Geoengineering könnte den dritten Weltkrieg beginnen, wenn die Nationen reagieren

Geoengineering
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Waffenwaffen sind seit dem Ersten Weltkrieg ein militärisches Ziel, aber als die Hysterie der globalen Erwärmung weiterging, wurde sie verwendet, um die Erde zu „kühlen“. Das Wetter respektiert jedoch nicht die nationalen Grenzen und was ein Land tut, kann das Wetter in seinen Nachbarn radikal beeinflussen. ⁃ TN Editor

Der Klimawandel kann zum 3 des Ersten Weltkriegs führen, wenn einzelne Länder versuchen, sich selbst zu retten, indem sie das Wetter mit einem Prozess namens Geoengineering hacken.

Viele Experten befürworten Geoengineering, bei dem die Atmosphäre durch Blockieren des Sonnenlichts oder Isolieren von überschüssigem Kohlenstoff manipuliert wird. Wetterhacker in einer Region könnten sich jedoch negativ auf eine andere auswirken und zu globalen Konflikten führen, so Wissenschaftler.

Es ist das Solar-Geoengineering, das als das problematischste und weniger als das Abfangen von Kohlenstoff erscheint, da beim Solar-Geoengineering Chemikalien in die Luft gesprüht würden, die etwas Sonnenlicht blockieren würden.

Juan Moreno-Cruz sprach über das Thema "Sonnenschutz" Business Insider: "Die Gefahr eines Krieges kommt nie in Frage."

Wenn Geoengineering stattfinden soll, müssen alle Länder informiert und einverstanden sein, da einige Bereiche möglicherweise negativer sind als andere.

Andrea Flossmann, Wissenschaftlerin bei der World Meteorological Organization, erklärte in einem WMO-Bericht: „Die Atmosphäre hat keine Wände. Was Sie hinzufügen, hat möglicherweise nicht den gewünschten Effekt in Ihrer Nähe, aber wenn Sie mitgenommen werden, kann dies an anderer Stelle unerwünschte Auswirkungen haben. “

Die Temperaturen auf der Erde werden auf ein gefährliches Niveau ansteigen, so dass viele Wissenschaftler der Meinung sind, dass die unbekannten Folgen von Geoengineering das Risiko wert sind.

Das schlimmste Szenario ist, dass die atmosphärische Chemie der Erde irreversibel verändert wird und ungewöhnliche Wetterbedingungen wie Monsun, Hurrikane und Hitzewellen verursacht, die Tausende töten und die globalen Spannungen erhöhen könnten.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Offenbarung 11: 18

Es ist ziemlich interessant, wie diese bösen Menschen Erdbeben, Tornados, Tsunamis und Krebs verursachen können. Ja, Krebs. Ich kenne sooo viele Menschen mit Krebs, jung und alt! Es ist sehr klar, dass unsere Welt nicht lange hier sein wird, wie kann es? Und der Mensch hat es getan, nicht Gott. Gott schuf eine perfekte Welt und der Mensch ruinierte sie. „Aber der Tag des Herrn wird in der Nacht wie ein Dieb kommen; in dem der Himmel mit einem großen Geräusch vergehen wird und die Elemente mit brennender (intensiver) Hitze schmelzen werden, werden auch die Erde und die Werke, die darin sind, brennen... Lesen Sie mehr »

Elle

Dies wird nicht passieren, es sei denn, die Länder sind sich einig. Es ist passiert. Schau dir den Himmel an. Dies sind keine Kondensstreifen, wie Sie von der MSM glauben gemacht wurden. Geoengineering in Echtzeit wird seit mindestens den 90er Jahren weltweit durchgeführt. Die Wetterkontrolltests wurden seit dem Ersten Weltkrieg durchgeführt. Blogs, Diskussionen und chemische Analysen stehen im Internet zur Verfügung, damit der Anfänger sie untersuchen kann.

Trackbacks

[…] Ist ein Link zu dem betreffenden Artikel - https://www.technocracy.news/geoengineering-could-start-wwiii-as-nations-react/  Here ist die interaktive Folienpräsentation zum heutigen Bericht […]