Facebook prüft konservative Websites auf Fakten

Wikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Dies ist eine sehr wichtige Geschichte, die zu verstehen ist, da Facebook et al. haben ein neues Werkzeug gefunden, um alternative Medien zu zerstören: "Faktenprüfung". Die Faktenprüfer von Facebook von Drittanbietern kennen kaum ein Ende der Wahrheit vom anderen, machen aber trotzdem harte Aussagen. ⁃ TN Editor

Facebook gab letztes Jahr bekannt, dass sie Faktenprüfer von Drittanbietern einsetzen werden, um „gefälschte Nachrichten“ auf ihrer Plattform auszurotten. Zum Zeitpunkt der Ankündigung haben Konservative Alarm geschlagen, dass einige der von ihnen verwendeten Faktenprüfer linke Hacks wie PolitiFact und Snopes sind (die kürzlich mit geraden GesichternHabe ein Stück Satire von The Babylon Bee überprüft).

Eine kürzlich erschienene Warnung zu einem Artikel, den ich für PJM geschrieben habe, unterstreicht die Fehlbarkeit des Facebook-Programms zur Überprüfung von Fakten:

Warum ein kanadisches Outfit US-Nachrichten überprüft, ist unklar, aber sie haben meinen Artikel eindeutig irrtümlich gekennzeichnet. [Nachdem dieser Artikel veröffentlicht wurde, wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass AFP Canada Teil der staatlichen französischen Agence France-Presse ist. Lassen Sie mich diese Frage umformulieren: Warum hat Facebook eine staatliche französische Nachrichtenagentur ausgewählt, um die USA zu überprüfen? Nachrichten?]

Sie können den betreffenden Artikel lesen hier. Facebook hat meinen Artikel nach AFP Canada depriorisiert:

Nein, es ist nicht illegal, am selben Tag in Kalifornien zu duschen und Wäsche zu waschen

Während einige Medien tatsächlich (mehr oder weniger) fälschlicherweise berichteten, dass Kalifornien es illegal gemacht hatte, am selben Tag zu duschen und Wäsche zu waschen, machte ich keine derartigen Behauptungen. Nachdem ich andere Berichte gesehen hatte, die diese Behauptung aufstellten (meiner Meinung nach die Wahrheit ein wenig streckten), vermied ich es gewissenhaft, sie zu machen. Ich habe lediglich die Fakten über den Wasserverbrauch einer typischen Familie dargelegt und bin zu dem Schluss gekommen, dass die kürzlich den Kaliforniern auferlegte Wassergrenze von 55 Gallonen pro Tag sie „zwingen“ kann, am selben Tag zwischen Duschen und Wäsche zu wählen. Trotzdem hat Facebook, das sich auf den Artikel von AFP stützte, meinen offenbar mit denen in Verbindung gebracht, die die Wahrheit ein wenig streckten, obwohl der AFP-Artikel PJ Media nie erwähnte. Sie haben jedoch Artikel von Zero Hedge, der Washington Times und einem lokalen Nachrichtensender in San Diego herausgegriffen.

In dem Artikel von AFP Canada wurden die folgenden Behauptungen aufgestellt:

Die neuen Gesetze setzen in den kommenden Jahren die folgenden „Standards“ für die Wassernutzung in Wohngebieten:

  • Von 2022 bis Januar 1, 2025, beträgt das Standardvolumen 55 Gallonen pro Kopf und Tag
  • Ab Jan.1, 2025, wird dieser Standard auf 52.5 Gallonen pro Kopf und Tag reduziert
  • Ab Januar 1, 2030, wird der Standard auf 50 Gallonen pro Kopf und Tag reduziert

Allerdings wurden Stichwortsuchen beider Gesetze gefunden hier an hier Es wird weder Wäsche noch Duschen erwähnt.

Ich habe die Rechnung direkt in meinem Artikel zitiert, damit keine Unklarheiten darüber bestehen, was in den neuen Normen enthalten ist und wann sie in Kraft treten:

Die Rechnung, bis Januar 1, 2025, stellen würde 55 Gallonen pro Kopf täglichAls Standard für die Verwendung von Trinkwasser in Innenräumen wird ab Januar 1, 2025, die von der Abteilung und der Behörde empfohlenen Werte für die Verwendung von Trinkwasser in Innenräumen von mehr als 52.5 Gallonen pro Kopf festgelegt Anfang Januar würde 1, 2030, den höheren Wert von 50 Gallonen pro Kopf pro Tag festlegen oder ein Standard, der von der Abteilung und der Behörde als Standard für die Verwendung von Trinkwasser in Innenräumen empfohlen wird. Die Rechnung würde eine zivilrechtliche Haftung für einen Verstoß gegen eine gemäß diesen Bestimmungen erlassene Anordnung oder Vorschrift nach sich ziehen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Wie
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rich Hutton

1) Wenn du kommunistisch wirst, Sozialismus letzte Phase, gehst du nie zurück ... das heißt, du gehst nie zurück zu einem Leben des freien Willens oder erfüllter Wünsche ... Eher wirst du ein Sklave der Elite ... das ist, wenn dein Glück genug ist, einer zu sein Von den 500 Millionen, die leben dürfen… Aber diese Entscheidung wird von den Eliten getroffen… Sie müssen die Tatsache akzeptieren, dass 250 Millionen Elite-Blutreaktive sind und die anderen 250 Millionen ihre besten Freunde sein werden… SO… SCHWITZEN SIE DAS Sklavenproblem nicht … Ich denke, dein einziges wirkliches Problem ist der Himmel oder die Hölle… ich kann... Lesen Sie mehr »