbst wenn alle Milliardäre und Unternehmen die erforderlichen Investitionen tätigen könnten, könnten sie in dem engen Zeitfenster, das erforderlich ist, um große neue Projekte und große neue Sektoren in Gang zu bringen, keine koordinierte Reaktion zusammenbringen.
  • Zeithorizonte spielen eine andere Rolle - private Unternehmen sind naturgemäß vorsichtig, massive Investitionen in unbewiesene Forschung und Technologien zu tätigen. Die Regierung hat jedoch den Zeithorizont, um geduldig in neue Technologien und F & E investieren zu können, ohne zum Zeitpunkt der Investition unbedingt ein kommerzielles Ergebnis oder eine kommerzielle Anwendung im Auge zu haben. Wichtige Beispiele für staatliche Investitionen in „neue“ Technologien, die später einen Boom im privaten Bereich auslösten, sind DARPA-Projekte, die Schaffung des Internets - und möglicherweise zuletzt die Investitionen der Regierung in Tesla.
  • Wir haben auch gesehen, dass es nicht funktioniert, nur Anreize für den Privatsektor zu schaffen - z. B. waren die steuerlichen Anreize und Subventionen für Wind- und Solarprojekte ein wertvoller Wachstumsschub für die US-Industrie für erneuerbare Energien, aber selbst mit solchen Subventionen zur Investitionsförderung Das derzeitige Niveau solcher Projekte reicht einfach nicht aus, um so schnell wie nötig zu einer vollständig treibhausgasneutralen Wirtschaft überzugehen.
  • Noch einmal, wir sagen nicht, dass Investitionen des Privatsektors keine Rolle spielen. Wir sagen nur, dass für die Höhe der erforderlichen Investitionen jeder Akteur mitmachen muss und dass die Regierung am besten in der Lage ist, der Haupttreiber zu sein.

Wie wird die Regierung für diese Investitionen bezahlen?

  • Viele werden sagen: „Massive staatliche Investitionen! Wie in aller Welt können wir das bezahlen? “Die Antwort lautet: So wie wir das Rettungspaket für die 2008-Banken und die erweiterten quantitativen Lockerungsprogramme bezahlt haben, so haben wir auch den Zweiten Weltkrieg und viele andere Kriege bezahlt. Die Federal Reserve kann Kredite gewähren, um diese Projekte und Investitionen voranzutreiben, neue öffentliche Banken können geschaffen werden (wie im Zweiten Weltkrieg), um Kredite zu gewähren, und eine Kombination verschiedener Steuerinstrumente (einschließlich Steuern auf Kohlenstoff und andere Emissionen und progressive Vermögenssteuern) kann eingesetzt werden .
  • Zusätzlich zu den traditionellen Schuldeninstrumenten kann die Regierung auch eine Eigenkapitalrolle bei Projekten übernehmen, wie dies bereits bei mehreren staatlichen und mit der Regierung verbundenen Institutionen der Fall ist.

Warum brauchen wir ein ausgewähltes Komitee? Wir haben bereits Ausschüsse, die für das Thema zuständig sind, z. B. Energie und Handel, natürliche Ressourcen und Wissenschaft, Raumfahrt und Technologie. Die Schaffung eines weiteren Ausschusses erscheint unnötig.

  • Dies ist ein großes Problem mit vielen Teilen. Die Tatsache, dass mehrere Komitees für Teile des Problems zuständig sind, bedeutet, dass es für keines dieser bestehenden Komitees schwierig ist, einen umfassenden und kohärenten Plan zu erstellen, der tatsächlich dazu beiträgt, die amerikanische Wirtschaft in der Zeit, in der wir abgereist sind, treibhausgasneutral zu machen .
  • Eine uneingeschränkte 360-Sicht und Herangehensweise an das Problem (und die alleinige Autorität über einen Teil des Problems) bedeutet, dass ständige Komiteelösungen in Anbetracht der Größe und des Umfangs des Problems nur punktuell sind. Eine demokratische Regierung und ein Kongress in 2020 werden nicht die Zeit haben, all diese Lösungen in dem kurzen Zeitfenster zu sortieren und zu kombinieren, in dem sie handeln müssen.
  • Ausgewählte Ausschüsse haben nach den Worten der Congressional Research Services die spezifische Funktion, neu auftretende Probleme zu untersuchen, die nicht eindeutig in die bestehenden Zuständigkeiten der ständigen Ausschüsse passen oder die Zuständigkeitsgrenzen überschreiten. "(sehen: https://www.senate.gov/CRSpubs/312b4df4-9797-41bf-b623-a8087cc91d74.pdf)
  • Die Herausforderungen, denen sich das Select Committee für einen Green New Deal stellen muss, passen genau in diesen Raum.
  • Dies muss kein Nullsummenvorschlag zwischen den Ausschüssen sein. So wie Markey-Waxman zwischen dem Leiter des Auswahlausschusses und dem ständigen Energie- und Handelsausschuss zusammengearbeitet hat, kann dies auch zusammenarbeiten. Mehr ist mehr. Ein ausgewähltes Komitee sorgt für einen ständigen Fokus auf den Klimawandel, da sich das ständige Komitee mit diesem und vielen anderen Themen des Tages befasst - wie z Waldbrände in Kalifornien, Infrastruktur, Probleme mit sauberem Wasser usw.

Warum sollten wir uns nicht mit dem gleichen Ansatz zufrieden geben, den der vorherige Auswahlausschuss verwendet hat (dh der Auswahlausschuss für Energieunabhängigkeit und globale Erwärmung)? Warum brauchen wir einen neuen Ansatz?

  • Das vorherige Auswahlkomitee hatte nicht das Mandat, einen Plan für die Umgestaltung unserer Wirtschaft zu entwickeln, um klimaneutral zu werden. Es wurden hauptsächlich Anhörungen abgehalten, um auf das Problem des Klimawandels aufmerksam zu machen. Das war in 2007-11 zu spät, als das Komitee aktiv war.
  • Die Arbeit des vorherigen Auswahlausschusses kann wie folgt zusammengefasst werden (siehe: https://www.congress.gov/bill/111th-congress/house-resolution/5/text, das alte Auswahlkomitee ist in Abschnitt 4 eingerichtet):
  • Die "einzige Autorität", die sie hatte, war "zu untersuchen, zu untersuchen, Erkenntnisse zu gewinnen und Empfehlungen zu Strategien, Strategien, Technologien und anderen Innovationen zu entwickeln, um die Abhängigkeit der Vereinigten Staaten von ausländischen Energiequellen zu verringern und substanzielle und dauerhafte Erfolge zu erzielen." Emissionsreduzierungen und andere Aktivitäten, die zum Klimawandel und zur globalen Erwärmung beitragen. “
  • Von März 2007 bis Dezember 2010 - volle 3.5 Jahre - erledigten sie die Aufgabe, die ihnen übertragen wurde, und hielten Anhörungen ab und bereiteten Berichte vor (siehe: https://www.congress.gov/committee/house-energy-independence-and-global/hlgw00 und https://www.markey.senate.gov/GlobalWarming/index.html (Tatsächlich hielten sie 80-Anhörungen und -Briefings ab.)
  • Laut ihrer Website „beteiligen sie sich an Aufsichts- und Aufklärungsaktivitäten durch Anhörungen, Berichte, Briefings und andere Mittel, um die Bedeutung der Annahme von Maßnahmen hervorzuheben, die unsere Abhängigkeit von ausländischem Öl und unsere Emissionen der Verschmutzung durch die globale Erwärmung verringern.“
  • Es gab also bereits ein ausgewähltes Komitee, das die Ermittlungen durchgeführt hat, um hervorzuheben, dass es wichtig ist, Maßnahmen zu diesem Thema zu ergreifen. Jetzt ist es an der Zeit, von Ermittlungen und Berichten zu Maßnahmen überzugehen.
  • Das alte Auswahlkomitee hatte auch (selbst innerhalb seines begrenzten Untersuchungsmandats) die Einschränkung, dass es sich auf Strategien zur Verringerung der Abhängigkeit von ausländischer Energie und zur Reduzierung von Emissionen konzentrierte, anstatt Klimaprobleme als die integrierte soziale, wirtschaftliche und wissenschaftliche Herausforderung zu behandeln, die es ist.

Warum muss dieser neue Auswahlausschuss Gesetzesentwürfe vorbereiten? Reichen Ermittlungen, Anhörungen, Briefings und Berichte nicht aus?

  • Das alte Auswahlkomitee wurde lediglich beauftragt, Berichte zu untersuchen und vorzubereiten, die andere Personen und Hauskomitees lesen und bearbeiten können.
  • Die Idee war, dass (wie auf der alten Website der Auswahlausschüsse angegeben) „jedes Mitglied des Auswahlausschusses in Legislativausschüssen sitzt, die in anderen Ausschüssen Gesetze und Änderungen in Bezug auf Energieunabhängigkeit und globale Erwärmung bearbeiten“ und dass diese Mitglieder vermutlich die Arbeit übernehmen würden des Auswahlausschusses und erarbeiten Rechtsvorschriften in ihren eigenen Ausschüssen.
  • Dieser Ansatz hatte jedoch keinen großen Einfluss auf das Ausmaß des Problems, mit dem wir konfrontiert sind. Das einzige Gesetz, das letztendlich aus der Arbeit der alten ausgewählten Komitees hervorging - der American Clean Energy and Security Act von 2009 (ACES) https://www.markey.senate.gov/GlobalWarming/legislation/index.html) war eine Cap-and-Trade-Rechnung, die für das Ausmaß des Problems völlig unzureichend war.
  • Das Haus hatte (von 2007 bis 2010) die Möglichkeit, eine Version eines ausgewählten Ausschusses auszuprobieren, der ein Problem untersuchte und dann die Vorbereitung der Gesetzgebung an andere Ausschüsse weitergab - das Ergebnis dieses Prozesses weckt kein Vertrauen, dass derselbe Prozess durchgeführt werden sollte erneut befolgt werden, wenn wir einen Plan entwerfen möchten, um das Ausmaß des Problems anzugehen, mit dem wir konfrontiert sind.
  • Das neue Auswahlkomitee wird auch weiterhin Untersuchungsgerichtsbarkeit haben, so dass der neue Vorschlag dem alten nichts wegnimmt - er fügt Dinge hinzu, um das Auswahlkomitee effektiver zu machen.

Was ist ein Beispiel für ein ausgewähltes Komitee mit der Fähigkeit, Gesetze vorzubereiten? Scheint das neue Auswahlkomitee für einen grünen New Deal auf diese Liste zu passen?

  • Jüngste Beispiele für ausgewählte Ausschüsse im Repräsentantenhaus sind: Ad-hoc-Auswahlausschuss auf dem Außenkontinentalschelf (94.-95.-Kongresse), Ad-hoc-Auswahlausschuss für Energie (95.-Kongress), Auswahlausschuss für innere Sicherheit (107.-Kongress) und Auswahlausschuss zum Thema innere Sicherheit (108. Kongress).
  • Der Congressional Research Service stellt fest (bei der Erörterung dieser vier jüngsten ausgewählten Ausschüsse mit gesetzlicher Zuständigkeit), dass „die wichtigste Erklärung für die Schaffung jedes der vier ausgewählten Ausschüsse mit gesetzlicher Zuständigkeit darin bestand, dass ihre Schaffung die Zuständigkeitsprobleme gelöst hat. Die Befürworter gaben jeweils an, dass mehrere Ausschüsse die Zuständigkeit für ein Thema beanspruchten und dass das Parlament ohne einen ausgewählten Ausschuss keine oder zumindest keine effiziente Gesetzgebung durchführen könnte. “(Siehe: https://www.everycrsreport.com/reports/R40233.html#_Toc228679963)
  • Der vorgeschlagene Gegenstand und das vorgeschlagene Mandat für den Auswahlausschuss für einen grünen New Deal sind genau in dieser allgemeinen Beschreibung für einen Auswahlausschuss enthalten, der die Fähigkeit und das Mandat zur Ausarbeitung von Rechtsvorschriften besitzt.

Übernimmt dieses ausgewählte Komitee nicht den anderen (ständigen, dh ständigen) Komitees, die für mindestens einen Teil der Angelegenheit zuständig sind, die Zuständigkeit?

  • Alle einschlägigen ständigen Ausschüsse können sich bei der Ausarbeitung des Plans sowie des Gesetzesentwurfs und anschließend bei einem künftigen Kongress in Bezug auf Handwerk und Verabschiedung an das ausgewählte Komitee wenden und dem ausgewählten Komitee ihre Wünsche mitteilen Nach der endgültigen Rechtsvorschrift kann der Kongress über den besten Mechanismus entscheiden, um diese endgültige Rechtsvorschrift zur Abstimmung zu bringen.
  • Das Zulassen von Gesetzesentwürfen durch das ausgewählte Komitee entbindet die derzeitigen ständigen Komitees nicht von ihrer Zuständigkeit, sondern ist vollkommen additiv.
  • Die vom Auswahlausschuss ausgearbeiteten Rechtsvorschriften müssten noch weitergeleitet und durch die ständigen Hausausschüsse geleitet werden, die für Teile des Gegenstands zuständig sind.
  • Beispielsweise mussten die vom Ausschuss für innere Sicherheit ausgearbeiteten Rechtsvorschriften die ständigen Ausschüsse für Landwirtschaft durchlaufen. Mittel; Streitkräfte; Energie und Handel; Finanzdienstleistungen; Regierungsreform; Intelligenz (Permanent Select); Internationale Beziehungen; Justiz; Wissenschaft; Verkehr und Infrastruktur; Wege und Mittel (siehe: https://www.congress.gov/bill/107th-congress/house-bill/5005/committees)
  • Der Vorteil eines ausgewählten Ausschusses in diesem Fall wäre auch, dass es ein einziges Forum geben würde, das als Quarterback bei der Bearbeitung und Lösung von Kommentaren oder Problemen fungieren könnte, die von den anderen Hausausschüssen vorgebracht wurden, was den Prozess der Ausarbeitung dieses Forums rationalisieren würde Gesetzgebung.

Ein ausgewähltes Komitee existiert jedoch nur für die Kongresssitzung, die es geschaffen hat! Selbst wenn dieses ausgewählte Komitee Gesetze ausarbeitet, wird es in dieser Sitzung wahrscheinlich nicht von einem von Republikanern gehaltenen Senat und dem Weißen Haus verabschiedet. Warum ist es dann überhaupt wichtig, ein ausgewähltes Komitee zu haben?

  • Das vorgeschlagene neue Auswahlkomitee würde in zwei Schritten arbeiten (die nicht unbedingt sequentiell sein müssten):
  • Erstens würden sie den Gesamtplan für einen Green New Deal zusammenstellen - sie hätten ein Jahr Zeit, um den Plan zusammenzustellen, wobei der Plan bis zum 1. Januar 2020 abgeschlossen sein sollte. Der Plan selbst könnte in Form eines Berichts oder vorliegen mehrere Berichte.
  • Zweitens würden sie auch den Gesetzesentwurf zusammenstellen, der den Plan tatsächlich umsetzt - sie könnten gleichzeitig mit dem Plan an dem Gesetzesentwurf arbeiten (nachdem sie einen ersten Überblick über den Plan erhalten haben) und müssten den Gesetzesentwurf innerhalb von 90 Tagen fertigstellen der Fertigstellung des Plans (dh bis spätestens 1. März 2020)
  • Der Auswahlausschuss muss den Plan und den Gesetzesentwurf innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss jedes Teils öffentlich zugänglich machen
  • Der Plan und der Gesetzesentwurf werden nicht im Geheimen entwickelt - sie müssen speziell mit umfassender Konsultation und Input entwickelt werden, und der ausgewählte Ausschuss kann Entwürfe oder Teile seiner Arbeit jederzeit und mit den anderen Hausausschüssen teilen Von Zeit zu Zeit wird ihre Arbeit im Freien durchgeführt, mit vielen Möglichkeiten, auf dem Weg Beiträge zu leisten.
  • Die Idee ist, dass zwischen (a) der Ausarbeitung des Plans und des Gesetzesentwurfs (und der erforderlichen Abhaltung öffentlicher Anhörungen und Unterweisungen), (b) dem in Jan. 2020 veröffentlichten Plan und (c) dem im März veröffentlichten Gesetzesentwurf 2020, die zuständigen ständigen Hausausschüsse, Hausmitglieder, Experten und die Öffentlichkeit werden Zeit haben, sich zwischen März 2020 und dem Ende des 116-Kongresses mit dem Gesetzesentwurf auseinanderzusetzen, ihn zu diskutieren und ihn zu überarbeiten, damit es bis zum Ende dieser Kongressperiode Zeit gibt Sobald der neue (demokratische) Kongress im Januar 2021 zusammentritt, stehen ein umfassender Plan und Gesetze an.

Was stimmt nicht mit den anderen Gesetzesvorschlägen zum Klimawandel? Können wir nicht einfach eine der anderen in der Vergangenheit eingeführten Klimarechnungen bestehen? Warum eine ganz neue vorbereiten?

  • Die kürzeste und genaueste Antwort lautet: (1) Keiner von ihnen erkennt, inwieweit Klima- und andere soziale und wirtschaftliche Probleme eng miteinander verbunden sind. (2) Auch wenn Klima als eigenständiges Problem betrachtet wird, ist keines von ihnen skaliert auf die Größe des Problems.
  • Von den anderen Gesetzesvorschlägen könnte das OFF-Gesetz ein guter Ausgangspunkt sein

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen