Gores Climate Change-Konzert von Paris Seige gekürzt

Youtube.com
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
TN Hinweis: Al Gores große 24-Stunden-Konzertproduktion in Paris wurde aufgrund des koordinierten und brutalen Pariser Terroranschlags nach nur 5 Stunden Sendezeit eingestellt. Unsere Herzen sind bei den Verwundeten, Familien, die Angehörige verloren haben, und anderen, die durch diese schreckliche Tat in Frankreich traumatisiert wurden, aber es tut uns nicht leid, dass Al Gore nicht seine Geige für den Klimawandel spielen durfte.

Die weltweite 24-Sendung, die vom Climate Reality Project und Live Earth ausgestrahlt wird, begann am Freitag um 12.00 Uhr und wird bis Samstag andauern. Nur ein paar Wochen vor der „COP21“ -Konferenz der Vereinten Nationen zum Klimawandel in Paris hat die Sendung ihren Sitz in derselben Stadt und soll Menschen auf der ganzen Welt informieren und motivieren, sich zu Wort zu melden und Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimas zu ergreifen Veränderung.

Bei der fünften jährlichen Veranstaltung geht es darum, "sicherzustellen, dass die Menschen auf der Welt informiert und engagiert sind, damit sie in ihren Hauptstädten und am Verhandlungstisch in Paris Gehör finden", so Al Gore, ehemaliger Vizepräsident der USA und Gründer und Vorsitzender des Climate Reality Project, wird in einer Pressemitteilung zitiert. „Die UN-Klimaverhandlungen können ein Durchbruch sein, um den gefährlichen Kurs zu ändern, den wir für unseren Planeten eingeschlagen haben. Wir möchten, dass die Führer der Welt wissen, dass die Welt zusieht und dass sie handeln müssen. “

"Wir haben in fünf Jahren einen langen Weg zurückgelegt", sagte Gore am Freitag aus Paris, nachdem der von Freeman geäußerte animierte Spot zu Ende ging. Er stand auf einer Bühne in einer Art durchsichtiger Plastikkuppel, im Hintergrund war der Eiffelturm zu sehen. "Menschen, Unternehmen und Führungskräfte erkennen heute überall, dass ein starkes Handeln zur Lösung dieser Krise unerlässlich ist", fügte er hinzu. „Was wir jetzt brauchen, ist, dass sich Menschen auf der ganzen Welt zu Wort melden, ihre Führungskräfte ermutigen und motivieren, in dieser Schicht aktiv zu werden.… Darum geht es in den nächsten 24-Stunden. Weil die Welt heute wirklich zusieht. “

Mehrere Schauspieler und Musiker haben sich für das 24-Stunden-Lineup angemeldet, darunter Duran Duran, der live aus Paris auftritt, Elton John, Florence + the Machine, Mumford & Sons, Neil Young, Jon Bon Jovi, Walk the Moon und Morgan Freeman. Ryan Reynolds, Calum Worthy und Ian Somerhalder.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen