Vaxxed bekommen? Sie könnten 8-mal wahrscheinlicher sein als nicht vaxxed, um südafrikanische Varianten zu fangen

Ein Apotheker bereitet den Pfizer-BioNTech COVID-19-mRNA-Impfstoff am 9. März 2021 in einer Apotheken-Prototyp-Klinik in Halifax vor. (Andrew Vaughan / The Canadian Press)
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Viele führende medizinische Wissenschaftler haben die Weltbürger streng davor gewarnt, mRNA zu verwenden, um sich in das menschliche Immunsystem einzumischen. Jetzt wird die Möglichkeit ihrer schlimmsten Befürchtungen erkannt: Wer heute geimpft wird, wird sich mit größerer Wahrscheinlichkeit künftige Virusvarianten zuziehen.

Die Premium-Dienste von Technocracy News & Trends sind nur für Premium Access-Mitglieder verfügbar. Hör zu!

Login Mitglied werden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
6 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen