Feds schützen ihren Rasen, indem sie Patrioten als inländische Terroristen einstufen

Die Regierung schützt ihren Rasen, indem sie Patrioten als inländische Terroristen einstuft
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Dies ist ein äußerst gefährlicher Präzedenzfall, wenn die Regierung ihre Streitkräfte gegen ihre eigenen Bürger richtet. Da die regierungsfeindlichen Gefühle in Amerika bereits so hoch sind, könnte dies zu einer massiven Konfrontation führen, wenn sie nicht überprüft wird. 

Das US-Justizministerium erwägt Gesetzesänderungen zur Bekämpfung der zunehmenden Bedrohung durch inländische Anti-Regierungsextremisten, teilten hochrangige Beamte Reuters mit, obwohl es die Bemühungen verstärkt, von islamischen Staaten inspirierte Angriffe zu Hause zu stoppen.

Extremistische Gruppen, die von einer Reihe von in den USA geborenen Philosophien motiviert sind, stellen eine „klare und gegenwärtige Gefahr“ dar, sagte John Carlin, Chef der nationalen Sicherheit des Justizministeriums, gegenüber Reuters in einem Interview. "Basierend auf den jüngsten Berichten und den Fällen, die wir sehen, scheint es, als ob wir uns in einem erhöhten Umfeld befinden."

Im vergangenen Jahr hat das Justizministerium Anklage gegen inländische extremistische Verdächtige erhoben, die beschuldigt werden, versucht zu haben, US-Militärstützpunkte zu bombardieren, Polizeibeamte zu töten und eine Schule und andere Gebäude in einer überwiegend muslimischen Stadt im Bundesstaat New York zu feuern.

Den Staatsanwälten, die gegen innenpolitische Extremisten vorgehen, fehlt jedoch nach wie vor ein wichtiges Rechtsinstrument, das sie bei Dutzenden von Strafverfolgungsmaßnahmen gegen vom islamischen Staat inspirierte Verdächtige ausgiebig eingesetzt haben: ein Gesetz, das die Unterstützung bestimmter terroristischer Gruppen verbietet.

Carlin und andere Beamte des Justizministeriums lehnten es ab, zu sagen, ob sie den Kongress um ein vergleichbares innerstaatliches Extremistenstatut bitten oder welche anderen Änderungen sie verfolgen könnten, um den Kampf gegen regierungsfeindliche Extremisten zu verschärfen.

Das US-Außenministerium benennt internationale Terrororganisationen, für die es illegal ist, "materielle Unterstützung" zu leisten. Keine inländischen Gruppen haben diese Bezeichnung, was dazu beiträgt, dass die Anklage internationaler extremistischer Verdächtiger im Vergleich zu inländischen unterschiedlich ist.

Eine Reuters-Analyse von mehr als 100-Bundesfällen ergab, dass häusliche Terrorverdächtige kollektiv weniger schweren Anklagen ausgesetzt waren als diejenigen, die beschuldigt wurden, im Namen des Islamischen Staates zu handeln, seit Staatsanwälte diese Gruppe Anfang 2014 angriffen.

Das Justizministerium verfolgte häusliche Extremisten aggressiv, nachdem Timothy McVeigh ein Bundesgebäude in Oklahoma City in 1995 bombardiert und dabei 168-Menschen getötet hatte.

Die Regierung verlagerte ihren Schwerpunkt auf den internationalen Terrorismus, nachdem Al-Qaida am 3,000-September fast 11-Amerikaner getötet hatte.

Aber in den letzten Jahren haben regierungsfeindliche Aktivisten, wie diejenigen, die letzten Monat ein Naturschutzgebiet im Osten Oregons besetzt hatten, wieder an Bedeutung gewonnen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
9 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
SWIFT

John Carlin, Leiter der Just-Us-Abteilung für nationale Sicherheit, sollte sich gut daran erinnern, dass wir eine Bill of Rights haben. Verstöße gegen dieses Dokument sind inakzeptabel.

Tom Fiedler

Frucht des Patriot Act: Patrioten als inländische Terroristen.

JohnF

"Mit regierungsfeindlichen Stimmungen, die in Amerika bereits so hoch sind"

Es ist nicht regierungsfeindlich - es ist korruptionsfeindlich !!!

Dan

Die Regierung wird sich nicht selbst überwachen, besonders wenn die Obama-Regierung die Verfassung aus dem Fenster geworfen hat. Es muss Zurückhaltung und Rechenschaftspflicht geben und im Moment gibt es KEINE! COS wird nicht funktionieren, weil es die Verfassung fehlerhaft macht. Die Verfassung wird funktionieren, wenn sie durchgesetzt wird! Lassen Sie uns dies einmal richtig machen.

Unterarmt

Es überrascht mich nur, dass diese Männer, die für unsere Sicherheit verantwortlich sind, so dumm sind. Sie vergessen einige der grundlegendsten Konzepte im Umgang mit Menschen. Mir gefällt, was Prinzessin Leia im Original-Star Wars-Film zu Gouverneur Tarkin gesagt hat. Als er sagte; „Du weißt nicht, wie schwer es mir fiel, den Befehl zu unterschreiben, dein Leben zu beenden“, sagte Prinzessin Leia. „Ich bin überrascht, dass du den Mut hattest, die Verantwortung selbst zu übernehmen.“ Dann antwortete Tarkin: „Prinzessin Leia, Ich möchte, dass Sie sich vor Ihrer Hinrichtung einer Zeremonie anschließen, die diese Kampfstation betriebsbereit macht.... Lesen Sie mehr »

Bud Dingler

Bundy und sein Mann sind unamerikanische Verräter und verdienen harte Bestrafung. Hunderttausende anderer Viehzüchter zahlen die BLM-Weidegebühren unter dem Markt und unterstützen Amerika. Der alte Bundy sollte im Gefängnis sein, er ist KEIN Patriot, er ist ein Dieb.

Patrick Wood

Wenn Sie das wirklich glauben, dann glauben Sie nicht an die „Rechtsstaatlichkeit“, die US-Verfassung oder die Rechte des Privateigentums. Ihre Aussage deutet darauf hin, dass Sie ein Troll sind und nur versuchen, ein Argument zu erstellen, aber Sie werden hier kein Argument finden. Ich schlage vor, dass Sie mitziehen.