Googles neues Shopper-Tracking-Programm löst Datenschutzbeschwerde des Bundes aus

Eric SchmidtEric Schmidt, Vorsitzender von Google / Alphabet und Mitglied der Trilateralen Kommission. Bild: Wikileaks
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Google geht zu weit, um mehr Daten über Käufer zu sammeln, aber wird die Gier nach Daten jemals enden? Technokraten können ihren Bedarf an mehr Daten, gespeicherten Daten und permanenten Daten nie befriedigen. Google stößt in den meisten Industrieländern der Welt auf Widerstand.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden