GVO-Menschen: Indien wechselt zu DNA-Impfstoff, um Covid-19 zu bekämpfen

FrauWikipedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Unwissend und blöde Faktenchecker jeden Hinweis, dass die neue Generation von „Impfstoffherstellern“ letztendlich auf menschliche DNA abzielte, in die Luft gesprengt. Nun, indische Wissenschaftler haben gerade angekündigt, dass sie mRNA umgangen haben, um direkt die DNA zu ändern, um Covid zu bekämpfen.

Allerdings schreiben Mediziner seit Jahren darüber. Die Universität von Washington schrieb im Jahr 2017 zum Beispiel „Die Forschung in Deborah Fullers Labor verwendet einen DNA-Impfstoff, um die eigenen Hautzellen des Individuums anzuweisen, Antigene zu produzieren und Antikörper und T-Zell-Reaktionen zu induzieren, um die Infektion zu bekämpfen.“

Beachten Sie, dass Veränderungen der DNA dauerhaft sind und während der Fortpflanzung auf die Nachkommen übertragen werden können.

Die Finanzierung des UW-Projekts umfasste alle üblichen Akteure: die National Institutes of Health, National Institute of Allergy and Infectious Diseases (https://www.niaid.nih.gov) NIH/NIAID U01 AI074509 an DHF; NIH/NIAID, Department of Health and Human Services unter Centers of Excellence in Influenza Research and Surveillance (CEIRS) (http://www.niaidceirs.org) Vertrag HHSN272201400005C; und NIH/ORIP P51OD010425-51 an WaNPRC.

Diese gesamte DNA-Forschung ist in medizinischen Kreisen seit Jahren bekannt. ⁃ TN-Editor

Indien hat einen weiteren selbst angebauten Covid-19-Impfstoff in seinen Warenkorb aufgenommen – und das erneut ohne offizielle Studiendaten.

Am 20. August hat Indiens zentrale Arzneimittelaufsichtsbehörde hat den ZyCoV-D-Impfstoff zugelassen, entwickelt und hergestellt von Zydus Cadila. Das Unternehmen hat behauptet, dass der Drei-Dosen-Impfstoff, der auf der Plasmid-DNA-Plattform basiert, eine Wirksamkeit von 66.6% gegen symptomatisches Covid-19 hat. Es wird auch behauptet, dass dieser Impfstoff für Kinder über 12 Jahre sicher ist, was ihn zur pädiatrischen Option in Indien macht.

Das  Impfstoff ist ein Innovationssprung für Indien, das weltweit als erstes eine DNA-Plattform für Covid-19 zugelassen hat.

Solche Daten sind jedoch noch nicht öffentlich verfügbar, weder in einer veröffentlichten Studie noch in einer Preprint-Zwischenanalyse. Dies ist das zweite Mal, dass die indische Regierung einem Impfstoff ohne Phase-3-Studiendaten zugestimmt hat, nachdem sie im Januar Covaxin von Bharat Biotech zugelassen hatte.

Zydus Cadila ist ein in Ahmedabad ansässiger Unternehmen und seine Aktie stieg um fast 7% an der BSE bei der heutigen Marktöffnung (23. August).

Was ist ein Plasmid-DNA-Impfstoff?

Die DNA-Plattform ist an sich nicht neu, und es wird seit mehreren Jahren an der Entwicklung von Impfstoffen mit dieser Technologie gegen Infektionskrankheiten wie HIV oder andere geforscht Krebsarten. Im Moment, 11 der 112 Covid-19-Impfstoffe weltweit erforscht werden, testen die DNA-Plattform.

Ein DNA-Impfstoff verwendet im Wesentlichen das Plasmid –der kleine ringartige Teil des DNA-Moleküls – um dem Immunsystem wichtige Informationen zu liefern. Diese Informationen sollen den Körper trainieren, eine Infektion zu bekämpfen.

Im Fall von Covid-19 sind Spike-Proteine ​​diese Schlüsselinformation, die der Plasmid-Impfstoff an den Zellkern liefern möchte. Das Plasmid sollte, wenn es erfolgreich ist, in der Lage sein, den Körper dazu zu bringen, Teile des im neuartigen Coronavirus gefundenen Spike-Proteins zu erzeugen, und dann das Immunsystem des Körpers dazu bringen, Antikörper zu erzeugen, wie eine gut ausgeführte Feuerübung.

Da der DNA-Impfstoff den genetischen Code des Körpers verwendet, um dieses Signal an die Zellen zu übermitteln, ähnelt er den mRNA-Impfstoffen von Pfizer und Moderna. Der Unterschied besteht darin, dass die mRNA-Impfstoffe das Immunsignal nicht benötigen, um direkt in den Zellkern zu gelangen, was sie hochwirksam macht.

Grundsätzlich können sowohl DNA- als auch mRNA-Impfstoffe optimiert werden, um mit gefährlicheren Virusmutationen wie der Delta-Variante umzugehen.

Der offensichtlichste Vorteil von ZyCoV-D ist, dass es zwischen 2 ° und 8 ° Celsius gelagert werden kann. Covid-19-Impfstoffe wie die von Pfizer und Moderna benötigen ultrakalte Kühlschränke für die Lagerung und den Transport.

Es verwendet auch eine neuartige Impfstoff-Verabreichungsplattform namens Tropis, den nadelfreien Injektor von PharmaJet. Dabei handelt es sich um einen Applikator, der die Flüssigkeit durch die Haut an die richtige Gewebeschicht abgibt.

Aber DNA-Impfstoffe waren in der Vergangenheit in Tierversuchen erfolgreich, haben aber beim Menschen oft keine wünschenswerte und lang anhaltende Immunität erzeugt, sagt der indische Vakzinologe Gagandeep Kang sagte der BBC.

Aus diesem Grund sind die Daten zur Sicherheit, Immunogenität und Wirksamkeit unerlässlich, um wirklich beurteilen zu können, ob der Impfstoff gegen Covid-19 wirkt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
18 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sharon a

Ein DNA-Impfstoff, der 66.6% zufriedenheitsgarantie Wirksamkeit gegen symptomatisches Covid-19?… sagt mir alles, was ich wissen muss…zwinkern, zwinkern, nicken.

ich sag bloß

Inder glauben an die Reinkarnation. Sie werden einfach in etwas anderem wiedergeboren, vielleicht einer Kuh, einer Ratte oder sogar dem anderen Geschlecht. Die Bibel sagt: „Und wie es den Menschen bestimmt ist, zu sterben, aber danach das Gericht…“ Hebräer 9. Ich würde sagen, dann bring dein Haus in Ordnung, denn wenn du erst einmal stirbst, kannst du keine Entscheidung für Christus treffen. Es kommt jedoch eine Auferstehung und das in 27 Gruppen. Erste Gruppe: Nach dem Tod geht der Geist der Christen direkt in den Himmel. Zweite Gruppe: Nach dem Tod kommen die Geister, die Jesus ablehnen, in die Hölle und warten auf ihre Auferstehung, wenn... Lesen Sie mehr »

Fuhrmann

Das ultimative Hütchenspiel; komplett mit guter cop, böser cop.

John

Die Impfstoffe AstraZeneca und J&J sind ebenfalls DNA-Impfstoffe. Sie verwenden einen mit DNA-Genen beladenen Adenovirus-Vektor, um die Kerne der infizierten Körperzellen zu erreichen und dort diese DNA-Gene freizusetzen. Es ist nur eine Frage des Zufalls, dass es kein Integrase-Enzym geben wird, denn wenn es so ist, wird es diese fremden Gene in die DNA der Zelle integrieren.

[…] Lesen Sie mehr: GVO-Menschen: Indien wechselt zu DNA-„Impfstoff“, um Covid-19 zu bekämpfen […]

[…] Lesen Sie mehr: GVO-Menschen: Indien wechselt zu DNA-„Impfstoff“, um Covid-19 zu bekämpfen […]

Edwin

Ich nehme an, bei so etwas wie CoViD war es nur eine Frage der Zeit, bis jemand so dachte. Es sollte wahrscheinlich angemerkt werden, dass die frühen Versionen der Technologie, die zur Herstellung der mRNA-Impfstoffe verwendet wurde, zuerst unter Verwendung von DNA entwickelt wurde, also ist dies eigentlich eine Regression in der Technologie. Es gibt einen Artikel aus dem Jahr 2015 im Guardian, in dem ein Wissenschaftler, der die Technologie entwickelt, tatsächlich sagt, dass es sich um eine Gentherapie (die DNA-Version) handelt, und er weist weiter darauf hin, dass sie, obwohl es wahrscheinlich eine gewisse öffentliche Zurückhaltung gibt, möglicherweise lernen müssen, dies zu tun akzeptieren.

Edwin

Ich frage mich, ob sie die Konsequenzen der nächsten Generation in Betracht gezogen haben? Was passiert, wenn das Immunsystem des sich entwickelnden Embryos das Spike-Protein nicht erkennt? Wird das Immunsystem den sich entwickelnden Fötus zerstören? Was passiert, wenn das Immunsystem der Mutter das Spike-Protein des Fötus als Krankheitserreger erkennt und den Embryo tötet? Was passiert, wenn das Immunsystem das Spike-Protein als „selbst“ erkennt und keine Immunantwort dagegen entwickelt? Jetzt wird das Kind ohne biologische Abwehr vollständig anfällig für CoViD. Auf jeden Fall scheint dies eine schlechte Idee zu sein. Oder eine sehr gute Idee für... Lesen Sie mehr »

Elle

Den Technokraten ist es egal, was mit den Menschen nach der Anwendung ihrer experimentellen Heilkuren passiert. Sie kümmern sich um ein Ziel und nur ein Ziel –neue Einnahmequellen Vermögensaufbau fortzusetzen, der dem Einfluss und der Kontrolle der Menschheit zugute kommt. Die folgende Tranche von Beamten, gewählt oder ernannt, wird die Förderung der alten Experimente einstellen und der Öffentlichkeit helfen, ihre Auswirkungen zu vergessen, während sie ihre eigenen dunklen experimentellen Modelle bauen. Wen interessiert es, was passiert, wenn die Experimente fehlschlagen? Niemand außer den Familien der Opfer.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Elle
Vasily

Kurz gesagt, und ohne dieses Mal zu spezifisch zu sein, existiert die Welt mit Sicherheit aufgrund einer Intelligenz dahinter; denn wenn es nicht so wäre, dann wäre das erste Zeichen menschlicher Intelligenz sofort klüger gewesen als die Welt und alle Probleme wären ausgerottet worden, ohne dass es nirgendwo Tod oder Krankheit gäbe, sowie die Erschaffung neuer und besserer Welten durch den Menschen . Da nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte, wiederhole ich, existiert die Welt aufgrund eines intelligenten Schöpfers, und diese Intelligenz ist viel größer und komplexer als unsere. Zu denken, dass... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Vasily
Erik Nielsen

Was passiert ist, wird wieder passieren, und was passiert ist, ist schon einmal passiert. Es gibt nichts Neues unter der Sonne.
Als die Elite das letzte Mal einen Plan schmiedete, um die Außenseiter durch Mischehen zu vermeiden, endeten sie mit geistig behinderten und hässlichen Kindern.
Es wird dieses Mal genauso enden, für alle, die versuchen, die Schöpfung zu betrügen.

Elle

Guter Punkt.

Gräfin

66 %?…..dann gibt es KEINEN PUNKT… der Bericht der japanischen Regierung von Pfizer zeigt, dass sie in ihren Bioverteilungsversuchen ein SILBERGAT verwendet haben, NICHT den eigentlichen Impfstoff in mehreren Organen und Geweben, die Eierstöcke, Milz, Leber, Nebennieren, Knochenmark und andere umfassen!! Das bedeutet, dass überall dort, wo sich der Impfstoff ansammelt, Spike-Proteine ​​gebildet werden, die wiederum IHR IMMUNSYSTEM JEDES ORGAN ANZIEHEN lassen, das Spike-Proteine ​​produziert …. Ich frage mich wirklich, warum das nicht mehr im Umlauf ist??? Die japanische Regierung benötigt mehr Informationen als hier... Lesen Sie mehr »

Gräfin

Moderna hat auch nicht offengelegt, dass es DARPA-FINANZIERUNG für seine Impfstoffforschung verwendet hat….. ist dies nicht in irgendeiner Weise ein Interessenkonflikt??? Ich habe ein Problem mit der Verteidigungsorganisation der Regierung, die bei einem der hergestellten Impfstoffe ausschlaggebend war …..

Gräfin

Moderna bereitete sich 2018 auf den Verkauf von Aktien an die Öffentlichkeit vor
” Moderna S-1″ …. wirklich praktisch, dann schauen Sie natürlich, dass sie die DARPA-Finanzierung nicht offenlegen
” 2020 KEI RESEARCH NOTE: MODERNA VERSÄUMT DARPA-FÖRDERUNG IN PATENTIERTEN ERFINDUNGEN ZU OFFENEN und Artikel über (FDANEWS) ….

Gräfin

Auf ein paar andere Dinge war ich auch schon gespannt, wie zB NOVEMBER 2020, zwölf Leute haben sich mit der zweiten Variante von MINK infiziert…. Sie haben 60 Millionen Nerze eingeschläfert und Kanada hat auch einen Haufen getötet. Betrachten sie andere Tiere als Vektoren? Wenn nicht, WARUM NICHT? auch SARS-Cov-2 ist im menschlichen Abfall übertragbar (wir wissen, dass sie Abwasser testen, um die am stärksten infizierten Gebiete zu finden, aber beim ersten SARS-1-Ausbruch erkrankten Hunderte an FEHLERHAFTEN ABWÄSSERN IM WOHNUNGSGEBÄUDE !!!! thi k of wie viele alte Mehrfamilienhäuser und Geschäftshochhäuser Krankenhäuser etc … IST das?... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Countessarkadius
Gräfin

Einige Artikel über die Übertragung von SARS'Cov-2 aus menschlichem Abfall ( in fehlerhaften Abwasserrohren und / oder Abwasseraerosolen, dieses Papier mit dem Titel What's in the Pipeline? EVIDENCE ON THE TRANSMISSION OF SAES-Cov-2 via WASTEWATER PUMBING SYSTEMS… ( und Sie müssen LIEBE DES KURS ES MUSS MEHR FORSCHUNG SEIN September 2021 ES SOLLTE ETWAS MEHR FORSCHUNG GEBEN WÜRDEN SIE NICHT DENKEN???? bis zu 19 Wochen ….. es gibt auch noch mehr Papiere, habe ich

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Countessarkadius
Ryan

Warnen Sie die Menschen in Indien Jesus Christus ist gestorben, damit Menschen in den Himmel kommen, nicht Hybriden. Die Tage Noahs hatten uneinlösbare Hybriden, wirklich nur Noah hatte eine reine Generation von Menschen. Alle anderen verirrten sich, vermischten sich oder fingen an, mit ihrer DNA herumzuspielen. Unsere DNA macht uns Gott ähnlich und macht uns zu einem „Mann“. Jesus Christus ist für alle Menschen gestorben und auferstanden. (Bibel, Buch Henoch, Heimsuchungen mit Jesus Christus zum Thema Gespräche mit Jesus Christus zum Thema über Diener Jesu Christi.) Jesus sagte, es würde wie Tage sein... Lesen Sie mehr »