EPAs geheime Karten unterstützen neue behördliche Maßnahmen zur Kontrolle des gesamten Wassers in den USA

EPA Kontrolliert WasserEPA
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Ich schrieb im Mai 2017, „Ich habe jahrelang gewarnt, dass die Bundesregierung ihre volle Autorität gemäß dem Clean Water Act geltend machen würde, der das gesamte Wasser in den USA an sie abgibt: von Flüssen, Sümpfen, Sümpfen, Wattenmeer, Entwässerung, Playas, unterirdischen Flüssen usw. Die Feds machen aus diesem Landwirt einen Testfall, und wenn sie gewinnen, wird die Lebensmittelproduktion in Amerika steil sinken. “ Dieser Tag ist gekommen wo die EPA - unter einer Trump-Administration - versucht, ihre volle Autorität auszuüben. Dies ist ein Muss für alle, insbesondere für diejenigen, die mit Landwirtschaft oder Viehzucht zu tun haben. Siehe auch diesen verwandten Artikel: Farmer pflügt eigenes Feld, droht eine 2.8-Million-Dollar-Strafe ohne Genehmigung  TN Editor

Ein Top-Republikaner des Repräsentantenhauses wirft der Environmental Protection Agency vor, insgeheim sehr detaillierte Karten der US-Wasserstraßen angefertigt zu haben, um die Voraussetzungen für einen umstrittenen Plan zur Ausweitung der Regulierungsmacht über Ströme und Feuchtgebiete zu schaffen, was die EPA nachdrücklich bestreitet.

Abgeordneter Lamar Smith, R-Texas, Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft, Raumfahrt und Technologie des Hauses, veröffentlichte diese Karten am Mittwochbeim abfeuern a Brief Die EPA-Administratorin Gina McCarthy äußert Bedenken darüber, warum sie überhaupt geschaffen wurden.

„Diese Karten zeigen den Plan der EPA: eine große Menge an Privateigentum im ganzen Land zu kontrollieren. Angesichts des erstaunlichen Bildes, das sie zeichnen, verstehe ich den Wunsch der EPA, die Bedeutung dieser Karten zu minimieren “, schrieb er in dem von FoxNews.com erhaltenen Brief.

Eine EPA-Sprecherin sagte jedoch, dass die Karten des US Geological Survey und des Fish and Wildlife Service nicht zeigen, welche Gewässer der EPA-Kontrolle unterliegen.

[the_ad id = "11018"]

"Lassen Sie uns ganz klar sein - diese Karten haben nichts mit der von der EPA vorgeschlagenen Regel oder einem anderen regulatorischen Zweck zu tun", sagte Liz Purchia und stellte fest, dass sie ursprünglich vor Jahren erstellt und anschließend aktualisiert wurden.

Es geht um einen Vorschlag, den Smith und andere Republikaner sowie Landwirte und andere Gruppen als Gefahr für die Rechte des Privateigentums ansehen, indem sie der EPA nach dem Clean Water Act ein Mitspracherecht für temporäre Wasserstraßen wie saisonale Flüsse einräumen. Dass die Agentur sehr detaillierte Karten erstellt hat, lässt den Verdacht auf ihren Zweck aufkommen.

"Während die Agentur mit einer Regel voranschreitet, die die privaten Eigentumsrechte der Amerikaner grundlegend neu definieren könnte, hat die EPA diese Karten versteckt", schrieb Smith in seinem Brief. "Es bleiben ernsthafte Fragen zu den zugrunde liegenden Motivationen der EPA für die Erstellung derart detaillierter Karten."

Er fügte hinzu: „Die EPA hat die Aufgabe zu regulieren. Die Karten müssen zu diesem Zweck erstellt worden sein. “

Die hochauflösenden Karten jedes Staates zeigen ein dichtes und venenartiges Netz miteinander verflochtener Wasserstraßen. Sie sind farblich gekennzeichnet, um alles von Kanälen und Gräben über Stauseen, Sümpfe bis hin zu verschiedenen Arten von Bächen zu unterscheiden. Die Karten zeigen permanente Bäche, aber auch solche, die nur einen Teil des Jahres Wasser enthalten.

Die EPA bestritt, dass die Karten für Kartengebiete gezeichnet wurden, die dem Gesetz über sauberes Wasser unterliegen. Die Agentur sagte, dass sie nur gezogen wurden, um das „Ausmaß und den Standort“ von Wasserstraßen und andere Details zu identifizieren.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Missionsbewohner

Trump, wir haben Sie genau wegen dieser Art von Unterdrückung durch die Regierung reingelegt.

Vielleicht muss der Kongress ein Gesetz verabschieden, das den Geltungsbereich des WPA einschränkt, um die massive WPA-Bürokratie zu stoppen.

Joe

Wirklich nichts Neues hier. Vor einigen Jahren tauchten Berichte über Regenwasserspeicher, Teiche usw. auf. Ein Autohändler wurde daran gehindert, Fahrzeuge mit gespeichertem Regenwasser zu waschen. Sie zwingen uns, mit ihnen in den Krieg zu ziehen, wenn sie ihre Absicht überschreiten. Die Regierung sollte unsere Grenzen schützen, die Infrastruktur erhalten, bei Erdbeben, Stürmen usw. Hilfe leisten. Sie sollten nicht die unglaubliche Menge an Macht haben, die sie jetzt haben. Dies ist der Tod von tausend Schnitten, die Metapher der kochenden Frösche bei der Arbeit, in der Milliarden von Menschen Katy Perry MKULTRA-Videos ansehen, in denen Millionen... Lesen Sie mehr »