Sundar Pichai, CEO von Google, behauptet, die Suchmaschine habe keine politische Neigung

Wikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Sundar Pichai ist ein Technokrat, der in seiner eigenen utopischen Vision von Alice im Wunderland so vergraben ist, dass er die Realität nicht direkt vor seiner Nase sehen kann. Google sieht oder glaubt einfach nicht, dass es politische Vorurteile hat. Dies ist gefährlicher als wissentlich eine politische Voreingenommenheit anzuwenden.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden