Die Erde kühlt ab, während die radikalen Grünen weiterhin gegen die globale Erwärmung kämpfen

AP
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die Tiefkühlbedingungen in Texas haben den Staat zum Stillstand gebracht. Das Stromnetz brach zusammen, völlig unvorbereitet auf Gefriertemperaturen. Alternative Energie versagte, als Erdgaspumpen einfrierten. Trotzdem sagt Klima-Zar John Kerry, dass wir nur noch 9 Jahre Zeit haben, um die globale Erwärmung voranzutreiben. ⁃ TN Editor

Winterstürme richten in den Zentral- und Südstaaten Chaos an. Die Klimanachrichten sind katastrophal geworden. Die Leute sind wütend; Die Bundesregierung ist jedoch zu beschäftigt mit ihrer Wahnpsychose über die globale Erwärmung und die COVID-Pandemie.

Die Leute wissen nicht, wie schlimm und vielfältig die Situation ist. Wir haben in Mexiko Stromausfälle in vollem Umfang, Millionen von Amerikanern, die immer noch im Dunkeln sind, ohne Strom und Hitze, und der größte Ausfall in der amerikanischen Öl- und Gasgeschichte. Ein Verlust in dieser Größenordnung führt bereits zu einer EnergiekriseDas bedeutet, dass jeder von uns mehr für Energie bezahlen wird.

Die Zahl der Todesfälle steigt, 20 Todesfälle wurden jetzt gemeldet, und die Zahl ist noch nicht vorbei. Alle Wissenschaftler können sagen, dass die vom Menschen verursachte globale Erwärmung teilweise dafür verantwortlich ist, dass die Erkältung länger und häufiger wird. das ist was die Presse sagtund wir sollen jedes Wort davon glauben.

Natürlich kann die globale Erwärmung nicht für so viel Kälte verantwortlich sein, aber für das beeinträchtigte Gehirn ist alles möglich. Natürlich ist der Klimawandel real; Es ist nur die vom Menschen verursachte globale Erwärmung der größte Betrug der Welt in der Geschichte des Menschen ist nicht. Die wahre Geschichte des Klimawandels hat mit der Sonne und ihren Schwankungen und der Realität zu tun, in der wir uns für einige Jahrzehnte kühlender Temperaturen auf der Erde befinden.

Allein in den letzten Tagen sind in Nordamerika Tausende von Niedertemperaturrekorden gefallen. Rekordschneefall begleitet die Kälte. die Schneedecke des Kontinents auf ein beispielloses Niveau bringen. Bis Dezember 2020 und Januar 2021 ergab die satellitengestützte UAH-Temperatur der globalen unteren Atmosphäre, dass die Die Erde kühlte dramatisch ab und ist jetzt unter den Durchschnitt von 1979 bis 2000 gefallen.

Der massive Wintersturm, der diese Woche einen Großteil der USA im Schnee vergraben hat, rekordverdächtige Kälte über die Ebenen gebracht und das Stromnetz in Texas abgeschaltet hat, steht laut Noah Diffenbaugh, einem erfahrenen Klimaforscher bei, nicht im Widerspruch zum Klimawandel Universität in Stanford. Er hat Recht, wenn er darüber sprach kalter Klimawandel.

Bill Gates, der vorgetäuschte Klimatologe und Experte für CO2 und Medizin, ist der Mann, der (zusammen mit Dr. Fauci) am meisten verantwortlich ist eine massive Wahnpsychose auf die Menschheit zu schiebennicht nur über COVID, sondern auch über CO2, das notwendigste Gas für das Leben auf der Erde.

Sie würden denken, jemand in der Regierung würde etwas Nützliches sagen, wie die Öffentlichkeit vor dem zu warnen Anzeichen und Symptome einer Unterkühlung. Aber die Presse ist zu beschäftigt damit, über die globale Erwärmung zu berichten. In der heutigen Welt kann niemand zugeben, dass sie falsch liegen. Wenn wir uns also dem Beginn gefährlicher Eiszeitbedingungen nähern, werden wir nur hören, wie heiß es in den letzten Jahren war. Inzwischen in Texas, nach Tagen mit wenig oder keiner Energie Nahrungsmittel- und Wassermangel haben sich entwickelt mit Menschen, die ihre Zäune und Kinderspielzeug verbrennen, um warm zu bleiben.

Große Opfer der großen Lüge

Texas wurde vor einem Jahrzehnt gewarnt, dass sein Stromnetz nicht für die Kälte bereit sei. Aber da die Propaganda der globalen Erwärmung fast alle täuschte, schien niemand die Realität der globalen Abkühlung ernst zu nehmen. Fazit: Das texanische Stromnetz wurde zerstört, weil die Betreiber nicht die Notwendigkeit sahen, sich auf kaltes Wetter vorzubereiten, und jeder wird den Preis dafür zahlen. Und natürlich werden einige Menschen dafür sterben, und wahrscheinlich werden viele Menschen krank, wenn sie mit Unterkühlung kämpfen.

"Wir haben ein Kernkraftwerk wegen einer gefrorenen Pumpe offline, wir haben Kohlekraftwerke offline wegen gefrorener Ausrüstung oder gefrorener Kohlepfähle, wir haben einige Windkraftanlagen offline wegen Eis auf den Schaufeln, wir haben einige Sonnenkollektoren offline wegen Schnee auf den Platten, aber das spektakulärste Versagen ist wirklich in der Erdgassystem, in dem wir über 20 Gigawatt Erdgaskraftwerke haben, die nicht eingeschaltet sind, die wir gerne einschalten würden und sollten, aber sie können nicht das Gas bekommen, das sie benötigen, oder ihre Ausrüstung ist gefroren. “ sagte Professor Michael Webber, wissenschaftlicher Leiter an der Universität von Texas in Austin. Die Schlüsselwörter hier sind eingefroren und nicht geschmolzen, wie es sich einige an Psychose leidende Klimafanatiker gewünscht haben.

Der störende Frost in der Arktis in dieser Woche beschränkt sich nicht nur auf Nordamerika - Wo am vergangenen Montag erstaunliche 79% der USA unter dem Gefrierpunkt lagen. Das Kälte verschlingt einen großen Teil der nördlichen Hemisphäre, einschließlich Mittel- und Osteuropa, Nord- und Westasien, Nordafrika, und der Naher Osten, wo Auch in Lybien fällt Schnee.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
13 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Dan Baron

Ich hoffe, dass die globale Erwärmung falsch ist. Aber ich glaube nicht, dass Ihre Aussage „Offensichtlich kann die globale Erwärmung nicht für so viel Kälte verantwortlich sein“ überhaupt offensichtlich ist. Es scheint ein Beispiel für gesunden Menschenverstand zu sein, aber wie die Quantenmechanik gezeigt hat, gibt es keine Garantie dafür, dass der gesunde Menschenverstand korrekt ist. Eine heißere Atmosphäre bedeutet, dass mehr Energie in der Atmosphäre ist. Mehr Energie würde extremeres Wetter ermöglichen, sowohl heiß als auch kalt. Was sagst du, denkst du, diese Idee ist wahr oder falsch?

Corona Coronata

Es ist bs. Wir stehen am Beginn einer neuen Eiszeit (kalte Zeit), Eddy Super Grand Solar Minimum. Informieren Sie sich und vergessen Sie die Lügen der Klimasekte. "Wir werden wissen, dass unser Desinformationsprogramm abgeschlossen ist, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist." - William Casey, CIA-Direktor, Februar 1981 Dies sind die Leute, die von den Amerikanern bezahlt werden. Sie hätten ihn sofort aus dem Land werfen sollen, nachdem er dies gesagt hatte. Die Kriminellen der Klimasekte kühlen den Planeten mit Wettermanipulationswerkzeugen sogar noch weiter ab, und kranke Kreaturen wie Dr. David Keith wollen sogar abschalten... Lesen Sie mehr »

Stift

Ich würde sagen, dass die Klimawissenschaft noch in den Kinderschuhen steckt und nicht feststellen kann, ob mehr Energie in der Atmosphäre, in den Ozeanen oder in den Waldregionen in einem bestimmten Zeitraum zu dem führt, was sie für möglich hält. Wenn die Wissenschaft nicht alle Inputs, die das Klima beeinflussen, in ein Modell mit der richtigen Betonung einbringen kann, ist das, was herauskommt, bestenfalls eine sehr grobe Schätzung des reinen unverfälschten Mülls. Die Pyramidenkappe hat dies genutzt, um eine Agenda voranzutreiben, die sich selbst und uns selbst begünstigt muss davon ausgehen, dass ihre 'Wissenschaft' ihnen dient und nicht uns.

Alan

Zeigen Sie uns die Daten für dieses extremere Wetter? Weil die Hurrikane nicht zugenommen haben, die Waldbrände nicht zugenommen haben, die Dürren nicht zugenommen haben, die Niederschläge nicht zugenommen haben, ist das einzige, was zunimmt, die Kälte.

[…] Lesen Sie mehr: Die Erde kühlt ab, während radikale Grüne weiterhin gegen die globale Erwärmung kämpfen […]

Ich habe es aufgegeben, Menschen mit verknöchertem Gehirn zu informieren, die diesen ganzen Betrug verschluckt haben. Kälte ist Tod, Hitze ist Leben. Wie konnte die Welt zu dieser Dummheit kommen? Ich bin in einem Tiefschneeland mit Eis an der Innenseite der Fenster und Holzöfen zum Heizen und Kochen aufgewachsen. Millionen sind unvorbereitet. Der zweitgrößte Scherz ist der Betrug. Die Sperren und die Verfolgung sollen die Eliten vor der wütenden Bevölkerung schützen, wenn sie herausfinden, was ihnen angetan wurde.

Nikki

Was Kerry bedeutet, wenn er und die Kleptokraten der Welt nur noch neun Jahre Zeit haben, um die Kassen in den USA zu durchsuchen und die Steuerzahler abzureißen, bevor alle erkennen, dass es keine globale Erwärmung gibt und diese Dummköpfe die Fähigkeit des Landes, Energie und Winter zu produzieren, lahmgelegt haben töten ist eine Tatsache des Lebens.

Fisher153

Amenkälte ist ein Mörder. Die Lügner müssen nur die Regierung wechseln (z. B. HR1), bevor die Lüge aufgedeckt wird. dann können sie nach Belieben lügen, die unbequeme Wahrheit vertuschen und ungeschoren davonkommen (wie es viele andere nicht rechenschaftspflichtige „liebe Führer“ getan haben). Die Beibehaltung des Status Quo für große Medien, die die drohenden Fakteninformationen zensieren, wird ihrer Sache helfen (erwarten Sie also nicht, dass diese Regierung ein Big-Tech-Monopol zerstört).

Stift

Soweit ich aus meinen Messwerten ersehen kann, scheint das Wetter auf dem Planeten von etwas wärmeren zu etwas kühleren Perioden zu schwanken, die einen Trend in die eine oder andere Richtung markieren, aber die Wissenschaft, die benötigt wird, um zu verstehen, was diese sehr langfristigen Trends sind, ist fast vollständig Es fehlt das derzeitige Verständnis eines solch komplexen Systems, das nicht nur Planetensysteme durch stellare, interplanetare und interstellare Einflüsse und deren Abwägung umfasst, da es das Klima hier auf der Erde beeinflusst. Mit anderen Worten, wir werden von starken Interessen an diesen Interessen mit Geschichte getrieben... Lesen Sie mehr »

Bert33

Wenn die Gletscher Europa zurückerobern, rufen Sie mich an.

FreeOregon

Die Natur wird die Herausforderung der Bevölkerung ohne die Hilfe von Bill Gates lösen

[…] Lesen Sie mehr: Die Erde kühlt ab, während radikale Grüne weiterhin gegen die globale Erwärmung kämpfen […]

Fisher153

Pflanzen sind hungrig nach CO2 (auf der linken Seite ihrer logistischen Wachstumskurve); Folglich verursachen leichte CO2-Erhöhungen (die LAG verursachen und keine Temperaturerhöhungen verursachen) in Wirklichkeit die Begrünung des Planeten Erde. http://www.co2science.org/video/confirmed/gope_confirmed.php Obwohl es viele Quellen für echte Verschmutzung gibt, die angegangen werden sollten, ist CO2 kein besorgniserregender Schadstoff. Umfassen Sie das CO2-Molekül, denn es bringt Leben hervor! Dies beeinträchtigt natürlich die globalistische Behauptung, dass die Gesellschaft aufgrund „anthropogener Faktoren“, die das Weltökosystem beeinträchtigen, kontrolliert und die Bevölkerung begrenzt werden muss. Daher müssen diese verrückten wissenschaftlichen Fakten durch Manipulationen zerstört werden... Lesen Sie mehr »