Einsatz von Baurobotern zur Verdrängung von Arbeitern

Wikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die Bauindustrie ist eine der grundlegendsten Komponenten des amerikanischen BIP und möglicherweise eine der wichtigsten Ursachen für Arbeitslosigkeit, wenn Arbeitnehmer vertrieben werden. Die Roboterautomatisierung von Aufträgen nimmt rasant zu. ⁃ TN Editor

Das Forschungsunternehmen Tractica prognostizierte heute einen Umsatzmarkt von 226 in Höhe von 2025 Millionen US-Dollar für den Baurobotikbereich, ein Bereich, der traditionell arbeitsintensiv war und sich nicht so sehr auf die Robotik konzentrierte wie auf Industrien wie das Verarbeitende Gewerbe, die Logistik in der Lieferkette und das Gesundheitswesen.

In einem neuen BerichtBau- und Abbruchrobotik"Tractica sagte, das wachsende Interesse an Baurobotern werde den Umsatz von 22.7 Mio. USD in 2018 auf 226 Mio. USD steigern. Darüber hinaus werden nach Angaben des Unternehmens mehr als 2025-Bauroboter für verschiedene Bau- und Abbruchaufgaben eingesetzt. Die größte Fläche im Hinblick auf die Stückzahlen wird für auf Baustellen eingesetzte Roboterassistenten vorgesehen sein, gefolgt von Infrastrukturrobotern, Strukturrobotern und Endbearbeitungsrobotern, so Tractica.

"Zu diesem frühen Zeitpunkt in der Baurobotikbranche bieten einige Unternehmen Produkte zum Verkauf oder zur Vermietung an", sagte Glenn Sanders, Senior Analyst bei Tractica. "Zu den Hauptkategorien, die derzeit verfügbar sind, gehören Roboter zum Abreißen, Maurern, Bohren, 3D-Drucken und Binden von Bewehrungsstäben sowie einige Exoskelette und Hilfsroboter zum Heben von Lasten."

Sanders sagte, dass mittelgroße und große Bauunternehmen versuchen, diese Roboter einzusetzen, um Probleme im Zusammenhang mit Arbeitskräftemangel, Sicherheit, Geschwindigkeit, Genauigkeit und Integration in Gebäudeautomations- und Gebäudeinformationsmodellierungssysteme (BIM) zu lösen.

Der Tractica-Bericht enthält Marktprognosen zu Lieferungen und Umsätzen von 2018 bis 2025, Profile von 28-Schlüsselunternehmen sowie ein Unternehmensverzeichnis der 60-Akteure der "bedeutenden und aufstrebenden Industrie". Eine Zusammenfassung des Berichts können Sie hier herunterladen.

Anfang dieses Jahres hatte Transparency Market Research a 470.61-Millionen-Dollar-Markt für Bauroboter von 2026Mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10.4% zwischen 2018 und 2026, wobei der asiatisch-pazifische Raum den globalen Markt anführt.

Zusätzlich zur Robotik setzen Bauunternehmen auf Baustellen auch Drohnen und Software für künstliche Intelligenz ein, um die Analytik und die Betriebseffizienz zu verbessern.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen