Bike-Crazy Oregon Riders wütend über erste Fahrradsteuer in der Nation

flickr
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Menschen aus ihren Autos auf Fahrräder zu treiben, ist eine Agenda-21-Planke, die Oregon seit 1992 voll und ganz angenommen hat. Jetzt sind es die Biker, die einen Blick auf die andere Seite der Messerklinge werfen, da eine neue Verbrauchsteuer jedem neuen Käufer auffällt, und sie sind wütend. Sie sind es zu gewohnt, ihren Kuchen zu haben und ihn auch zu essen. TN Editor

In Oregon, einem Bundesstaat, der für seine begeisterte Fahrradkultur bekannt ist, ist die Zustimmung des Gesetzgebers zur ersten Fahrradsteuer des Landes bei den Fahrern völlig zusammengebrochen.

Es wird erwartet, dass die demokratische Gouverneurin Kate Brown das umfassende Transportpaket im Wert von 5.3 Mrd. USD unterzeichnet, das eine 15-Verbrauchsteuer auf den Verkauf von Fahrrädern im Wert von mehr als 200 USD bei einem Raddurchmesser von mindestens 26 Zoll enthält.

Obwohl die Mittel für Verbesserungen vorgesehen sind, die den Radfahrern zugute kommen, hat die Steuer es geschafft, sowohl die Anti-Steuer-Republikaner als auch die umweltbewussten Radfahrer zu ärgern.

Der BikePortland-Verleger Jonathan Maus nannte es „einen beispiellosen Schritt in die falsche Richtung“.

„Wir besteuern die gesündeste, kostengünstigste, umweltfreundlichste, effizienteste und wirtschaftlichste Transportmethode, die jemals von der menschlichen Spezies entwickelt wurde“, sagte Maus.

Der Vorsitzende der Republikanischen Partei von Oregon, Bill Currier, kritisierte, was er als Frau Browns "endlose Besessenheit bezeichnete, neue und innovative Wege zu finden, um den Steuerzahlern von Oregon Geld aus der Tasche zu ziehen".

"Sie betrachtet die Menschen in ihrem Bundesstaat weiterhin nur als ein Sparschwein, um ihre Bemühungen zur Einführung von Maßnahmen zum Abbau von Arbeitsplätzen zu finanzieren", sagte Currier in einer Erklärung. "Fügen Sie dieser Liste jetzt umweltschädigende Richtlinien hinzu."

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
EJD
Rusureuwant2know

„Wir besteuern die gesündeste, kostengünstigste, umweltfreundlichste, effizienteste und wirtschaftlichste Transportmethode, die jemals von der menschlichen Spezies entwickelt wurde.“
Nein, es ist auf Motorrädern, die über 200 US-Dollar kosten. Sie können leicht ein Fahrrad bekommen - eine 18 - 21 Geschwindigkeit - billiger als das.