Fauci entlarvt: Wissenschaft zensiert, um sich selbst zu schützen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Die selektive Zensur der Wissenschaft ist ein Widerspruch in sich und produziert an ihrer Stelle subjektive Pseudowissenschaft. Fauci, ein moderner Teppichbagger, hat die selektive Zensur zu einer dystopischen Kunstform erhoben und die Amerikaner sollten seine sofortige Kündigung oder seinen Rücktritt fordern. ⁃ TN-Editor

Inzwischen haben viele gehört, dass das National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) – ein Zweig der National Institutes of Health (NIH) – umstrittene Gain-of-Function-Forschung (GOF) zu Fledermaus-Coronaviren am Wuhan Institute finanziert hat der Virologie (WIV).

Dr. Anthony Fauci, Direktor von NIAID, sagte einem Unterausschuss für Haushaltsmittel, dass 600,000 US-Dollar an die gemeinnützige EcoHealth Alliance gespendet wurden, die das Geld über einen Zeitraum von fünf Jahren an WIV weiterleitete, um Fledermaus-Coronaviren zu untersuchen und zu untersuchen, ob sie auf den Menschen übertragen werden könnten .1

Fauci hat die Finanzierung der GOF-Forschung bestritten, obwohl Beweise zeigen, dass er sie finanziert hat.2 aber es geht viel tiefer. Jetzt, da zweifelsfrei bewiesen ist, dass SARS-CoV-2 aus dem Labor stammt – das wahrscheinliche Ergebnis der GOF-Forschung – müssen wir auf Faucis frühe Pandemiereaktion unter einem anderen Blickwinkel zurückblicken.

Fauci zensierte Wissenschaft, vereitelte Forschung, um sich selbst zu schützen

Charles Rixey, ein COVID-19-Analyst, durchkämmte 100,000 Seiten von FOIA-Dokumenten und überprüfte mehr als 1,000 Forschungsartikel und kam nach sechsmonatiger Untersuchung zu dem Schluss, dass „eine der schlimmsten Entwicklungen der Pandemie der Verlust des öffentlichen Vertrauens in Wissenschaftler ist“. .“

Diese Vertrauenserosion kam von „Amerikas Arzt“, Fauci, der zu Beginn der Pandemie aktiv wurde – nicht, um die Öffentlichkeit zu schützen, wie es seine Pflicht erforderte, sondern um sich selbst zu schützen, behauptet Rixey. Rixey schrieb auf Prometheus Shrugged:3

„Fauci sorgte leise, aber direkt dafür, dass wissenschaftliche Zensur weitgehend eingeführt wurde, um das öffentliche Bewusstsein für das Ausmaß seiner Rolle in der GOF-Forschung und die damit verbundenen Kontroversen zu verhindern. Die Beweise beweisen, dass Dr. Fauci und viele führende Wissenschaftler zu Beginn der Pandemie versuchten, sich selbst zu schützen – nicht wir, die sich der möglichen Katastrophe vor unserer Haustür noch nicht bewusst waren.

Fauci leitete die Bemühungen, die Erforschung der Ursprünge von COVID zu behindern, in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsberater des Präsidenten, Kelvin Droegemeier und dem Leiter des Wellcome Trust, Jeremy Farrar, um proaktiv die Berücksichtigung der Beweise zu untergraben, die ihre globalen Forschungsinitiativen direkt mit dem Labor im Zentrum der COVID- 19 Pandemie.

Bis heute konzentrierten sich alle ihre Bemühungen darauf, die Offenlegung peinlicher Zusammenhänge zu verhindern – und nicht zu verhindern, dass ein anderer neuartiger Krankheitserreger eine globale Pandemie auslöste; um zukünftige Prüfungen zu verhindern, nicht zukünftige Tragödien.“

Fauci forciert natürlichen Ursprung, trotz Beweisen der Technik

Eines der wichtigsten Propagandastücke ist „The Proximal Origin of SARS-CoV-2“.4 ein im März 2020 in Nature Medicine veröffentlichtes Papier, das zum herausragenden „Beweis“ wurde, dass SARS-CoV-2 einen natürlichen Ursprung hat und unmöglich aus einem Labor stammen kann.

Später wurde bekannt, dass Fauci, Farrar und Dr. Francis Collins, NIH-Direktor, an der Arbeit beteiligt waren, als einer der Autoren eine E-Mail vom 6. März 2020 an das Trio und die Kollegen schrieb und ihnen für ihre "Ratschläge und Führung" dankte .“

Laut Rixey war den fünf Herausgebern des Nature Medicine Papers, die er als „die Proximals“ bezeichnet, jedoch bereits am 1. Februar 2020 die Existenz einer Furin-Spaltungsstelle (FCS) des Virus bekannt Tag wurde von Farrar und Fauci eine Telefonkonferenz organisiert, „um mehrere Aspekte des SARS-CoV-2-Genoms anzusprechen, die auf einen künstlichen Ursprung hindeuteten, indem adaptive Veränderungen durch Passage und/oder direkte Manipulation des Genoms erzeugt wurden“.5 Er fügt hinzu:6

„Völlig verschleiert ist auch die Tatsache, dass mindestens eine und sehr wahrscheinlich alle Teilnehmer der Telefonkonferenz von der Existenz des FCS wussten … Es ist noch schlimmer, wenn man bedenkt, dass sie sich 18 Monate später immer noch nicht erklären können it – die Proximals weigern sich, auf die Tatsache zu reagieren, dass das FCS nicht innerhalb der Sarbecovirus-Untergattung existiert, unter die SARS-CoV-2 fällt.

Dies ist ein Problem, da Mitglieder der Untergattung zu unterschiedlich sind, um sich mit den Sorten von SARS-ähnlichen Viren aus anderen Zweigen, die das FCS enthalten, zu rekombinieren.“

Der FCS ist von Bedeutung. Um in Ihre Zellen eindringen zu können, muss das Virus zunächst an einen ACE2- oder CD147-Rezeptor auf der Zelle binden. Als nächstes muss die S2-Spike-Protein-Untereinheit proteolytisch gespalten (geschnitten) werden. Ohne diese Proteinspaltung würde das Virus einfach an den Rezeptor binden und nicht weiterkommen. „Die Furinstelle ist der Grund, warum das Virus so übertragbar ist und warum es in das Herz, das Gehirn und die Blutgefäße eindringt“, erklärte Dr. Steven Quay.7

Während Furin-Spaltungsstellen in anderen Viren wie Ebola, HIV, Zika und Gelbfieber vorkommen, kommen sie in Coronaviren nicht auf natürliche Weise vor, was ein Grund dafür ist, warum Forscher die Furin-Spaltungsstelle als „rauchende Waffe“ bezeichnet haben, die SARS-CoV . beweist -2 wurde in einem Labor erstellt. Die gesamte Gruppe von Coronaviren, zu der SARS-CoV-2 gehört, enthalte kein einziges Beispiel für eine Furin-Spaltungsstelle, sagte Quay.

Faucis edle Lüge

Das Konzept der edlen Lüge wurde erstmals von Platon beschrieben. Es bezieht sich auf die Vorstellung, dass es im Fall von Personen mit hohem Status oder ernannten öffentlichen Führern akzeptabel ist, zu lügen, wenn die Lüge im Interesse des Gemeinwohls gemacht wird.

Die Lüge von Fauci ist ein Paradebeispiel für dieses Konzept, da seine Expertise seit Beginn der COVID-19-Pandemie von den Mainstream-Medien als unbestritten gilt. Er wurde dabei erwischt, wie er sowohl die Öffentlichkeit als auch den US-Senat in einer Reihe von Angelegenheiten belogen hat, aber es wurde nichts dagegen unternommen.

Fauci hat nicht allein gehandelt, aber er war eines der prominentesten Gesichter hinter einer der größten edlen Lügen aller Zeiten.

„Die weltweit führenden Experten für Virologie und öffentliche Gesundheit haben auf eine Bedrohung aufmerksam gemacht, indem sie die Welt und nicht sich selbst in Brand gesetzt haben – und uns dann die Schuld gegeben haben, dass wir zu einfach sind, um ihrer edlen Lüge zu glauben“, schreibt Rixey.8

2015: Neuartiges Fledermaus-SARS-ähnliches Virus, das geschaffen wurde, um menschliche Zellen zu infizieren

Rixey führt die Leser zurück zum 31. Januar 2020, als der Virologe Kristian Andersen – einer der Proximals, dessen Papier feststellte, dass das Virus nicht in einem Labor hergestellt werden konnte – Fauci eine E-Mail an Farrar schickte und erklärte: „Die ungewöhnlichen Merkmale der Viren machen einen sehr kleinen Teil des Genoms aus (<0.1%), daher muss man sich alle Sequenzen sehr genau ansehen, um zu sehen, dass einige der Merkmale (möglicherweise) wie konstruiert aussehen.“9

Dieser Austausch war ein Vorläufer der oben erwähnten Telefonkonferenz vom 1. Februar 2020. Ein weiterer großer Akteur der edlen Lüge ist Ralph Baric, Ph.D. von der University of North Carolina in Chapel Hill, der humanisierte Mäuse entwickelt hat, die von WIV in der GOF-Forschung verwendet werden.10

Baric arbeitete eng mit Shi Zhengli, Ph.D., dem Direktor des WIV Center for Emerging Infectious Diseases, auch bekannt als „Fledermausfrau“, an der Forschung mit Gentechnik zusammen, um ein „neues Fledermaus-SARS-ähnliches Virus … das direkt springen kann“ zu schaffen von seinen Fledermauswirten bis zum Menschen.“ Laut Peter Gøtzsche vom Institut für Wissenschaftsfreiheit:11

„Ihre Arbeit konzentrierte sich darauf, die Fähigkeit von Fledermausviren zu verbessern, Menschen anzugreifen, um ‚das Entstehungspotenzial zu untersuchen'. Im Jahr 2015 schufen sie ein neuartiges Virus, indem sie das Rückgrat des SARS-Virus nahmen und dessen Spike-Protein durch eines eines anderen Fledermausvirus namens SHC014-CoV ersetzten.12 Dieses hergestellte Virus war in der Lage, eine Laborkultur von Zellen aus den menschlichen Atemwegen zu infizieren.

Sie schrieben, dass wissenschaftliche Gutachtergremien ihre Forschung möglicherweise für zu riskant erachten, argumentierten jedoch, dass sie das Potenzial habe, sich auf zukünftige Ausbrüche vorzubereiten und diese einzudämmen. Der Wert von Gain-of-Function-Studien zur Prävention der COVID-19-Pandemie war jedoch negativ, da diese Forschung mit hoher Wahrscheinlichkeit die Pandemie verursacht hat.“

3. Februar: Ein Mandat zur Kontrolle der Erzählung wird erteilt

Um das Rätsel zu erhöhen, schickte der COVID-19-Impfstoffhersteller Moderna zusammen mit NIAID am 12.13 Unterdessen führten Rixeys Nachforschungen zu dem Schluss:14

"Die Proximals wurden von Farrar & Fauci gesammelt, um aufkommende Argumente explizit mit dem zu vergleichen, was über Barics Arbeit bekannt war, das Spektrum der Experimente, die am Wuhan Institute of Virology durchgeführt wurden."

Nach der Telefonkonferenz vom 1. Februar fand am 3. Februar ein Treffen von Fauci, Droegemeier, Chris Hassell, leitender wissenschaftlicher Berater des US-Gesundheitsministeriums, und Alexander Pope, dem politischen Direktor der National Academies, statt, bei dem die „Gruppe die Tabelle darüber, was die Erzählung sein würde – nicht was die Wissenschaft anzeigte.“ Rixey schreibt:15

„Daher wurde das Signal an alle Wissenschaftler gesendet, dass die Verfolgung des Laborursprungswinkels den Karrieretod bedeutete (keine Akademiemitgliedschaft), keine Finanzierung (über Fauci oder Ross oder Farrar), keine Veröffentlichung in den großen 4 Zeitschriften während der historischen Pandemie (NEJM, Science, The Lancet & Nature [aufgrund ihrer Veröffentlichung der tonangebenden Stücke]), keine leitende Schirmherrschaft für Dinge wie Generika usw. 

Fauci zensiert den öffentlichen GOF-Diskurs, den er 2012 gefordert hat

Fauci unterstützt seit langem die umstrittene GOF-Forschung, über die er bei einer Anhörung vor dem Ausschuss für Heimatschutz und Regierungsangelegenheiten des US-Senats am 26. April 2012 sprach.16

In diesem Jahr rief er zu einer offenen Debatte über die GOF-Forschung und ihre Risiken auf, und im Oktober 2014 wurde nach einer Reihe von besorgniserregenden Ereignissen, darunter die Veröffentlichung umstrittener GOF-Studien und hochkarätiger „Vorfälle“ bei US-amerikanische Biocontainment-Labors führten dazu, dass mehr als 300 Wissenschaftler eine Petition starteten, in der sie ein Ende der Gain-of-Function-Forschung forderten.17

Dieses Moratorium wurde jedoch im Dezember 2017 von der NIH aufgehoben.18 ohne Beteiligung der Öffentlichkeit oder der von ihnen gewählten Präsidenten/Vertreter. Wie Rixey feststellt:19

„Die jüngsten Auftritte von Fauci im Kongress haben jedoch gezeigt, dass er bereit ist, diesen Kampf zur Verteidigung seines Erbes für immer in die Länge zu ziehen, und viele Politiker haben Verständnis für seine Notlage.

Es ist daher klar, dass bessere Fragen erforderlich sind, um in der Öffentlichkeit ein angemessenes Bewusstsein für die gesamten Auswirkungen von Faucis konzertierten Bemühungen zu schaffen, den gleichen öffentlichen Diskurs zu verhindern, den er 2012 zu unterstützen behauptete.“

Fauci soll „sofort zurücktreten“

„Die einzig richtige Maßnahme, die Dr. Fauci zu diesem Zeitpunkt ergreifen kann, ist, sofort zurückzutreten“, schreibt Rixey, „und sich dafür zu entschuldigen, dass er der Unterdrückung peinlicher und umfassender Interessenkonflikte, Doppelmoral und politischer Entscheidungen, die als solide Politik maskiert werden, Priorität einräumt.“20

Zusammen mit seinem Rücktritt wird eine Rücknahme von „Proximaler Ursprung von SARS-CoV-2“ gefordert, da „jeder der fünf Autoren die COVID-Ursprungsdebatte absichtlich um „Beweise“ und „Fakten“ gestaltet hat, die sie nicht beweisen konnten. und eine Endgültigkeit ihrer Schlussfolgerungen, die die bekannten Fakten nicht rechtfertigen konnten“, sagt Rixey.21

Rixey hat eine Liste mit 10 Fragen zusammengestellt, die seiner Meinung nach von Fauci offiziell beantwortet werden sollten. Darunter sind dringend benötigte Erklärungen für scheinbare Subversion, selektive Inklusion, Redaktionen, abweichende Erzählungen und Geheimhaltung, darunter:22

  • Wann haben Sie zum ersten Mal von der Existenz der Furin-Spaltstelle im Genom von SARS-CoV-2 erfahren?
  • Warum wurden E-Mails mit dem Thema „Humanisierte Mäuse“ geschwärzt?
  • Warum haben die weltweit führenden Virologen/Mikrobiologen und die führenden amerikanischen/UK-Beamten es unterlassen, ihr Wissen über die Existenz des FCS zu veröffentlichen, als sie zum ersten Mal davon erfuhren?

„Die Wahrheit“, sagt Rixey, „… ist, dass der prominenteste Experte für Infektionskrankheiten unserer Generation die Bürger des Landes, auf dessen Schutz er einen Eid geschworen hat, mit Gaslights belästigt.“23

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
11 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Elle

Fauci wird erwartungsgemäß und sehr verdient unter den Bus geworfen. JEDOCH müssen alle Personen in der Aufstellung, die zu seinem Lügen, Betrügen, Wohlstands-/Einflussaufbau beigetragen und ihn erleichtert haben, während sie die Öffentlichkeit direkt ermordeten, der Öffentlichkeit zur Rechenschaft gezogen werden. Dazu gehören Bill Gates, Biden Gesindel und Biden selbst, die CDC, die WHO, die UN/WEF, Unternehmen und alle Politiker hoch und runter. Sie benutzten uns als medizinische Zielübung für eine Kampagne zum Aufbau von Wohlstand und Kontrolle. In den meisten Fällen boten sie Fauci eine Umgebung, um den mörderischen Job für sie auszusprechen. Sie sind nicht weniger... Lesen Sie mehr »

walt

Die Zeit ist jetzt, aber wie? Ich glaube nicht, dass es möglich ist

Elle

Hab ein bisschen Vertrauen, Walt. Unterstützen Sie diejenigen, die der Erzählung nicht folgen. Kaufen Sie nicht in den großen Ladengeschäften des Unternehmens. Ja, Sie müssen wahrscheinlich etwas mehr ausgeben. Oder sagen Sie "Brauche ich diesen Artikel wirklich?" Verwenden Sie nach Möglichkeit Bargeld. Habe es immer in der Tasche. Weigern Sie sich jeden, der Ihnen Gentherapie-Schüsse aus irgendeiner Quelle aufzwingen möchte – Arbeitgeber, Regierung usw. Begehen Sie keine Gewalt, denn das ist das Einzige, was ich eindeutig sehe, dass diese faschistischen Politiker der Öffentlichkeit aufzwingen wollen, damit sie mehr Ausreden für den Mord haben mehr von uns. Zur Unterstützung... Lesen Sie mehr »

Dave

Patrick, so sehr Dr. Mengelefauci schuldig ist, er ist nicht schuldig, dass das Virus jemanden krank macht. Viren sind nicht die Ursache dafür, dass jemand krank wird, genauso wenig wie Maden auf dem toten Eichhörnchen auf der Straße es getötet haben. Viren sind ein ERGEBNIS oder ein Symptom einer Krankheit, nicht umgekehrt. Der Körper produziert Viren (Exosomen), um eine toxische Infektion zu beseitigen und sie aus dem Körper zu entfernen. Der giftige Lebensstil der Menschen in der heutigen technokratischen Industriewelt mit den verschiedenen Junkfoods, verarbeiteten Lebensmitteln wie ranzigen Samenölen, weißem gebleichtem Mehl, zuckerhaltigen Lebensmitteln, Mykotoxinen aus... Lesen Sie mehr »

ich sag bloß

Ich verlinke hier 3 Berichte, als Oregon am 20. August die Nationalgarde einberuft, um die Leute zu erschrecken, während die Nationalgarde in Krankenhäuser geschickt wird. LESEN SIE GESUND. 1) https://www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/mm4839a3.htm 2) https://www.cdc.gov/flu/pastseasons/0910season.htm 3) https://www.cdc. gov/flu/pastseasons/1213season.htm Oregons Nationalgarde: https://www.oregon.gov/newsroom/Pages/NewsDetail.aspx?newsid=64262 Wenn die Leute uns nur zuhören würden, wenn sie nur die Daten nachschlagen würden , dies ist für sie der 3. Weltkrieg, und sie stehlen alles Geld, das sie in die Finger bekommen können, einschließlich Eigentum in der Zukunft, wenn sie anfangen, Leute einzusperren! Du wirst nichts besitzen und wegen des Schreckgespensts glücklich sein... Lesen Sie mehr »

Freitag Jones

Willkommen auf der Party, Kumpel.

[…] Fauci entlarvt: Wissenschaft zensiert, um sich selbst zu schützen […]

[…] Weiterlesen: Fauci entlarvte die Wissenschaft der Zensoren, um sich selbst zu schützen […]

[…] Weiterlesen: Fauci entlarvte die Wissenschaft der Zensoren, um sich selbst zu schützen […]

Stegiel

Aus den unten zitierten Dokumenten haben die chinesischen Behörden der WHO kein Exemplar von isoliertem/gereinigtem SARS-CoV-2 zur Verfügung gestellt. Und da keine Details zur Isolierung verfügbar waren, beschloss die WHO, ihren Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test mit einem sogenannten Isolat des „ähnlichen“ SARS-Coronavirus von 2003 (später umbenannt in SARS- CoV-1) als „Referenzpunkt“ (oder Proxy) zum Nachweis genetischer Fragmente des SARS-CoV-2019 von 2. Die WHO suchte Rat bei Victor M. Corman, Christian Drosten et al. vom Berliner Virologischen Institut der Charité. Die Studie mit dem Titel „Nachweis des neuartigen Coronavirus 2019 (2019-nCoV) durch Echtzeit-RT-PCR“) wurde anschließend... Lesen Sie mehr »