Google Robot 'Atlas' bedeutet das Ende der manuellen Arbeit

Das Ende der Handarbeit ist nahe.
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Fortgeschrittene Robotik ist nur eine von mehreren Disruptor-Technologien, die weiterentwickelt werden. Sie wird jedoch innerhalb weniger Jahre enorme Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und BeschĂ€ftigung haben. Unternehmen bemĂŒhen sich bereits um die billigste Form von ArbeitskrĂ€ften, und sie mĂŒssen nicht einmal nach China gehen, um sie zu finden. 

Der neue „Atlas“ -Roboter von Boston Dynamics verĂ€ndert nicht nur Unternehmen, sondern auch die Gesellschaft, sagte Insider.com-CEO Jason Calacanis am Mittwoch.

„Dies ist wirklich das Ende der Handarbeit. Wenn Sie dieses Video ansehen, geht er durch den Schnee. Er ist wackelig, aber er steht wieder auf “, sagte der Tech-Investor gegenĂŒber CNBC.Squawk Alley"

https://www.youtube.com/watch?v=fuzG_VItOTg

„Handarbeit wird in unserem Leben enden, und in diesem Video können Sie sehen, wie nahe wir uns wirklich sind. Es ist ein großes gesellschaftliches Problem mit ArbeitsplĂ€tzen, aber es wird eine enorme Steigerung der Effizienz von Unternehmen bedeuten, die niemand erwartet hat. “

The AlphabetDas inhabergefĂŒhrte Robotikunternehmen veröffentlichte am Dienstag ein Video des Atlas, in dem es Kisten bewegt und nach dem Abprall wieder aufsteht.

„Es ist super unheimlich. In 10 Jahren wird die Idee sein: WĂŒrden Sie diesen [Roboter] Ihre Kinder ins Bett bringen lassen? WĂŒrdest du es die Windel deines Kindes wechseln lassen? '“, Sagte Calacanis. „So schnell wird das voranschreiten. Es holt gerade Pakete ab. Diese Dinge werden in 10 bis 15 Jahren die Straße entlang gehen und Pizzen liefern; Sie werden in Ihrem BĂŒro sein und Pakete bewegen. “

Lesen Sie die ganze Geschichte hier


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewÀhlt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
matt

Wie nachhaltig sind Millionen von Robotern? Scheint wie eine schreckliche Verschwendung von Ressourcen.