Globale Abkühlung steht unmittelbar bevor, sagt der Sonnenphysiker

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Per Definition ist die Wissenschaft niemals "angesiedelt", es sei denn, Sie sind ein Technokrat, der sich nicht irren kann. Basierend auf Untersuchungen der Sonne, die die größte Determinante für das Wetter auf der Erde darstellt, steuern wir auf die globale Abkühlung und nicht auf die Erwärmung zu. Wie wird Al Gore et. al, diese Erzählung neu gestalten?  TN Editor

Jüngste Forschungen von Professor Valentina Zharkova (Northumbria University) und Kollegen haben das Innenleben der Sonne in ein neues Licht gerückt. Wenn dies zutrifft, bedeutet diese neue Entdeckung, dass zukünftige Sonnenzyklen und Variationen der Sonnenaktivität genauer vorhergesagt werden können.

Die Untersuchungen legen nahe, dass die Sonnenaktivität in den nächsten drei Sonnenzyklen bis zur Mitte des Jahrhunderts erheblich sinken wird und ähnliche Bedingungen wie in den 1600s (während des Maunder-Minimums) herrschen. Dies kann Auswirkungen auf die Temperaturen hier auf der Erde haben. Zukünftige Sonnenzyklen werden als Test für die Arbeit der Astrophysiker dienen, aber einige Klimaforscher haben die Forschung nicht begrüßt und sogar versucht, die neuen Erkenntnisse zu unterdrücken.

Für die meisten von uns scheint die Sonne unveränderlich. Aber wenn Sie seine Oberfläche beobachten, brodelt es vor gewaltigen Explosionen und Auswürfen. Diese Aktivität hat ihren Ursprung in intensiven Magnetfeldern, die durch wirbelnde Ströme in der äußeren Schicht der Sonne erzeugt werden - Wissenschaftler nennen sie den Solardynamo.

Es produziert den bekannten 11-Jahres-Sonnenzyklus, bei dem Sonnenflecken auf der Sonnenoberfläche ein- und ausgehen.

Modelle des Solardynamos konnten den Sonnenzyklus jedoch nur teilweise vorhersagen - und das liegt möglicherweise daran, dass eine wichtige Komponente fehlt.

Professorin Valentina Zharkova von der Northumbria University und Kollegen entdeckten, dass der Dynamo der Sonne aus zwei Komponenten besteht - aus verschiedenen Tiefen der Sonne.

Die Wechselwirkung zwischen diesen beiden Magnetwellen verstärkt die Sonnenaktivität oder dämpft sie. Professor Zharkovas Beobachtungen deuten darauf hin, dass eine längere Zeit geringer Sonnenaktivität bevorsteht.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

 

 

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

4 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
A5

Es wird nicht einfach kälter, es wird sehr kalt und nur bestimmte Gebiete auf dem Planeten bleiben bewohnbar. Die Wahrheit ist, wir sind auf dem Weg zu einer neuen Eiszeit. Rolf Witzsche hat einige hervorragende Artikel zu diesem Thema geschrieben. https://www.google.de/search?q=Ice+Age+Rolf+A.+F.+Witzsche

Einige könnten fragen, wo diese Bereiche sein könnten. Lass es mich so sagen. Diese Gebiete, in denen nicht immer alle Flüchtlinge willkommen sind. Sicher kein Unfall.

Jakob

Wie wird AL Gore reagieren? Das ist eine einfache Frage: "Klimawandel-Leugner werden bestraft."

Richard Burgess

Ich bin so krank von dieser Religion der globalen Erwärmung und ignoriere ECHTE, EHRLICHE WISSENSCHAFT (ein offensichtlicher politischer Trick von MORONS für mehr Kontrolle und mehr GELD) - ZEIT, SIE ZU KÄMPFEN. Ich sage, wir verbieten den Verkauf von langer Unterwäsche an ALLE Fanatiker der globalen Erwärmung! „Tut mir leid, Mr. Gore, aber wir können Ihnen nur die kurzen Sommer-Baumwollslips verkaufen… vielleicht können Sie 4 oder 5 Paar tragen, um sich warm zu halten… auf Ihrem Kopf. Humor scheint mir zu helfen, wenn ich Wut sehe, die auf echte wissenschaftliche Ergebnisse abzielt. Warum lassen wir uns das gefallen?
Herzliche Ostergrüsse,
Richard