Der virtuelle Gulag: Ultimative Antwort der Technokraten zur Bestrafung aller abweichenden Meinungen

Technokratie
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Wenn Sie aus der Gesellschaft in einen virtuellen Gulag der Isolation verbannt werden, verlieren Sie alle Rechte auf freie Meinungsäußerung und die Möglichkeit, gehört zu werden. Bildlich gesprochen werden Sie zu den Abgasen des Motors der Technokratie, anfällig für jede weitere gesellschaftliche Neuordnung oder sogar physische Eliminierung. Willkommen bei der wissenschaftlichen Diktatur. ⁃ TN-Editor

Jack Posobiec, leitender Redakteur bei Human Events und Moderator von Menschliche Ereignisse täglich, sagte Breitbart News in einem exklusiven Interview, dass „die neuen Arten von Gulags virtuelle Gulags sein werden“ für diejenigen, die sich auf falsche Gedanken einlassen, und sie werden in Form von schwarzen Listen für Finanzen und Dienstleistungen sein.

Alex Marlow, Chefredakteur von Breitbart News, setzte sich mit Posobiec auf der jüngsten AmericaFest-Konferenz von Turning Point USA in Phoenix, Arizona, zusammen, wo er Folgendes fragte:

Glaubst du, es ist ein sehr langer Weg vom virtuellen Gulag, in dem so viele von uns sind, zu einem buchstäblichen Gulag? Weil dies etwas ist, worüber die Leute meiner Meinung nach mehr sprechen, insbesondere in Bezug auf Australien.

„Die Idee ist, dass sie im Großen und Ganzen entweder in geheimen Gefängnissen untergebracht werden – was in China einfacher ist als hier – oder die Idee, jemanden unter Hausarrest zu stellen“, sagte Posobiec.

Posobiec fuhr fort:

Die neuen Arten von Gulags werden virtuelle Gulags sein, aber nicht nur in Bezug auf die Rede, es wird heißen: „Wir werden Sie von der Bank befreien, wir werden Sie von der Plattform befreien, Sie sind es nicht Sie werden in der Lage sein, einen Zahlungsabwickler zu haben, Sie werden nicht in der Lage sein, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, Ihnen werden alle Ihre Jobs gekündigt, Sie werden kein Geld haben können, Ihr Bankkonto ist es wird eingefroren."

„Sie haben jetzt einen Typen, Dominick Black – den Typen, der die Waffe gekauft hat, die Kyle Rittenhouse benutzt hat – nun, sie haben Geld für seine Verteidigung gesammelt, ich glaube ungefähr 100,000 Dollar“, erklärte Posobiec.

„Stripe – das letzte Mal, als ich mit ihnen gesprochen habe, hat Stripe nicht zugelassen, dass die 100,000 Dollar, die sie online gesammelt haben, für eine Rechtsverteidigung gegeben werden“, fügte er hinzu. „Nicht die eine oder andere Seite zu ergreifen, sondern die Idee – die wir früher in diesem Land dachten – dass jeder eine Rechtsverteidigung haben sollte.“

„Stellen Sie sich vor, Sie könnten nicht an der modernen Welt teilnehmen – Uber lässt Sie fallen, Lyft lässt Sie fallen, Uber Eats lässt Sie fallen, Door Dash, Postmates, was auch immer“, sagte Posobiec. „Sie lassen dich alle fallen, du bist isoliert, du bist im Wesentlichen an diesem Punkt in einem virtuellen Gulag.“

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
4 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anne

Ich bin kein Bibelwissenschaftler oder Theologe. Jeder, der die Bibel gelesen oder irgendeine Art von Lehre über die große Drangsal gehört hat, weiß jedoch, dass die Ereignisse der letzten zwei Jahre ein Vorgeschmack darauf sind, wie das Leben auf der Erde während der großen Drangsal aussehen wird. Mir scheint, dass das Wirtschaftssystem der Bestien bereits am Laufen sein wird, bevor der Antichrist seinen vorübergehenden Thron besteigt. Nicht danach. Ich habe gerade letzte Woche gehört, dass eine Bank Mike Lindells Bankkonten gekündigt hat. Wenn eine Bank aus politischen Gründen das Konto einer wohlhabenden Person kündigen oder Vermögenswerte beschlagnahmen kann... Lesen Sie mehr »

[…] Der virtuelle Gulag: Ultimative Technokraten-Antwort zur Bestrafung aller Meinungsverschiedenheiten […]