Wirtschaftliche Zerstörung ist eine Vorschau auf die Green New Deal Economy

Alexandria Ocasio-Cortez
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Lassen Sie diesen Artikel auf sich wirken: Nachhaltige Entwicklung und der Green New Deal, auch bekannt als Technocracy, hängen von wirtschaftlicher Zerstörung ab, wie sie bei der großen Panik von 2020 zu beobachten ist. Wenn Sie sich das derzeitige wirtschaftliche Schicksal bis 2030 vorstellen können, werden Sie wissen, was sie bedeuten versuchen es zu tun. ⁃ TN Editor

Eric Holthaus, ein beliebter Online-Aktivist für den Klimawandel, weist darauf hin, dass die angeblich positiven Umweltauswirkungen der Coronavirus-Krise "in etwa dem Tempo entsprechen, das laut IPCC jedes Jahr bis 2030 aufrechterhalten werden muss, um die globale Erwärmung auf 1.5 ° C zu begrenzen und die Pariser Klimaziele zu erreichen".

„Wir machen es. Es ist möglich!" er addiert.

Es ist schön zu sehen, dass ein Umweltschützer endlich den inhärenten wirtschaftlichen Kompromiss seiner Vision anerkennt. Holthaus hat absolut Recht, dass die Umsetzung eines Plans wie des Green New Deal ungefähr die gleichen grausamen wirtschaftlichen Folgen haben würde wie die Coronavirus-Krise - außer natürlich für immer. Der Punkt des modernen Umweltschutzes ist, wie Greta Thunberg angedeutet hat, die Zerstörung des Reichtums. Dieser Prozess ist es, was Holthaus, und anderen beteiligt, euphemistisch "Degrowth" nennen.

Holthaus, der kein Coronavirus feiert, erinnert uns nur daran Schritt halten Mit den IPCC-Empfehlungen zu COXNUMX-Emissionen wären die Amerikaner gezwungen, praktisch die gesamte Wirtschaft abzuschalten. Sie müssten den Flugverkehr einschränken, die meisten Amerikaner unter virtuellen Hausarrest stellen (oder alle Vororte zerstören), den internationalen und zwischenstaatlichen Handel einstellen, Millionen von Arbeitsplätzen zerstören, große Teile der Produktion schließen und die Menschen davon abhalten, ihre Autos zu benutzen - oder Benzin kaufen.

Wie würde es funktionieren? Der einzige „Green New Deal“, den wir jemals gesehen haben, wurde von Alexandria Ocasio-Cortez verfasst. Ihr Plan, eins unterstützt Joe Biden, der hoffnungsvolle demokratische Präsident, fordert das Verbot aller fossilen Brennstoffe, 99 Prozent der Autos und Flugzeuge sowie das Essen von Fleisch, neben vielen anderen unsinnigen Vorschriften, innerhalb des nächsten Jahrzehnts.

Nun, AOC hat gekämpft zu verstehen, dass ein Markt mit billigeren fossilen Brennstoffen kein neues Zeitalter teurer „sauberer Energie“ einläuten, sondern zerstören würde. In normalen Zeiten Amerikaner unsere Website benutzen, Täglich rund 20 Millionen Barrel Erdöl. Sie müssten jeden Zentimeter des Landes mit Sonnenkollektoren und Windmühlen überziehen und dann zig Millionen Dollar drucken, um die Menschen für unproduktive Arbeit zu bezahlen. Dies nennt Holthaus einen „Übergang für die Arbeiter“.

Außerdem müssten Sie die Leute zur Teilnahme zwingen. Ich bin zuversichtlich, dass die Amerikaner das 19. Jahrhundert nicht freiwillig wiedererleben werden, weil sie, ob intuitiv oder nicht, verstehen, dass ihr Leben aufgrund der Erschwinglichkeit und Zuverlässigkeit fossiler Brennstoffe durch nahezu jede quantifizierbare Maßnahme besser ist. Eines Tages könnte sich diese Realität ändern. Heute ist nicht dieser Tag.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
4 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Alfred

Die Agenda 21 liegt genau im Zeitplan. Sie benannten es 2030 um, um „die Alarmisten“ zu beruhigen. Wir sind Zeugen der Umsetzung der Agenda 21. Dieses Virus ist der Katalysator, um die Welt mit „nachhaltiger“ und Tracking-Technologie zu infizieren und das alte System zu zerstören.

Erik Nielsen

Die Parasiten am Baum wollen, dass die produktiven Bakterien geschlachtet werden.