Georgetown Law Center: Einwanderungsbeamte haben ein Netzwerk geschaffen, das die Mehrheit der Amerikaner ausspionieren kann

Ein Beamter der US-Einwanderungs- und Zollbehörde während einer Festnahme im Morgengrauen. (Al Seib / Los Angeles Times)
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Sie sagten uns, dass es kein Problem sei, Sie zu untersuchen, „wenn Sie nichts zu verbergen haben“. Jetzt, in einem Schleier der Geheimhaltung, verbirgt ICE alles und wurde erst entdeckt, nachdem es Informationen aus Hunderten von Anfragen nach dem Freedom of Information Act erhalten hatte.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
4 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen