Eye Candy: Fernbedienung Tattoo kann Ihr Smartphone bedienen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Die Wearable-Technologie hat mit Haut-Tätowierungen, die entfernte elektronische Geräte steuern können, einen riesigen Sprung nach vorne gemacht. Es wird nicht erwähnt, dass es sich bei der Kontrolle möglicherweise um eine Einbahnstraße handelt könnte das Objekt der Kontrolle sein.  TN Editor

Wissenschaftler des MIT Media Lab und von Microsoft Research haben metallische Körperkunst entwickelt, mit der elektronische Geräte wie Smartphones oder Laptops gesteuert und kommuniziert werden können.

Temporäre DuoSkin-Tattoos, die zu Hause hergestellt und an einem Tag abgewaschen werden können, verwenden die in kostengünstigem Blattgold enthaltenen Elektroden, um eine leitfähige Oberfläche zu schaffen. Das Blattgold und eine dünne Silikonschicht haften am Körper und bilden eine „Schnittstelle“ auf der Haut, die bei Berührung bestimmte Befehle für Ihre elektronischen Geräte anzeigen kann.

Die Forscher entwickelten drei verschiedene Arten von Tätowierungen. Das erste dient als Touchpad zur Steuerung eines Computercursors oder zur Einstellung eines Musik-Players. Die zweite Methode verwendet thermochrome Pigmente, die bei steigender Körpertemperatur ihre Farbe ändern. Schließlich verwendet der dritte die Nahfeldkommunikationstechnologie, um persönliche Daten wie Fotos zwischen Ihrem Telefon und dem Tattoo zu übertragen.

Die Wissenschaftler wollten zeigen, dass Wearable-Technologie wirklich anpassbar sein kann.

„Es ist etwas, das Sie besitzen und nicht für alle tragbar. Sie können es entwerfen und es kann wirklich auf Ihre Bedürfnisse und Ihren persönlichen Sinn für Stil eingehen “, sagte Cindy Hsin-Liu Kao, eine der Forscherinnen hinter dem Projekt.

Mehr als nur ein Modeaccessoire, das DuoSkin Tätowierungen die Grenze zwischen menschlichem Körper und Technologie weiter verwischen.

Der von Smartwatches und Brillen entwickelte Trend zur tragbaren Technologie ist in den letzten Jahren explodiert, da eine breite Palette von Geräten und Sensoren, die am Körper befestigt sind, bei Verbrauchern beliebt geworden ist. In vielen Fällen sammeln diese Geräte persönliche Informationen über die Gesundheit und Aktivitäten der Benutzer unter der Voraussetzung, dass sie zur Optimierung unseres Alltags beitragen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen