Dr. Tim Ball zerschmettert den Klimawandel: Die größte Täuschung in der Geschichte

NASA
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Dr. Tim Ball hat eine 50-jährige akademische Laufbahn mit dem Schwerpunkt Historische Klimatologie hinter sich und ist in einzigartiger Weise für die Bekämpfung des vom Menschen verursachten Klimawandels qualifiziert. Überall denkende Menschen sollten mehrere Exemplare dieses Buches erhalten und sie an alle verteilen, die sie kennen.  TN Editor

Präsident Trump hat sich zu Recht aus dem Pariser Klimaabkommen zurückgezogen. Er hätte erklären können, dass die Wissenschaft vorsätzlich und absichtlich inszeniert war, um CO2 für eine politische Agenda zu verteufeln. Mit Bedacht erklärte er einfach, dass dies ein schlechtes Geschäft für die Vereinigten Staaten sei, da es anderen Nationen, insbesondere China, einen Wettbewerbsvorteil verschaffte. EIN Mehrheit der Amerikaner Ich glaube, er hat sich geirrt, aber mehr stimmen nicht überein, wenn er sich in der Komplexität der Wissenschaft verirrt. Ich spreche aus Erfahrung mit einem 25-Lehrgang für Studenten, der die Gesellschaft widerspiegelt und bei dem 80-Prozent Kunststudenten sind. Befürworter der sogenannten anthropogenen globalen Erwärmung (AGW) wussten, dass die meisten Menschen die Wissenschaft nicht verstehen, und nutzten sie aus.

Dr. Tim BallDie Pflanzen benötigen mehr atmosphärisches CO2, nicht weniger. Die gegenwärtigen Werte von 400 ppm (parts per million) liegen nahe an den niedrigsten Werten seit 600 Millionen Jahren. Dies widerspricht dem, was die Welt von Menschen mit der Behauptung gesagt hat, dass die menschliche CO2-Produktion die globale Erwärmung verursacht. Sie wissen nicht, dass die UN-Agentur, das Zwischenstaatliche Gremium für Klimawandel (IPCC), das zur Untersuchung der vom Menschen verursachten globalen Erwärmung eingerichtet wurde, sich nur auf die Untersuchung menschlicher Ursachen gemäß der Definition in Artikel 1 des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen beschränkte zum Klimawandel (UNFCCC). Es ist unmöglich, die menschliche Ursache zu identifizieren, ohne die natürlichen Ursachen zu verstehen und einzubeziehen. Nur wenige wissen, dass CO2 nur 4 Prozent der gesamten Treibhausgase ausmacht. Sie gehen davon aus, dass ein CO2-Anstieg einen Temperaturanstieg verursacht. Es ist nicht so, dass in jeder Aufzeichnung die Temperatur vor CO2 steigt. Der einzige Ort, an dem ein CO2-Anstieg einen Temperaturanstieg verursacht, sind die Computermodelle des IPCC. Dies erklärt teilweise, warum jede einzelne Temperaturprognose (sie nennen sie Projektionen), die das IPCC seit 1990 gemacht hat, falsch war. Wenn Ihre Prognose falsch ist, ist Ihre Wissenschaft falsch.

Ich habe Wetter als Besatzung bei der kanadischen Luftwaffe studiert, einschließlich fünfjähriger Suche und Rettung im arktischen Kanada. Nach der Luftwaffe ging ich zur Universität, um Wetter und Klima zu studieren, und promovierte an der Universität von London in historischer Klimatologie. Als ich in den späten 1960s anfing, war die globale Abkühlung der Konsens. Ich war im Gegensatz zu der Vorhersage, dass es weiterhin zu einer Mini-Eiszeit abkühlen würde, wie ich es später auf die außer Kontrolle geratene AGW-Behauptung brachte. Ich wusste von der Erstellung und Untersuchung von Langzeitaufzeichnungen, dass sich das Klima ständig ändert und größer und häufiger ist, als die meisten wissen. Ich wusste auch, dass Änderungen in CO2 nicht die Ursache waren.

[the_ad id = "11018"]

Der Club of Rome (COR), der in 1968 gegründet wurde, entschied, dass die Welt überfüllt war, und erweiterte die malthusianische Idee, dass die Bevölkerung über die Nahrungsmittelversorgung aller Ressourcen hinauswachsen würde, insbesondere der Industrienationen. AdR-Mitglied Maurice Strong sagte Elaine Dewar in ihrem Buch Cloak of Green, dass das Problem für den Planeten die Industrienationen seien und es jedermanns Pflicht sei, sie abzuschalten. Dewar fragte Strong, ob er ein politisches Amt anstrebe. Er sagte effektiv, dass Sie als Politiker nichts tun können und ging deshalb zur UN, weil:

Er konnte sein eigenes Geld sammeln, wen er wollte, wen er wollte, die Tagesordnung kontrollieren.

Nach fünf Tagen bei ihm bei der UNO schloss sie:

Strong nutzte die UNO als Plattform, um eine globale Umweltkrise und die Global Governance Agenda zu verkaufen.

Er schuf die Krise, die das Nebenprodukt der Industrie die globale Erwärmung verursachte. Sogar Obama behauptete, dass 97 Prozent der Wissenschaftler zustimmen. Wenn er die Informationsquelle überprüfte, würde er die finden Die Forschung wurde komplett zusammengebraut. Es ist wahrscheinlicher, dass 97-Prozent der Wissenschaftler die IPCC-Berichte nie lesen. Diejenigen, die ihre Besorgnis äußern, äußern sich sehr deutlich. Berücksichtigen Sie die Erfahrungen des deutschen Meteorologen und Physikers Klaus-Eckart Puls.

„Vor zehn Jahren habe ich einfach nachgedacht, was das IPCC uns erzählt hat. Eines Tages habe ich angefangen, die Fakten und Daten zu überprüfen. Zuerst hatte ich ein Gefühl des Zweifels, aber dann war ich empört, als ich entdeckte, dass vieles, was das IPCC und die Medien uns erzählten, Unsinn war und nicht einmal von wissenschaftlichen Fakten gestützt wurde und Messungen. Bis zum heutigen Tag schäme ich mich, dass ich als Wissenschaftler ihre Wissenschaft vorgestellt habe, ohne es vorher zu überprüfen. “

Er entdeckte, was ich jahrelang öffentlich ausstellte. Meine Herausforderung an die Regierungsversion der globalen Erwärmung wurde immer problematischer. Sie konnten nicht sagen, dass ich nicht qualifiziert war. Zu den Angriffen zählen Morddrohungen, falsche Angaben zu meinen Qualifikationen im Internet und drei Klagen von IPCC-Mitgliedern. Die meisten Menschen können nicht glauben, dass solche Dinge über Meinungen in einer demokratischen Gesellschaft vorkommen. Testen Sie die Idee, indem Sie den Menschen mitteilen, dass Sie die Idee der vom Menschen verursachten globalen Erwärmung nicht akzeptieren. Die Reaktion der meisten, die nichts über die Wissenschaft wissen, wird bestenfalls abweisend sein.

Ich habe dokumentiert, was in einem detaillierten, vollständig referenzierten Buch mit dem Titel The Deliberate Corruption of Climate Science vor sich ging. Ein Anwalt bemerkte, dass es den Fall darlegt und effektiv unterstützt, es sei jedoch "ein harter Slog". Ich habe kürzlich ein kurzes "Non-Slog" -Handbuch (100 Seiten) für die Mehrheit der Menschen veröffentlicht, um ihre Intelligenz nicht zu beleidigen, sondern um ihnen zu helfen, die Wissenschaft und ihren Missbrauch für eine politische Agenda zu verstehen. Betitelt, Vom Menschen verursachte globale Erwärmung: Die größte Täuschung in der Geschichte. In der logischen Form einer strafrechtlichen oder journalistischen Untersuchung werden die grundlegenden Fragen Wer, Was, Wo, Wann, Warum und Wie beantwortet.

Es liefert das Motiv und die Methode für die Korruption der Wissenschaft, um Trumps Entscheidung zu untermauern und zu unterstützen.

Über den Autor

Dr. Tim Ball
Dr. Tim Ball ist ein renommierter Umweltberater und ehemaliger Professor für Klimatologie an der Universität von Winnipeg. Er war in vielen lokalen und nationalen Gremien sowie als Vorsitzender der Provinzialräte für Wasserwirtschaft, Umweltfragen und nachhaltige Entwicklung tätig. Dr. Balls umfangreicher wissenschaftlicher Hintergrund in der Klimatologie, insbesondere die Rekonstruktion vergangener Klimazonen und die Auswirkungen des Klimawandels auf die Menschheitsgeschichte und den menschlichen Zustand, machten ihn zur perfekten Wahl als Chief Science Adviser bei der International Climate Science Coalition.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

115 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Thomas Corbett

Ich bestelle dieses Buch. Leider ist der Link in dem Artikel zu Amazon (geführt von der ganz linken Bezos). Persönlich habe ich Amazon aufgegeben und neue Exemplare in Abe-Büchern gefunden, bei denen der Preis 15-Cent höher ist, der Versand aus Großbritannien jedoch kostenlos ist. Vielen Dank für den tollen Artikel und den Hinweis auf das Buch.

Brian
Joey Virgo

Ich liebe dich, weil du auf Amazon verzichtet hast, weil alle Kunden mit gutem Gewissen und die Freiheit schätzen, auf Amazon verzichten sollten. Ich habe mein Prime-Abonnement gekündigt und Jeff Bezos hat mir mein gesamtes Geld zurückgegeben. Das Problem mit Abebooks ist, dass es Amazon gehört. Amazon wird bald auch Whole Foods besitzen. Amazon ist anti-freie Rede, anti-intellektuelle Freiheit.

John

Amazon besitzt jetzt Abe-Bücher. Probieren Sie Alibris aus.

Marty Ball

Wenn Sie uns Ihre Adresse senden, senden wir Ihnen ein Buch.

jon

Hier ist, was das Klima verändert. und seit Dezember 21, 2018, als der Tsunami eintraf und all dieses verrückte Wetter passierte, ist die MIMIC MAP 1 ausgefallen https://www.youtube.com/watch?v=uWXkZg5lUAU

Doug Allitt

Danke für deine Arbeit. Ich habe gerade die Kindle Edition gekauft.

Robyne d \ 'Ombrille

Professor Bob Carter war Leiter der Geowissenschaften an der James Cook University in Australien und wurde entlassen, weil er dem Mantra des Klimawandels nicht zustimmte. Er war Gründungsmitglied der New Zealand Climate Science Coalition. Dieser arme Mann wurde bis zu seinem jüngsten Tod verleumdet.

George Kolankowski

James Cook Univ. hat jetzt Kaakaa im Gesicht.

Marty Ball

Tim für Marty:
Ich hatte das Privileg, Ende letzten Jahres die erste Ansprache bei der Bob Carter Honorary Lectures Series in Australien zu halten. Seine Witwe konnte nicht teilnehmen, aber sein Sohn war im Publikum und war sehr dankbar für meine Bemerkungen. Das erste war, dass Bob und ich die Herausforderungen des Redens und Tuns diskutierten, wann immer wir die Gelegenheit hatten. Wir waren uns einig, dass unsere Philosophie war, dass wir nicht wollten, dass jemand sagen kann, dass ihm nichts über die Sichtweise der Skeptiker gesagt wurde.

Timothy Johnson

Ich brauche keinen Doktortitel in Chemie, um zu verstehen, dass CO2 gut für Pflanzen ist. Die Vereinigten Staaten produzieren mehr Lebensmittel als jedes andere Land der Welt und CO2 hilft. Hör auf, fossile Brennstoffe zu dämonisieren! Fossile Brennstoffe haben unsere Lebensqualität erheblich verbessert und werden sie auch weiterhin verbessern. Elektroautos sind nicht die Antwort. Woher kommt die elektrische Energie zum Laden der Batterien? Kohlekraft. Könnte auch Benzin und Diesel verbrennen. Zeigen Sie mir einen elektrisch angetriebenen Sattelzug.

Carla

Ich habe in dem Artikel überhaupt keine Diskussion über fossile Brennstoffe gesehen, geschweige denn eine Dämonisierung. Worauf beziehen Sie sich?
Übrigens bin ich mir ziemlich sicher, dass Tesla kurz davor ist, ihren Sattelzug zu starten.

Greg

Fossile Brennstoffe sind die Hauptquelle für diese Treibhausgase, die die globale Erwärmung „verursachen“ - Kontext, Kontext, Kontext -

Trent

Carla bist du aus der Steinzeit oder denkst du, bevor du sprichst? Was glaubst du, von was man sagt, dass von Menschen geschaffenes co2 kommt, was greifen sie an? ES SIND FOSSILE BRENNSTOFFE, DAHER DEMONISIEREN SIE FOSSILE BRENNSTOFFE.

Trevor Marr

Ja, CO2 ist nicht der Feind! Und fossile Brennstoffe sind das Heilmittel für das Klima und überhaupt kein Fluch!

Bob Armstrong

"Übrigens bin ich mir ziemlich sicher, dass Tesla kurz davor ist, ihren Sattelzug zu starten."

LoL!

Stevo

Elon Musk ist ein Betrug! Jeder Geschäftsmann, der das Pariser Klimaabkommen unterstützt, ist ein Gauner. Dann verlässt er die Trump-Administration, nachdem Trump sie getötet hat. Was für ein schlanker Ball. Wenn er für irgendetwas gestanden hätte, hätte er den Transfer des Pariser Klimareichtums zunächst nicht unterstützt.

Gubbins

Und wenn es nicht die Steuerzahler gäbe, die den Kauf von teurem Teslas durch wohlhabende Käufer unterstützen und unterstützen würden, würde seine Firma aufhören zu existieren.

Schuckluk

https://www.wired.com/2017/06/elon-musk-tesla-semi-truck-battery/
Ich bin überrascht, dass man sogar einen Artikel darüber schreiben muss, es ist so offensichtlich. Wenn nicht, hat man nichts damit zu tun, das Thema zu kommentieren.

Was wäre Ihr Instinkt für die großtechnische Herstellung / Entsorgung von Lithium-Ionen-Batterien, um jedes Auto und jeden kleineren Lieferwagen umweltfreundlicher zu machen?

Klippe

Ja, und die Tatsachen über Tesla sind, dass Ihre Tesla-Aktien nach dem Ende der staatlichen Finanzierung auf fast nichts mehr sinken wie bei den meisten großen Unternehmen mit Solarmodulen, als die Steuerdollar gekürzt wurden, sie gekürzt und in Konkurs gingen.

Frank Heitzer

Tesla hat Milliarden verdient, weil er verstand, wie man mit den Furchtfäden des Klimawandels umgeht. Übrigens sind es öffentliche Gelder, Steuergelder.
Ja, der Artikel spricht nicht speziell über Autos, fossile Brennstoffe usw., aber es wird immer eine Diskussion darüber geführt, und bis jetzt wurde keine echte Alternative für fossile Brennstoffe etabliert.
Der Klimawandel gab es schon lange bevor wir da waren und die 150 Jahre verfügbaren Daten sind weniger als ein Augenzwinkern in unserer Weltgeschichte.

Trevor Marr

Wir müssen den Lügenklimakult weiter aufdecken! Im Jahr 2017 und darüber hinaus ist AGW = Al Gore's Wrong !!!

NationalJester

Kennen Sie die Umweltverschmutzung, die mit sogenannten „sauberen Autos“ wie Tesla verbunden ist? Haben Sie Verständnis für das Wasser, das erzeugte CO2 oder die Partikel, die in die Atmosphäre freigesetzt werden, um 1 Pfund Lithium oder eines der Seltenerdmetalle zu erhalten? Und dann musst du das Ding noch aufladen und woher kommt DIESE Kraft?

Doug Stevens

Ein Kohlekraftwerk hat einen Wirkungsgrad von über 90 Prozent. Hubkolbenmotoren arbeiten mit einem Wirkungsgrad von weniger als 30 Prozent.
Elektrofahrzeuge können Bremsenergie zurückgeben, wo Verbrennungsmotoren sie einfach wegwerfen.
Gegenwärtig laufen Hosen außerhalb der Stoßzeiten im Allgemeinen mit einem Verlust - genau zu der Zeit, zu der die meisten Elektroautos aufgeladen würden.
Solarladesysteme gewinnen ebenfalls und das wird sehr umweltfreundlich und langfristig praktisch kostenlos sein

Trevor Marr

Ja, wir müssen GREEN daran erinnern, dass keine ihrer Hardware ohne Öl und fossile Brennstoffe existieren würde!

Doug Stevens

Die gesamte „Hardware“ hätte ohne Öl und „fossile Brennstoffe“ existiert, wenn auch in einer etwas anderen Form.
Es war nicht Öl und der daraus gewonnene Kraftstoff, der die Wirtschaft antreibt. Es ist Einfallsreichtum und Unternehmergeist.
Es war nur sehr schade, dass Öl im Zuge der Etablierung des Industriezeitalters der Gesellschaft aufgezwungen wurde.

Patrick Wood

Du liegst falsch, Doug. Ohne reichlich verfügbare Energie hätte es NULL Einfallsreichtum und / oder Unternehmergeist gegeben. Es braucht ENERGIE, um alle Arbeiten auszuführen, und Öl / Gas / Kohle hat die industrielle Revolution in Gang gebracht. Zu diesem Zeitpunkt war keine andere Energiequelle verfügbar.

Doug Stevens

Die industrielle Revolution kam zustande, als mehr Menschen zu verstehen begannen, wie Systeme zur Steigerung der Produktivität und Effizienz konfiguriert werden können. Es besteht kein Zweifel, dass Öl eine wunderbare Ressource ist und einen zusätzlichen Schub gab, um den technologischen Fortschritt zu beschleunigen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts sollte sich der Einfluss des Öls abschwächen, da der Erfindergeist und das technische Abenteuer zu einer neuen Grenze wurden, die mehr Menschen zugänglich ist. Corbett hat gezeigt, wie die Ölindustrie die Ressource rücksichtslos monopolisiert und dann bestimmte Konfigurationen ausschließlich zum eigenen Vorteil und zum Vorteil des Unternehmens durchgesetzt hat. Verständlicherweise versucht Corbett nicht einmal, sich damit zu beschäftigen... Lesen Sie mehr »

Godfrey Blaque

Timothy Johnson oder Flugzeug oder Zug oder Schiff ...

Michael Chebo

Wir haben seit über 100 Jahren elektrische Züge

Schuckluk

elektrische Züge seit über 100 Jahren?

Meinst du das ernst?

Jeff

Nun, "dieselelektrisch". Ein Dieselmotor erzeugt Strom, um einen Motor anzutreiben, der dann den Zug antreibt.

Bryan

Pacific Electric Railway, begann 1901, bis 1910 stark beansprucht, nicht Diesel, aber es kehrte zu Gas / Diesel zurück. Einige Leute hielten es für eine Verschwörung von Standard Oil, aber andere Gründe waren, dass die alternden Fahrzeuge und Schienen nicht leicht mit der schnell wachsenden Stadt Schritt zu halten waren Bedürfnisse. Ich habe den Umzug von Who Framed Roger Rabbit nicht gesehen, aber angeblich handelt es sich um diese Verschwörung zwischen Elektro- und Kraftstofftransport, wie Chinatown oder Rango für das Wasser in LA. http://www.latimes.com/me-2003-los-angeles-streetcar-history-story.html

Stift

1949 wurde eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von General Motors wegen einer Verschwörung zur Zerstörung des Nahverkehrssystems der USA verurteilt. Sie wurden mit einer Geldstrafe von ungefähr 25,000 US-Dollar belegt - und haben es dann getan. Kaufte alle Straßenautos und verschrottete sie und die Schienen - dann setzte er GM-Dieselbusse ein…

Pozzie

Brad ist, dass GM Diesel "Küsse" oder GM Diesel Busse.
Oh. Ein Bus ist ein Kuss.

Phil

Die ersten vollelektrischen Züge (nicht dieselelektrisch) wurden Ende des 19. Jahrhunderts in London und Liverpool (Großbritannien) ausgerollt - oberirdisch und unterirdisch. Es gab verschiedene Systeme, wie eine dritte und vierte elektrifizierte Schiene und Freileitungen, die mit bis zu 1500 V betrieben wurden. Also ja, wir haben sie seit weit über 100 Jahren. Auch elektrische Flugzeuge und Schiffe werden produziert.

BillD

Was für BS. Ich bin ein Wissenschaftler mit einer Efeuliga Ph.D. und eine lange Karriere in Forschung und Lehre an einer Universität. Natürlich verwenden Pflanzen und Algen CO2 für die Photosynthese. Andererseits ist CO2 ein Treibhausgas, das unseren Planeten mit schwerwiegenden Folgen erwärmt.

Patrick Wood

Wow, Doc. Dann müssen Sie wohl auch andere Doktoranden wirklich hassen. "Leugner" wie Dr. Willie Soon, Dr. Will Happer (Princeton), Dr. Ivar Giaever (Nobel / Physik 1973) und der verstorbene Dr. Istvan Marko. Schade, dass sie das ganze Geld für Hochschulbildung verschwendet haben, oder? Tut mir leid, Doc, aber Sie entlarven sich als einer der selbsternannten Hohepriester der Religion der globalen Erwärmung. Was auch immer Sie praktizieren, es ist keine Wissenschaft.

Gary

Ich bin neugierig - verstehst du auch Statistiken? Wie genau sind die in der Studie durchgeführten Messungen? Was bewirkt eine Schätzung für fehlende Daten in bestimmten geografischen Gebieten und die Änderung der Messungen von der ursprünglichen Mittagszeit zur Anpassung an den Morgen zur Genauigkeit der Daten? Wie hoch ist das Vertrauen in diese Veränderung aufgrund der vom Menschen verursachten Erwärmung?

Stift

Dies ignoriert die „Heat Islands“ der EPA-Definition. Diese Städte sind Wärmeinseln und haben mehr CO2 und viel mehr Wärme. Die ländlichen Gebiete bekommen diesen Anstieg nicht. Die Städte sind übrigens tagsüber durchschnittlich 5 Grad wärmer als die Landschaft und nachts 22 Grad.
Da sich die Temperatursensoren fast ausschließlich auf der Nordhalbkugel und fast ausschließlich in der gemäßigten Zone innerhalb von Städten befinden, sind ihre Daten fehlerhaft.

Marty Ball

Tim für Marty

Könnten Sie beweisen, dass CO2, das vom Menschen hergestellt wird, den Planeten mit schwerwiegenden Folgen erwärmt? Mit Beweis meine ich empirische Beweise, nicht das vom Computermodell erzeugte Beweismaterial des IPCC. Jede Vorhersage (Projektion) dieser Modelle, die seit 1990 gemacht wurde, war falsch. In der Wissenschaft ist Ihre Wissenschaft falsch, wenn Ihre Vorhersage falsch ist.

Doug Stevens

Timothy Johnson - „Fossiler Brennstoff“… (Verbrennung von unterirdischem Kohlenwasserstoff) …… wurde durch korrupte Kriminalität und Bestechung der Gesellschaft aufgezwungen! "Fossiler Brennstoff" und der erforderliche Hubkolbenmotor sind unglaublich schmutzig, teuer und äußerst ineffizient! „Unsere Lebensqualität“ hängt überhaupt nicht von „fossilen Brennstoffen“ ab. In der Tat kann der Fall angeführt werden, dass die Ineffizienz dieser Energiequelle hauptsächlich für dieses lächerliche Rattenrennen verantwortlich ist, dem wir alle ausgesetzt sind. Ein fantastisches Massentransportsystem wurde von räuberischen Unternehmensverbrechern und ihren schwachen, gierigen kleinen politischen Tritten untergraben und ausgelöscht, um uns in diese gestörte Autokultur zu zwingen... Lesen Sie mehr »

holzig

Um die Umweltbelastung zu senken, müssen wir mehr Kernkraftwerke bauen. Wegen Solar nachts nutzlos bringen und Wind noch weit hinterher. Sie haben also fossile oder nukleare Energie, um Elektrofahrzeuge anzutreiben oder aufzuladen.

Scott Wallace

Kein einziges Nahverkehrssystem in Amerika ist rentabel. Sie sind alle steuerlich subventioniert und für die Menschen nicht praktikabel. Anstatt Geld für diese lächerlichen Betrügereien zu verschwenden, die Politiker und ihre Freunde und Familien reich machen. Machen Sie den Verkehr auf Autobahnen besser, damit jeder schneller zu seinen Arbeitsplätzen kommt und weniger Umweltverschmutzung verursacht. Liberale schneiden sich immer die Nase ab, um sich das Gesicht zu ärgern. Hunderttausende Quadratkilometer, die allein in Kalifornien von Sonnenkollektoren und Windgeneratoren gezeichnet wurden? Kümmerst du dich wirklich um die Umwelt? Heuchler! Komm schon! Mitfahrgelegenheiten machen nachweislich nichts anderes als Stau... Lesen Sie mehr »

Jim Matsunaga

CO2 ist nicht 4% ... mach das MATH! 400 ppm entsprechen 04%

Jarom

Weniger als 4 Prozent der gesamten Treibhausgase im Vergleich zu 400 ppm der gesamten Atmosphäre. Sie sind zwei verschiedene Referenzen.

Brian

4% - 40,000 ppm

Max

4% der Treibhausgase, nicht 4% der Luft

Heywood Jablome

4% der gesamten Treibhausgase, nicht die Atmosphäre, lesen Sie es noch einmal, Ihr Verständnis ist verdächtig

Ian Butler

Der Autor gibt an, dass „CO2 nur 4 Prozent der gesamten Treibhausgase ausmacht“, spricht also nicht von 4% der Atmosphäre…

EKurdz

4% Treibhausgase, 04% Atmosphäre.

Matt

Ich denke, er meinte 4% der Treibhausgase. Nicht "Luft" insgesamt? Ich denke.

Carl Hartmann Jr

(4% der gesamten Treibhausgase, nicht 4% der Atmosphäre.)

Ray Schneider

4% der Treibhausgase, nicht 4% der Atmosphäre.

Malcolm Shykles

Englisch lernen: „CO2 macht nur 4 Prozent der gesamten Treibhausgase aus“. Die Treibhausgase sind; Wasserdampf, Kohlendioxid, Methan, Lachgas, Ozon, Fluorchlorkohlenwasserstoffe und Fluorchlorkohlenwasserstoffe (inkl. H-FCKW und HFKW)

Unveräußerliche Rechte

Dieser Betrug war nur möglich, weil es auf diesem Planeten mehr dumme Menschen gibt als jemals zuvor in der Geschichte.

Jorge

Ziel erreicht !!! Das Ziel der Minuscule Elite Global Power Masters ist es, die Massen zu verblüffen.

Astrol

Bingo!

Michael Ferguson

Ich las ein paar Sätze dieses Artikels, bis er sagte, dass etwas in 600 Millionen Jahren auf dem niedrigsten Stand war. Im Ernst, jedem, der glaubt, dass es diese Erde schon so lange gibt, kann und sollte nicht vertraut werden, dass er irgendwelche sachlichen Beweise liefert. Die Tatsache, dass ich hier für einen Christen gerichtet war, ist noch komischer.

Larry

Also, Michael, ich nehme an, du glaubst auch, dass die Erde tatsächlich 4000 oder so Jahre alt ist? Ich werde Sie nicht mit der Wissenschaft hinter den Beweisen für das Alter der Erde belästigen, da Sie sich anscheinend nicht um Beweise oder festgestellte Tatsachen kümmern, die von der Wissenschaft bestätigt werden. Der Autor hat in seiner Aussage Recht, wie zahlreiche und neuere Studien zu Eisbohrkernen aus Grönland und der Antarktis zeigen.

Chip Hall

Die Erde ist 4.5 Milliarden Jahre alt und hat ungefähr die Hälfte davon Sauerstoff in der Atmosphäre. Zu dieser Zeit war jeder Tag ungefähr 16 Stunden lang. Sie sind urkomisch.

Trent

Chip, woher bekommst du deine BS? Die Erde ist nicht oder gar nicht so alt. Weiterhin existiert eigentlich keine Zeit mehr, ist eine Illusion, die sich ein Mann ausgedacht hat. Ich mag, was jemand früher gepostet hat. Dieser Betrug ist nur möglich, weil sie dümmer sind. Ich denke du fällst ich dazu?

Tim Boddington

Vielleicht glaubst du Michael Ferguson auch an die flache Erde!
Die kugelförmige Erde wurde auf 4.8 Milliarden Jahre datiert und hatte in dieser Zeit viele Atmosphären unterschiedlicher Zusammensetzung.

Greg

Sie müssen einer der Christen sein, die absolut keine Ahnung von den verschiedenen Kalendern haben, die es in ihrer Geschichte gegeben hat (manche tun es noch). Auch die Entwicklung / Geschichte der biblischen Quellen und Übersetzungen.

Ich vermute, Sie wurden von vielen Passagen „unterrichtet“, die auch aus dem Zusammenhang heraus zitiert wurden.

Wenn Sie das Konzept des Kontextes erst einmal verstanden haben, werden Sie feststellen, dass es selten einen soliden Konflikt zwischen Glauben und Wissenschaft gibt - abgesehen von einer Kombination aus nicht kontextbezogenen Schriften und diesen lächerlichen Aussagen über „Wissenschaft ist erledigt“

Kelly

Ich weiß nicht, ob die Erde alt ist oder nicht, aber es ist mir wirklich wichtig, aber um zu wissen, dass etwas alt ist, muss es etwas geben, von dem bekannt ist, dass es so alt ist, um es zu testen. Das stürzt wissenschaftliche Theorien ab. Das 1986 aus dem Ausbruch des Mt. St. Helens gebildete Gestein wurde 1992 getestet, als bekannt war, dass es 6 Jahre alt war. Es zeigte sich, dass es zwischen 350,000 und 2.8 Millionen Jahre alt war. Doch wir dummen dummen Leute, die nicht alles akzeptieren, was uns gesagt wird!

Josep Mª Esteve

Guter Weg, um Ihr Buch zu verkaufen. 40ºC in Barcelona im Frühjahr ist Teil dieser Verschwörung? Sterbende Korallenriffe sind auch falsch? Das Antropozän ist echt und du weißt es.

Josep Mª Esteve

Hallo! Ich bin mir nicht sicher, WARUM unser Planet seine Mitteltemperatur erhöht, aber die meisten Wissenschaftler sind sich einig, dass die Reduzierung der CO2-Emissionen helfen kann und die Veränderung menschlicher Aktivitäten dazu in der Lage ist. Gibt es eine geheime Agenda (meistens ein gieriges Unternehmen) dahinter? Sicher! Selbst wenn Sie Ihre Zahnpasta kaufen, gibt es einen Procter, aber wir sollten diesem Glücksspiel (Foster?) Eine Chance geben, die Veränderungen bewirken kann.

Futter

Der Club of Rome ist eine Globalisten- / Bankster-Organisation, die ausschließlich für den finanziellen Gewinn und die Machtakkumulation der Rockefeller / Rothschild-Achse existiert. Sie haben im obigen Artikel klar gelesen, dass es keine wissenschaftliche Grundlage für den vom Menschen verursachten Klimawandel gibt. Bitte wach auf.

Rog H

Nun, er hat nicht gesagt, dass der Mensch sein Ökosystem nicht tötet, er weist nur darauf hin, dass es im Laufe der geologischen Zeit größere Veränderungen in Klima und Temperatur gegeben hat, oh ja, wir waren für das meiste nicht da. Das Herzstück des Problems ist die Umweltverschmutzung, nicht CO2. Im Laufe der Jahre haben die Medien diese beiden Konzepte gleichgesetzt, weil die Umweltverschmutzung kompliziert, chaotisch und jedermanns Problem ist, während die CO2-Produktion einfach ist und auf Faktoren zurückgeführt werden kann, für die sich der durchschnittliche Betrachter nicht verantwortlich fühlt. Dies ergibt ein besseres "Soundbyte", ich meine "Soundbite". Das Wahre schmeckt selten so süß wie ein... Lesen Sie mehr »

Schweine

Ich würde sagen, dass er das unverfallbare Interesse verkauft. Erstens - seine Behauptung, dass CO2 auf dem niedrigsten Stand seit 600 Millionen Jahren liegt, hält einer Prüfung nicht stand. Das letzte Mal war es vor Millionen von Jahren so hoch ... mit unterschiedlichem Klima UND Meeresspiegel ... was wir nicht so zurückgeben wollen. Darüber hinaus liegt die Geschwindigkeit des Anstiegs weit über der typischen Geschwindigkeit des Klimazyklus - gemessen in Tausenden und Zehntausenden von Jahren, nicht in Jahrzehnten wie in unserem Fall. Und nein, IPCC... Lesen Sie mehr »

Rhetorische Antworten

Bitte legen Sie wichtige Aufzeichnungen des Klimawandels vor den 80s vor. Man kann nicht davon ausgehen, dass der Klimawandel schneller zunimmt als jemals zuvor, wenn man die Klimazyklen über 100-Jahre nicht genau bestimmen kann.

Donald

Die einzige Möglichkeit, dies zu testen, ist die Geowissenschaft. Sie kennen die Erdschichten, wenn Sie tiefer graben. Oder Bäume, um ihre Daten aufzuzeichnen. Aber mit Bäumen sind nur ein paar Arten so alt und nur was 150 Jahre. Keine Möglichkeit, es wirklich zu testen. Abgesehen von den Rückständen in den Schichten und der Verwendung von Technologie, die nur wenige Jahrzehnte alt ist und von Männern hergestellt wurde, die mit den von ihnen entwickelten mathematischen Gleichungen nicht perfekt sind. Ich vermute immer noch, dass das alles Wissenschaft ist. Und denken Sie daran, die meisten Wissenschaftler arbeiten unter staatlichen Zuschüssen und so weiter. Sie würden ihre nicht verlieren wollen... Lesen Sie mehr »

Dolores

Globale Erwärmung Wissenschaftler waren sich lange nicht einig darüber, was die globale Erwärmung verursacht. Einige sagen, dass die Erde einen natürlichen Kreislauf hat, der die globale Erwärmung verursacht. Dennoch muss die Menschheit ihre Unordnung bereinigen und sich von den Agenden profitierender Unternehmen fernhalten.

R richards

Im Gegensatz zu machtgierigen Regierungen? Das Problem in den letzten 150 Jahren war nicht Ford Motor Co. oder Walmart oder ein anderes großes Korps, sondern Hitler und Stalin und Mao und PolPot und alle anderen, die die Massen davon überzeugt haben, dass die Menschen nicht klug genug sind, um zu leben ihr eigenes Leben und sollte ihre Freiheit aufgeben. Das Problem hierbei ist, dass Sie und viele andere glauben, dass unser Leben in den Händen unserer „Besserwisser“ liegen sollte, jener Menschen, die die Intelligenz, die wissenschaftlichen Kenntnisse und die „guten Absichten“ haben, uns zu regieren.

John Doran

Ich habe genug gelesen, um zu wissen, dass Dr. Tim Ball zu 100% korrekt ist. Ich habe sein vorheriges Buch gelesen und auch Professor Ian Plimers großartiges Buch: Globale Erwärmung von Himmel und Erde: die fehlende Wissenschaft, eine großartige Lektüre. Es ist leicht zu lesen und enthält über 2,000 Verweise auf wissenschaftliche Artikel für Interessierte. CO2 (Kohlendioxid) macht etwa 4% des Treibhauseffekts aus. H2O (Wasser) macht etwa 95% des Treibhauseffekts aus. Das Verbrennen fossiler Brennstoffe und das Erhöhen des CO2-Gehalts tragen zur Ökologisierung des Planeten bei. Youtube & Matt Ridley darüber, wie fossile Brennstoffe den Planeten begrünen. 19 min.... Lesen Sie mehr »

Matt Mattingly

Ich bin kein Wissenschaftler und spiele auch keinen im Fernsehen. Ich habe mir einfach die Datendateien auf der NOAA-Website und insbesondere die Vostec Ice Core Sample-Daten angesehen und bei meinem Versuch, das Offensichtliche zu erfassen, war klar, dass ein Großteil der Angst vor der globalen Erwärmung ein Scherz ist.

Maria

Dies ist propagandistischer Müll, der dazu gedacht ist, von der Idee künstlicher Klimafaktoren abzubringen, von denen wir Wissenschaftler seit Jahrzehnten wissen, dass sie wesentlich zur raschen Erwärmung unserer Atmosphäre beitragen. Diese alternative Wissenschaft, auch wenn sie für einen Nichtwissenschaftler überzeugend klingt, wurde zum Zweck der rechten Agenda entwickelt, um weiterhin den Interessen fossiler Brennstoffe gerecht zu werden und weiterhin ihre eigenen Gewinne von den Unternehmen zu erzielen, die uns wirklich kontrollieren und gemeint sind Ehrliche Wissenschaft zu diskreditieren, um die globale Zusammenarbeit abzuwehren, die diese ersten Politiker der Nation befürchten. Wenn wir nur verhindern könnten... Lesen Sie mehr »

Patrick Wood
Sean O'Neal

Sie möchten von einem echten Wissenschaftler hören? Schauen Sie sich dieses Video an! Wenn Sie glauben, dass die Kraft von CO2 zur Rettung unserer Pflanzen und Menschen beiträgt, sind Sie die Nuss! Und Sie sind auch Wissenschaftler unter den anderen, die für Ihre Lügen bezahlt werden. https://youtu.be/jJqUaHqaQYo

Poe

Die Unternehmen beteiligen sich weitgehend an der Warmist-Hypothese, weshalb wir uns fragen, welche Organisation Sie dafür bezahlt, in diesem Forum die Standard-Gesprächsthemen der Welt auszusprechen.

Brent

Mary, du springst so schnell zu den Schlussfolgerungen „deiner“ Seite, dass du vergisst, ein vernünftiges Argument jeglicher Art vorzulegen, das zu diesen Schlussfolgerungen führen würde. Ihre Antwort auf "CO2 verursacht keine globale Erwärmung" lautet "Wir müssen es stoppen, bevor es uns tötet." Sie präsentieren nichts, was dem angegebenen Punkt widerspricht. Sie machen nicht einmal lange genug Pause, um einfach zu sagen: „Ja, das tut es. Also nein, nein. " Und so geht es. Ein Wissenschaftler (ein „Leugner“ des Klimawandels) sagt: „Diese Daten zeigen, dass die globale Erwärmung nicht anthropogen ist“ und bittet um eine logische, begründete Antwort. Ein Aktivist für den Klimawandel sagt:... Lesen Sie mehr »

Steve

Ich bin seit über 30 Jahren Bundesangestellter und staatlicher Akademiker und habe mich intensiv mit diesem Thema befasst. Ich habe NULL Beweise dafür gesehen, dass Mensch oder CO2 einen Einfluss auf das Klima hatten. Die Hypothese, und das ist alles, was sie ist, basiert auf schwachen Korrelationen und Anspielungen. Es ist überhaupt nicht wissenschaftlich fundiert. NIEMAND, der sich mit der wissenschaftlichen Methode auskennt, kann ihr Glauben schenken.

Joe Seeholzer

Ja - gehen Sie in die Städte, in die die gesamte Fertigung in den letzten 40 Jahren exportiert wurde (oder erinnern Sie sich einfach - wenn Sie so alt sind wie ich - wie es vor mehr als 40 Jahren in US-Industriestädten war) und sehen Sie die Menschen mit Masken, damit der Saum atmen kann - die GROSSE Zunahme von Lungenerkrankungen und Todesfällen - und die großen Probleme mit der Frischwasserversorgung - und einfach eine gute Lebensqualität - (was bedeutet, mehr Dinge zu haben) und Sie werden einfach sagen: „Ich ziehe an Es ist mir egal, was die "Gründe" für die Reinigung sind... Lesen Sie mehr »

Yanksta

Dies ist nicht das „Worst-Case-Szenario“. Das schlimmste Szenario ist, dass wir ALLES tun, was das IPCC sagt, und unser Planet entwickelt immer noch eine durchschnittliche Durchschnittstemperatur, die zu niedrig oder zu hoch für eine komfortable menschliche Besiedlung ist, da die Eingaben, die die Temperatur ändern, die menschliche Aktivität am Ende der Liste stehen.

Garth Gilligan

Dr. Balls Buch ist ein "Muss".

Malcolm Shykles

Es gibt kein „Treibhausgas“, da atmosphärisches Gas im Gegensatz zu Wasser oder Feststoffen nicht enthalten ist und seine Wärme durch den kontinuierlichen Rückfluss des darin enthaltenen Wassers verliert. Dies wird auch als Wetter bezeichnet. Die westliche Welt hat ungefähr 25 Jahre Klimawandel-Bullshit hinter sich, gefördert von Al Gore und Ken Lay, CEO von ENRON. Jede echte Erwärmung ist darauf zurückzuführen, dass wir immer noch aus der letzten Eiszeit herauskommen.

Katie

Ich hätte gerne einen "Double Like" - und einen "Love" -Button für diesen Kommentar: o)

Poe

Gibt es ehrliche warmistische Widerlegungen zu diesem Buch, die wir lesen können?

Utahsaint

Sie können den Klimawandel ablehnen, was Sie wollen. Die Realität ist, dass der Meeresspiegel immer noch ansteigen wird, das arktische Meereisvolumen seinen Abwärtstrend fortsetzen wird und es schwieriger wird, fossile Brennstoffe abzubauen, bis sie verschwunden sind. Ich bin immer noch verloren darüber, was Klima-Leugner gewinnen, wenn ich das sehr ernste Problem nicht anspreche.

Patrick Wood

Sie haben nicht die Beweise, um Ihre Behauptung zu stützen, dass der Meeresspiegel steigt, das arktische Eis abnimmt und fossile Brennstoffe austrocknen. Wenn Sie glauben, dass Sie vertretbare Fakten haben, bringen Sie sie auf den Punkt, und vielleicht wird jemand mit Ihnen diskutieren.

Suzanne

Schauen Sie sich einige der Pazifikinseln an, die jedes Jahr unter dem Meer verschwinden. Tatsache.

Patrick Wood

Suzanne, du musst deinen Kopf benutzen. Kleine Atole kommen und gehen aus verschiedenen Gründen die ganze Zeit. Nehmen wir an, einer von ihnen ist 5 Fuß hoch, bevor er verschwindet. Wenn das Meer 6 Fuß ansteigt, um es einen Fuß unter Wasser zu tauchen, würde dann nicht auch der Rest des Ozeans 6 Fuß ansteigen? Sucht Wasser nicht sein eigenes Niveau? Nun, es gab keinen entsprechenden Anstieg des Meeresspiegels im Pazifischen Ozean. Die Prämisse ist fehlerhaft. Füllen Sie auch eine Schüssel mit Eis und gießen Sie Wasser bis zum Rand darüber; dann schmelzen lassen.... Lesen Sie mehr »

Stu Mugford

Leser sollten Patricks Experiment selbst ausprobieren. Hier ist das Verfahren, das ich angewendet habe: Füllen Sie einen 1000-ml-Pyrex-Messbecher mit Eis, geben Sie Wasser nach oben und gießen Sie etwas Wasser und Eis aus. In meinem Test habe ich den Wasserstand bei 825 ml nahe oben gelassen. Schwimmende Eiswürfel ragten über die Oberfläche hinaus und erreichten eine Höhe von etwa 900 ml. Das Eis erstreckte sich unter der Oberfläche bis etwa 300 ml. Ich habe das Gerät aus einigen Winkeln fotografiert, um einen Vergleich nach dem Test zu ermöglichen. Ich habe dann die Mischung aus Eis und Wasser (~ 3 Minuten) bis zum größten Teil in der Mikrowelle gekocht... Lesen Sie mehr »

urb0123

Das Schmelzen des arktischen Meereises hat keinen Einfluss auf den Meeresspiegel. Eis verdrängt genau so viel Wasser wie beim Schmelzen.

Colin

Die Gezeitenmessstation des Hafens von Sydney in Fort Denison zeichnet auf, dass die Pegel im Hafen von Sydney steigen und voraussichtlich auf - "in der Region von ungefähr 0.92 mm pro Jahr" steigen werden - ja, das sind genau die Worte.
So steigt in den nächsten 100 Jahren die Gesamtsumme von weniger als 4 Zoll.
Pazifische Atolle erodieren und sinken. Wenn der Pazifik an einem dieser Atol-Standorte ansteigen würde, würde er auch im Hafen von Sydney ansteigen, was einem extrem niedrigen atmosphärischen Ereignis standhält.

Jeannette

BEEINDRUCKEND! Dieser Kerl ist ein Idiot! Die Co2-Düngung von Pflanzen spielt in den letzten 600-Millionen Jahren keine Rolle. Menschen gibt es nur für etwas mehr als 10,000 und das ist die Atmosphäre, die wir brauchen. CO2 macht vielleicht 4% THG aus, aber dieser Trottel schafft es nicht .04% Luft, wir brauchen 19-20% Sauerstoff zum Atmen und umzuwandeln, dass sogar 1% uns töten wird, wenn wir die Senken entfernen von CO2 werden uns unsere Quellen töten. Dann weiß er nicht, welchen Einfluss die Intensität auf unsere Atmosphäre hat. Verschiedene THG-Moleküle weisen unterschiedliche Schichten in unserer Atmosphäre auf. CO2 höher... Lesen Sie mehr »

Patrick Wood

Jeanette, ich frage mich, ob Sie in einer kalten Nacht jemals das Laken über Ihren Kopf gezogen haben, wie es jedes Jahr Millionen von Menschen tun. Sie atmen C02 aus und ändern schnell das Verhältnis von Sauerstoff zu C02. Oder haben Sie schon einmal von Gewächshauskulturen gehört, bei denen C02 in das Gewächshaus gepumpt wird, damit die Ernte schneller wächst? Haben Sie jemals gehört, dass Menschen an solchen Aktivitäten gestorben sind? Wie viele Kinder sind gestorben, als sie unter dem Laken geschlafen haben? Keiner. Wie viele Gewächshausarbeiter? Keiner. Wie viele Menschen haben jemals hyperventiliert, wobei das Standardmittel das Einatmen von und ist... Lesen Sie mehr »

Tom Davidson

Was passiert mit der Energie, die CO2 absorbiert? Es wärmt die Luft. Was passiert mit der Energie, die CO2 NICHT absorbiert? Es erwärmt den Boden - was die Luft erwärmt. Die gesamte Energie landet am selben Ort - in der Luft. Ein Gewächshaus braucht ein DACH. Sie können kein "Hot-Car-Syndrom" bekommen, wenn die Fenster heruntergeklappt sind, wenn das Cabrioverdeck heruntergeklappt ist oder wenn Sie mit einem Motorrad die durch Gewächshaus erwärmte Luft nach oben bringen - wo sie abkühlt. Treibhausgase sind ein Mythos.

Daniel L

Hallo allerseits, es gibt viele Diskussionen darüber, was Tatsache ist und was enthalten sein sollte oder nicht, um eine genaue Bewertung der Auswirkungen der Verbrennung fossiler Brennstoffe vorzunehmen. Eine Tatsache, die wahr ist, ist, dass wir alle 1 Jahre (= oder - ein Jahr oder so) 13 Milliarde Menschen auf diesen Planeten bringen. Wie sollen wir bei diesem Bevölkerungswachstum den Energieverbrauch kontrollieren, wenn all diese Menschen Material, Nahrung, Wasser und Transport benötigen? , Energie usw. Dies allein muss erhebliche Auswirkungen auf die Erde haben, die so schnell wie möglich diskutiert und behandelt werden müssen. Wir sind... Lesen Sie mehr »

Katie

Bringen Sie die Zugabe von Geburtenkontrolle zu all unserem Trinkwasser ……… .. lol

sind

Liberale haben erklärt, dass die jüngsten Hurrikane durch den Klimawandel verursacht wurden, doch Versicherungsunternehmen haben sich geweigert, Ansprüche von Hausbesitzern zu bezahlen, die von Hurrikanen verursacht wurden, die behaupten, es sei eine „Tat Gottes“!
Der Klimawandel ist ein „Akt des Menschen“ und sollte Versicherungsunternehmen nicht daran hindern, Ansprüche zu bezahlen.
Wenn Versicherungsunternehmen an den Klimawandel glauben, werde ich es auch tun.

Sid SAKS

Wenn menschliche und industrielle Aktionen nicht die Ursache für die globale Erwärmung sind - WAS ZUR HÖLLE verursacht sie?
Sicher bestreitet niemand, dass es stattfindet; Warum? und was? Bitte begründen Sie eine alternative Ursache (n), damit wir alle 1 verstehen. Gibt es irgendetwas, das wir tun sollten?
Was sollen wir tun?
Was sollen wir NICHT tun?
Können wir etwas tun, um die offensichtlichen Veränderungen rückgängig zu machen?

Patrick Wood

Nein, Sie können nichts tun, was die Wetterveränderungen ausgleichen könnte, da sie in erster Linie nicht menschlich deterministisch sind. Die beiden größten Determinanten sind die Sonne und der Ozean. Es gibt Hunderte kleinerer Elemente, die berücksichtigt werden.

Fra Ka

Hat jemand darüber nachgedacht, dass Inseln verschwinden, weil große Unternehmen den Sand in den Meeren um sie herum verbrauchen? Sie haben mehr Schutz gegen Gezeiten und Sturmfluten.
https://www.youtube.com/watch?v=IdUXuOSyaQo

Mark

Ich stimme Dr. Tim Ball in seiner Behauptung zu, dass CO2 nicht die Hauptursache für die globale Erwärmung ist. Unsere Sonne ist der wichtigste Einflussfaktor, wenn Sie fragen, warum sich unsere Erde erwärmt oder abkühlt. Es gibt starke Belege dafür, dass es in der Nähe der Korona unserer Sonne Sternkerne (braune Zwergsterne) gibt, die von den CORE 2 STEREO-Bildern der Sonnenkorona der NASA geliefert werden. Diese Sternkerne sind sehr dichte, hochmagnetische Objekte, die mit unserer Sonne interagieren und große koronale Massenauswürfe erzeugen, wodurch Änderungen in unserer Magnetosphäre und der nachfolgenden Strahlung und geladenen Teilchen bewirkt werden... Lesen Sie mehr »

Steve

Keiner der Modelle sieht die Sonne als alles andere als statisch an, doch die NASA bemerkte, dass der Temperaturanstieg von 6 Grad von 1900 auf 1957 auch am Mars stattfand. Ich habe dies vor einiger Zeit gelesen. Ich kann mich nicht an die Quelle erinnern und möchte, dass sie überprüft wird wenn jemand weiß

Ron Ashman

Die produzierten Figuren stammen alle von von Menschen geschaffenen Freaks der globalen Erwärmung. Es braucht Mut zuzugeben, dass sie übertrieben sind. Mal, wenn die Schneeflocken-Liberalen den Mut hatten, diese falschen Ergebnisse zu verurteilen, oder wenn die Arbeitsplatzsicherheit an erster Stelle steht, bevor die Wahrheit kommt.

Trevor Marr

Vielen Dank, dass Sie Tim Ball! Ja, wir brauchen ALLE Arten von Energie und das Beste, was wir tun können, ist, jede Form von jeder zu optimieren und die beste zu verwenden, um dem gegebenen Bedarf zu entsprechen!

Wenn ich meine Gartenzwerge mit Strom versorgen möchte, wähle ich Solar!
Wenn ich nach Mexiko fliegen will, wähle ich Fossil Fuels!
Wenn ich Millionen von Vögeln und Fledermäusen im heuchlerischen Namen einer vorübergehenden, zeitweiligen Energie töten möchte, die eine 100% -Sicherung erfordert und 3x so viel kostet wie herkömmlich, entscheide ich mich für Wind!

Trevor Marr

Ja, fossile Brennstoffe und Öl werden von jedem überall für ALLES verwendet! Sogar GREEN Energy benötigt sie zum Verlassen! Ja, wir müssen aufhören, sie zu dämonisieren, um den Marktanteil zu erhöhen!

Wie immer müssen wir die Capables optimieren, nicht nur die Incapables subventionieren!

John Doran

Ich habe beide Bücher von Dr. Tim gelesen. Beide sind exzellent und wahr: Das Ganze ist eine politische Aufgabe, um zusätzliche Steuern und Kontrolle über das Leben der Menschen zu erlangen.

Sie wollen eine totalitäre Weltregierung und eine enorme Entvölkerung.

Tim Ball ist ein Held.
http://www.drtimball.com

Das Buch von Geologie Prof. Ian Plimer ist auch eine großartige Lektüre: Himmel und Erde, globale Erwärmung: die fehlende Wissenschaft
Über 2,000 Verweise auf von Experten begutachtete Artikel usw. und ein großartiges Kapitel zur Geschichte.

John Doran.

Chrissy

Hallo, danke für deine Arbeit.
Ich fand diesen Artikel besonders interessant und wollte ihn mit meinen Freunden auf Facebook teilen. Ich fürchte, Facebook hat Ihren Artikel mit der Meldung gebannt:
"Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, da sie Inhalte enthält, die andere Facebook-Nutzer als missbräuchlich gemeldet haben."
Ich dachte, Sie möchten vielleicht wissen ...

James W Bradleyr8p

Instagram und Facebook blockieren die Veröffentlichung dieser Informationen

Pamela

Ich habe versucht, diesen Artikel auf FaceBook zu teilen. Es wurde blockiert und gesagt, dass "andere Leute berichtet hatten, dass es missbräuchliches Material enthält". Wenn jemand etwas Missbräuchliches in den oben genannten finden kann, hat er andere Augen als ich.

[…] [8] Vom Menschen verursachte globale Erwärmung Taschenbuch, Tim Ball PhD, https://www.technocracy.news/dr-tim-ball-crushes-climate-change-the-biggest-deception-in-history/ [...]

Ken Heilbrunn

Ich lese gerade zwei Bücher über das Erdklima, geschrieben von echten Wissenschaftlern. Die von ihnen vorgelegten Daten stimmen überein. Ihre Präsentationen sind sachlich und geradlinig. Sie alle belegen die Arbeit von Tim Ball. Also gibt es nur noch eine Sache, die ich früher für Tatsachen hielt. Das Ganze scheint wie ein Kartenstapel zu fallen. Manche haben ein Problem damit, falsch zu liegen. Für mich ist es ein erleuchtendes Vergnügen. Wenn nur die Welt Al Gore als das anerkennen würde, was er wirklich ist, und Greta Thunberg sagen würde, sie solle ernsthafte Nachforschungen anstellen.