FCC stellt 9-Milliarden-Dollar für den ländlichen 5G-Rollout bereit

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
In einem massiven Handzettel koordinieren die Lobbyisten der Technokraten und die Mitglieder der FCC die Zahlung von Steuergeldern an Mobilfunkanbieter, um 5G in ländlichen Gebieten zu installieren. Eine Anwendung ist für die Präzisionslandwirtschaft. ⁃ TN Editor

Vorsitzender der Federal Communications Commission (FCC) Ajit Pai Kündigte Pläne an für einen 9-Milliarden-Dollar-Fonds zur Unterstützung von Mobilfunkanbietern bei der Bereitstellung von 5G-Mobilfunkdiensten im ländlichen Amerika, der ein bestehendes Programm ersetzen soll, das 4G-LTE-Netze unterstützt.

Der 5G-Fonds wird über eine umgekehrte Auktion ausgeschüttet und zielt auf Gebiete mit schwierigem Gelände oder geringer Bevölkerungsdichte ab. Die FCC wird mindestens 1 Mrd. USD für Projekte zur Förderung der Präzisionslandwirtschaft bereitstellen.

Gemäß einer berichten Die vorherige Phase II des Mobilitätsfonds, die diese Woche von der FCC veröffentlicht wurde, war durch ungenaue Daten der Luftfahrtunternehmen beeinträchtigt. Basierend auf Geschwindigkeitstests, die über eine Fahrstrecke von fast 10,000 Meilen durchgeführt wurden, stellten die FCC-Mitarbeiter fest, dass „von bestimmten Fluggesellschaften eingereichte Abdeckungskarten wahrscheinlich die tatsächliche Abdeckung jedes Anbieters überbewerteten und in vielen Fällen nicht die Erfahrungen vor Ort widerspiegelten“.

Die Telekommunikation hat bereits seit dem Frühjahr die Einführung von 5G in städtischen Gebieten angekündigt. Aber ländliche Gebiete haben zurückgeblieben. Da 5G die Installation kleiner Zellen für die Übertragung großer Datenmengen erfordert, ist es eine Herausforderung, die erforderliche Infrastruktur in dünn besiedelten Gebieten zu installieren. Trotz der Zusagen der Telekommunikation, dass sie auf ländliche Gebiete abzielen wird, haben Sprint und T-Mobile diese Zusage zu einem wichtigen Teil ihrer Zusage gemacht geplante Fusion - Der Einsatz ist wahrscheinlich weit weg.

Die Bundesfinanzierung bietet jedoch einen großen Erfindergeist und hilft Unternehmen, die hohen Vorlaufkosten für die Installation der Infrastruktur und die Beschaffung von Frequenzen zu bewältigen. Bundesfinanzierung von der FCC, der Landwirtschaftsabteilung und anderen Agenturen hat geholfen zu unterstützen, ländlichen Breitbandzugang.

Christopher Mitchell, Direktor der Community Broadband Networks Initiative für das Institute for Local Self-Reliance, sagte, dass die Mittel helfen werden, obwohl er warnte, dass die ländlichen Gebiete immer noch nicht die Art von Geschwindigkeiten sehen werden, die Städte erreichen werden. Stattdessen sagte er: "Sie werden bessere Dienste sehen, die vielleicht 5G ähneln, aber es geht wirklich um einen verbesserten mobilen Dienst."

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Gary Webb

Christopher Mitchell sagte: "Sie werden bessere Dienste sehen, die denen von 5G ähneln, aber es geht wirklich um einen verbesserten mobilen Dienst."

Ich nehme nicht an, dass er sagen würde, dass es wirklich darum geht, die Gesundheit von STEUERZAHLERN weiter zu zerstören, indem er die Blut-Hirn-Schranke mit Mikrowellenstrahlung mit erhöhter Frequenz durchdringt, oder?

https://www.theepochtimes.com/victims-of-chinas-electromagnetic-mind-control-technology-provide-testimonies-seek-help_3125378.html

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4440565/

Scott David Lucas

……… ..BITTE halten Sie sich vom Kauf von 5G-Handys fern. IHR LEBEN HÄNGT VON IHM AB.