Umweltwissenschaftler behaupten, politische Unruhen seien durch die globale Erwärmung verursacht worden

Baltimore ProtesteWikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Scientism ist eine Religion, die die Fähigkeit von Wissenschaftlern verdunkelt, zwischen Fakt und Fiktion zu unterscheiden. In diesem Fall ist der Klimawandel unbestritten. In der Tat ist es weitgehend umstritten.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden
2 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen