Grassroots Digital Rights Alliance expandiert in den USA

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Der Widerstand gegen die Technokratie wächst und es ist nicht naiv, welche Gefahren eine erweiterte Überwachung durch die neue Regierung birgt. Die Electronic Frontier Foundation ist seit 1990 eine Stimme.  TN Editor

Beobachter auf der ganzen Welt untersuchen das Übergangsteam des designierten Präsidenten und die Aussichten für digitale Rechte unter der künftigen Verwaltung. Die Kampagnenaussagen von Trump gaben nur wenige Gründe für Optimismus in Bezug auf die Verpflichtungen der nächsten Regierung ungehemmte heimliche geheime Überwachungsregime Dieser Präsident Trump wird eine noch größere Bedrohung nicht nur für die Privatsphäre, sondern auch für die Meinungsverschiedenheit, die Autonomie des Einzelnen und die Gewissensfreiheit und letztendlich für unsere Demokratie erben.

Wir bei EFF haben uns verpflichtet, unsere Bemühungen zur Verteidigung der digitalen Rechte zu verstärken. Wir wissen jedoch, dass die konzertierten Aktionen unserer Unterstützer dazu beitragen werden, dass unsere Ziele sich in Recht, Politik, Technologie und Kultur widerspiegeln.

Deshalb haben wir die Electronic Frontier Alliance (EFA), ein Netzwerk von Basisgruppen, die in ihren Gemeinden Maßnahmen zur Förderung der digitalen Rechte ergreifen.

Nachbarn ausbilden

An Orten wie Brooklyn, Baltimore, Chicago, Denver und Los Angeles haben lokale Organisatoren Workshops veranstaltet, um Aktivisten der sozialen Bewegung auszubilden wie man Verschlüsselung einbindet in ihre Kommunikationspraktiken.

Ihre Arbeit hilft nicht nur dabei, das Web zu verschlüsseln - sie stellt sicher, dass Datenschutz und Meinungsverschiedenheiten überleben können. Es ermöglicht und pflegt auch Allianzen mit lokalen Gemeinschaften und Nachbarn, die auf soziale Probleme reagieren, von staatlicher Gewalt und Klimawandel bis hin zu häuslicher Gewalt und den Rechten von Flüchtlingen.

Zurückhaltung der Polizei

An anderen Orten wie San Jose, Oakland, St. Louis und New York haben sich Basisgruppen in der EFA für eine Koalition mit lokalen Verbündeten ausgesprochen Rechtsschutz auf kommunaler Ebene um sicherzustellen, dass die Polizeidienststellen keine militärische Überwachungsausrüstung mehr im Geheimen kaufen oder verwenden können.

Diese Kampagnen helfen ihren Nachbarn, sich vor dem geheimen und unerklärlichen Einsatz von Überwachungsgeräten zu schützen, die staatliche und lokale Behörden im ganzen Land - in einigen Städten tausende Male - aus Gründen wie der Unterdrückung abweichender Stimmen eingesetzt haben. Sie tragen auch dazu bei, Chancen für zukünftige politische Entscheidungsträger, Journalisten und Aktivisten zu schaffen, indem sie einen demokratischen Entscheidungsprozess für eine ansonsten geheime Metastasierung der innerstaatlichen Überwachung erzwingen, da Tausende von Behörden in den USA unter unseren Füßen von Polizeibehörden in Polizeidienststellen umgewandelt wurden lokale Spionagezentren.

Innovation verteidigen

Unterdessen drängen Gruppen von Atlanta bis Austin Universitätsverwaltungen auf Berücksichtigung des öffentlichen Interesses bei der Lizenzierung von Patenten wissenschaftliche Forschung zu monetarisieren.

Ihre Arbeit trägt dazu bei, den Zugang zur Wissenschaft zu schützen und sicherzustellen, dass Entdeckungen Innovationen ermöglichen, anstatt dass parasitäre Patenttrolle die Gerichte als Instrument auf Kosten der Öffentlichkeit einsetzen. Darüber hinaus wird eine Stimme auf dem Campus geschaffen, um die Orthodoxie von Unternehmensrechtsinhabern herauszufordern, die den Zugang zur Kultur und das Recht zum Basteln zunehmend eingeschränkt haben, indem sie beispielsweise Geräteinhabern digitale Schlösser aufzwingen, die durch bösartige und unangemessene rechtliche Sanktionen untermauert werden, die Innovatoren wie Kriminelle behandeln .

Wenn Sie sich Sorgen über die Zukunft der digitalen Rechte machen und mit einer lokalen Gruppe wie einem Hacker-Bereich, einer Studentenorganisation oder einer Community-Koalition zusammenarbeiten, wir wollen von dir hören. Wenn Sie noch nicht lokal organisieren, treten Sie bei unsere nächste EFA-Telefonkonferenz mit den Dutzenden von zu verbinden verbündete Gruppen im ganzen Land die schon sind und lernen, wie man ihrem Beispiel folgt.

Dissens und Widerstand gewinnen in Krisenzeiten nur an Bedeutung. Und wenn die kommenden Tage so dunkel werden wie Angst, werden wir - nicht nur EFF, sondern auch Sie, das Internet, Ihre Rechte und unsere Demokratie - alle Verbündeten brauchen, die wir finden können.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen