EU-Sponsoren grüner New Deal zur Überwindung des wirtschaftlichen Stillstands

Green New DealWikimedia Commons, Europäisches Parlament
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Zu Beginn der großen Panik von 2020 erklärte TN, dass die Mittel für Konjunkturmaßnahmen gezielt in die Finanzierung des globalen Green New Deal, auch bekannt als nachhaltige Entwicklung und Technokratie, fließen würden. Die EU ist die erste, die dies auslegt.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
4 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen